Startseite / Krankheiten und Behandlung / Nerven- und Gehirnerkrankungen / Hypophysenadenom

Hypophysenadenom

Fachartikel zum Thema Hypophysenadenom

Kurz und bündig

Tumoren der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) machen etwa 10 % aller Hirntumoren aus. Da die Hirnanhangsdrüse eine große Rolle in der Regulation anderer Drüsen und damit der Hormone spielt und durch die Lage im Bereich der Sehnervenkreuzung für das Sehen eine große Bedeutung hat, ist eine Behandlung notwendig und nicht immer einfach.

Tumorarten

Hypophysenadenome können hormonaktiv sein und zu einer vermehrten Ausschüttung der in der Hirnanhangsdrüse produzierten Hormone (Wachstumshormon=GH, Prolaktin=PRL, adrenokortikotropes Hormon=ACTH) führen.

Ursache

unbekannt

Beschwerden

Hormonaktive Hypophysenadenome:

  • Tumoren mit erhöhter Wachstumshormonproduktion erzeugen Riesenwuchs, wenn die Erkrankung noch im Wachstumsalter vor Schluss der Epiphysenfugen auftritt, bei Erwachsenen entsteht Akromegalie, eine Vergrößerung der Akren (Nase, Ohren, Hände, Füße). In 50 % der Fälle kommt es zum Karpaltunnelsyndrom (siehe dort), es kann auch zu Vergrößerungen innerer Organe (Schilddrüse, Herz) kommen. Kopfschmerzen sind häufig. Die Geschwulst wächst sehr langsam, so dass die Sehnervenkreuzung erst spät vom Wachstum berührt wird und Gesichtsfeldstörungen daher erst spät auftreten.
  • Tumoren mit erhöhter Prolaktinproduktion sind die häufigsten Hormon produzierenden Hypophysentumoren. Dies führt bei Frauen in 2/3 der Fälle zur Milchabsonderung aus der Brust (Galaktorrhoe), seltener Regelblutung (Oligomenorrhoe) und Unfruchtbarkeit (Infertilität). Beim Mann kommt es zu Nachlassen der Lustempfindung (Libido), zu Impotenz, selten zum Milchfluss.
  • Tumoren mit erhöhter ACTH – Produktion führen zur Stammfettsucht (Cushing), Bluthochdruck, Osteoporose und Muskelschmerz.
  • Es gibt auch Tumoren, die verschiedene Hirnanhangsdrüsenhormone produzieren oder Tumoren, die Schilddrüsen- Luteinhormone oder Follikelstimulierende Hormone produzieren, diese sind aber selten.


Hormoninaktive Hypophysenadenome:

Diese Tumoren sind meistens größer als hormonaktive, da sie erst durch stärkeres Wachstum Beschwerden hervorrufen. Es kann zu einer Abnahme der Hirnanhangsdrüsenfunktion kommen mit Blässe, Müdigkeit, Verstopfung, Blutarmut und sekundärem Hypogonadismus (hormonale Unterfunktion der Keimdrüsen). Wenn die Tumoren eine bestimmte Größe erreichen, kommt es zu Gesichtsfeldausfällen (halbseitigem Sehausfall, Quadrantenausfall oder asymmetrischen Ausfall), eventuell zu Augenmuskellähmungen bei Befall des Nervus oculomotorius , manchmal zu Krampfanfällen (Temporallappenepilepsie).

Feststellen der Erkrankung

Die entsprechenden Beschwerden führen zur Verdachtsdiagnose und veranlassen den Arzt, eine Computertomographie des Schädels machen zu lassen, bei der größere Tumoren meistens nachgewiesen werden können. Kleinere Tumore lassen sich besser im Kernspintomogramm nachweisen. Die Blutuntersuchung mit Bestimmung der Hirnanhangsdrüsenhormone ist bei positivem Befund zwingend, ebenfalls eine Untersuchung des Gesichtsfeldes durch den Augenarzt. So haben Patienten mit Akromegalie normalerweise HGH – Werte über 5 ng/ml, die auch nach dem Essen nicht niedriger werden. Prolaktin erzeugende Tumoren weisen Prolaktinspiegel über 200 ng/ml auf.

Komplikationen

Bei der Operation kann es zu Hirnhautentzündungen oder zum Entstehen von Fisteln kommen, selten zu Nachblutungen oder einer Unterfunktion der Hirnanhangsdrüse. Sehverschlechterungen treten in bis zu 0,5 % auf, die Sterblichkeit liegt unter 0,5 % bei nasalem Zugang. Wird offen operiert, sind die Risiken größer. Sehverschlechterungen treten dann in bis zu 20 %, Versagen der Hirnanhangsdrüse in ca. 20 % auf und die Sterblichkeit liegt bei ca. 1,4 %.

Behandlung

Prolaktin erzeugende Tumoren (Prolaktinome) können mit Medikamenten (Dopaminagonisten wie Bromocriptin, Lisurid, Pergulid) behandelt werden. Bei großen Tumoren kommt es dann auch zu einer Verkleinerung. Cabergolin, ein Dopaminantagonist, kann auch in anderen hormoninaktiven Adenomen bei D2R – positiven Typen das Wachstum hemmen. Auch weitere Substanzen werden derzeit noch hierzu erforscht. Auch bei unzureichendem Operationserfolg können Medikamente versucht werden, so z. B. Dopaminagonisten, Somatostatinanaloga oder GH – Antagonisten bei Akromegalie.
Die übrigen Hirnanhangsdrüsentumoren werden normalerweise operiert, wobei die Operation bei kleineren Tumoren über die Nase erfolgt (über 90 %), bei größeren Tumoren über eine offene Operation mit Eröffnung des Schädels, meist seitlich hinter der Stirn – Haar – Grenze. Man versucht immer, nur die Bereiche der Hirnanhangsdrüse zu entfernen, die vom Tumor befallen sind. Das ist nicht immer einfach, da die Adenome oft nur schwer vom normalen Gewebe unterschieden werden können. Der Erfolg bei Hormonproduzierenden Tumoren kann anhand der Messung des Hormonabfalls geprüft werden. Selbst bei erfahrenen Operateuren sind Erfolgsquoten bei GH – Makroadenomen bis 80 % und bei Mikroadenomen bis 95 % möglich, 100 % werden nicht erreicht. Besteht vor der Operation eine Schwäche der Nebennierenrinde, muss zunächst mit Kortison behandelt werden.
Auch Strahlentherapie kommt zum Einsatz, wenn keine medikamentöse Behandlung oder Operation möglich ist, wobei örtlichen Bestrahlungsformen heute der Vorzug gegenüber einer Schädelbestrahlung gegeben wird. Die Bestrahlung wirkt verzögert auf die Hormonausschüttung und auf das Tumorwachstum, weshalb anderen Therapien als erste Behandlung immer der Vorzug gegeben wird.
Pegvisomant, ein Wachstumshormon – Antagonist, ist zur Behandlung der Akromegalie zugelassen, wenn andere Medikamente nicht vertragen werden. Es wird einmal täglich unter die Haut gespritzt und wirkt gut. Es kann selten zu Erhöhungen der Leberwerte kommen und zu einer Zunahme des Fettgewebes an der Einstichstelle und verursacht sehr hohe Kosten, da es ja lebenslang gegeben werden muss. Bei dem seltenen Schilddrüsenhormonproduzierenden Adenom kann Octreotid, ein Somatostatinanalogum, gespritzt werden, das meistens die Schilddrüsenwerte normalisiert und in 50 % den Tumor verkleinert. In 50 % der Fälle kommt es zu Beschwerden im Bereich des Magen – Darm – Traktes wie Übelkeit, Bauchschmerzen und Erbrechen, die jedoch meistens vorübergehend sind und in ca. 15 % zu Gallensteinen. Somatostatinanaloga werden jedoch fast nur bei unzureichendem Ergebnis nach einer Operation eingesetzt. Sie können auch Wachstumshormon hemmen.
Hormoninaktive Tumoren werden wie hormonaktive behandelt.

Leseempfehlungen zum Thema Hypophysenadenom

Weiterer Fachartikel zum Thema Hypophysenadenom in Fälle aus der Praxis: Nerven- und Gehirnerkrankungen

Erfahrungsberichte zum Thema Hypophysenadenom

  • Neuester Erfahrungsbericht vom 08.08.2018:

    Nachtrag zum 24.05.2018

    Hallo, jetzt weiß ich es. Hatte wieder ein Mrt um einen Hypophysentumor auszuschließen. Es gibt keinen Hinweis auf eine hypophysäre Raumforderung. Die Neurohypophyse ist etwas nach rechts verlagert, daher möglicherweise auch die Hypophysenstieldeviation - anlagebedingt.

    Jetzt habe ich endlich Gewissheit. Hoffe, dass auch andere solch ein positives Ergebnis erhalten.

    Liebe N.,

    das freut uns für Sie und wir schließen uns Ihrer Hoffnung an. Liebe Grüße

    Ihr Biowellmed Team
  • Erfahrungsbericht vom 29.05.2018:

    Hallo! Letztes Jahr im Februar war ich aufgrund von Schwindel, Übelkeit und Umfallen in der Notaufnahme. Es wurde ein MRT gemacht und es kam raus, dass meine Hypophyse vergrößert ist, was sie mir auch mitteilten. Sie...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.05.2018:

    Hallo, Ich bin mir momentan sehr unsicher, nebenbei muss ich sagen arbeite ich in einer Strahlentherapie und sehe jeden Tag schlimme Dinge. Zumal traue ich mich Fragen zu stellen, weil ich Angst habe, dass man glaub...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.03.2018:

    Nachtrag zu meinem Bericht vom 07.11.2017 Hallo ich nochmal... Lese hier immer wieder dass die Ärzte zu Patienten sagen alle Blutwerte sind in Ordnung....lasst euch davon nicht beirren....auch bei mir war es das gleiche....bin von Arzt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.03.2018:

    hallo,auch möchte mal meine erfahrungen mit der hypohysenerkrankung mitteilen: im jahr 2006 fing es an mir schlecht zu gehen,mattigkeit,erschöpfungg meine hausärztin fand ich habe depressionen; im nov. war ich in berlin zur grossen augenuntersuchung = unverzügliches schädel mrt. es...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 16.03.2018:

    Hallo zusammen, ich bin zurzeit in Behandlung wegen Verdacht auf ein Prolaktinom. Allerdings wissen die Ärtze momentan nicht weiter....Wegen folgender Symptome habe ich dann vor 1nem Monat meine Frauenärtzin aufgesucht: Nach absetzten der Pille (Wegen Kopfschmerzen und unreiner Haut) im...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.02.2018:

    Sehr geehrtes Biowellmed-Team, Ich kann an dieser Stelle keinen Erfahrungsbericht zu einer Hypopysen-"Erkrankung" schreiben, ich hoffe viel mehr auf Hilfe /Ratschlag von Ihnen. Bei mir begannen 2011 die Probleme: Herzrasen und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.12.2017:

    Hallo, bei mir wurde aufgrund erhöhter (aber nicht dramatisch, deutlich unter 200) Prolaktininwerte ein MRT angefertigt, welches ein Adenom bzw. ein Prolaktinom (Mikro, 8*7*6mm) an der Hirnanhangdrüse zeigt. Daraufhin wurde eine Therapie mit Bromocriptin gestartet. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.12.2017:

    Hallo Min Onkel wurde gestern notfallmäßig komatös und intubiert in die Neurochirurgie eingeliefert. Er war postoperativ nach einer chirurgischen Bauch OP immer weiter eingetrübt und letztlich ins Koma gefallen. Beim Schädel CT fand man ein 2,5 x...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.12.2017:

    Nachtrag zu meinem Bericht von 10.12.2017 Hallo, ich hatte einem Makrohypophysenadenom also eine Hypophysenvorderlappen, HVL Insuffizienz.Natürlich hatte ich viele andere Beschwerden : plötzlich Inneres frieren, Schweißausbrüche, zitternde Hände,Herz Rassen, ständiger Müdigkeit, nicht belastbar...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.12.2017:

    Ich war seit Oktober 2001 Impotent /Potenzstörung bis Ende 2005 . Bei der Vorsorgeuntersuchung 2002 beim Urologen klagte ich über...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.11.2017:

    Hallo.Ich habe eine Frage und vielleicht betraf das jemanden von Euch auch mal oder noch .Ich bin 48 Jahre und vor 5 Jahren 3 kl Hypophysen Tumore die inaktiv sind laut Blutwerte außer der Prolaktin Wert der sehr niedrig ist...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.11.2017:

    Hallo an alle betroffenen... Auch bei mir wurde durch Zufall eine Raumforderung festgestellt... Hatte aber schon vorher Probleme mit Schwindel, und wahnsinniges schwitzen in der Nacht. Das Blut wurde dann auf Hormone untersucht und es hieß alles...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.10.2017:

    Vielen Dank für Ihre Antwort auf meinen Erfahrungsbericht vom 12.10.! Wenn ich den ganzen Komplex richtig verstanden habe, dann verhält es sich – etwas laienmäßig formuliert – so: Meine Nebennieren haben VOR der Hypophysenoperation viel zu VIEL Cortisol...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 12.10.2017:

    Hallo liebe Leidensgenossen, ich habe Einiges hinter mir und möchte meine Erfahrungen mit euch teilen – nicht, um zu jammern, sondern um andere, die eine Hypophysenoperation vielleicht noch vor sich haben, entsprechend vorzubereiten. Ich möchte keinesfalls davon...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.10.2017:

    Hallo ihr Lieben! Ich bin 31 Jahre alt und komme aus Österreich. Mein Leidensweg in Kurzfassung ;) Mein Sohn kam 02/2007 zur Welt Zuklus immer schon unregelmäßig. Im Laufe...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.10.2017:

    Auch ich hatte Mitte September eine OP an einem hormoninaktiven Hypophysenadenom. Gemerkt habe ich es durch eine Verschlechterung der Sehschärfe ,meine Augenärztin hat mich sofort zum Neurlogen überwiesen und es wurden MRT und CT gemacht , in der Endokrinologie wurden...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.09.2017:

    Hallo an alle Ich möchte gerne meine Erfahrung hier mit euch teilen. Ich bi 41 Jahre alt und weiblich. Im Juni hat meine Gyn wegen leicht erhöhten Prolaktin und Milch in der Brust ein MRT angeordnet. Nach den...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.09.2017:

    Hallo Zusammen, ich weiß noch nicht, ob ich ein Prolaktinom habe, oder nicht...ich verstehe die Ärzte nicht wirklich, deshalb wäre ich dankbar über eure Meinungen. Kurz zu mir. Ich bin 33. Vor etwa 4-5 Jahren wurde...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.08.2017:

    Guten Tag, 2007 wurde bei mir ein hormoninaktives Hypophysenadenom (7 mm Durchmesser) festgestellt. Es wurden regelmäßige Verlaufskontrollen vorgenommen, ohne Veränderung. Letztes Jahr bin ich umgezogen und habe die Radiologische Praxis...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.08.2017:

    Hallo, bei mir wurde im Juli 2017 ein hormoninaktives Hypophysen-Makroadenom 1,3 x 1,3 cm festgestellt. Bin w, 57 Jahre alt. Der Hypophysenstiel ist deutlich nach links verzogen. Die Raumforderung reicht beidseits bis an die kavernöse ACI, jedoch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.07.2017:

    Hallo, heute ist der 29.7. und mein Mann hat am 26.7. eine Hypophysenadenom op gehabt. Es hat sich um ein Makroadenom gehandelt, von der Größe ca 3,6cm. Mein Mann hat vor der Operation gar keine Sehschwierigkeiten gehabt. Er ist zur...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.06.2017:

    Sehr geehrte Damen und Herren, nach plötzlich vergrößerte Schilddrüse, schmerzen im Rücken (Wirbelsäule innerhalb eines Jahres total verschlechtert), Kopf und auch Gelenkschmerzen und vielen weiteren komischen Symptome,schickte mich mein Neurologe mit dem Verdacht eines Hypophysenadenoms zum...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.06.2017:

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich wurde von meinem behandelnden Endokrinologen erneut vor drei Wochen ins MRT geschickt mit dem Verdacht auf Morbus Cushing. Die Untersuchung erfolgte mit der Frage nach einem Hypophysenadenom. Ergebnis des MRT war,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.05.2017:

    Hallo bei mir wurde ein Hypophysenadenom festgestellt der ist 2, 71 cm x 1,7 cm so groß ungefähr wie ein Wachtelei also ziemlich groß es wurde mir von zwei Ärzten bestätigt dieses zu entfernen lassen und habe jetzt dann einen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.03.2017:

    Hallo,bei meinem Sohn wurde ein ca.4 cm großer Tumor (Hypophysenademon) vor einer Woche endoskopisch entfernt.Meine Frage: Sein rechtes Augenlid lässt sich nur ein wenig öffenen.Welche Therapien gibt es zur Nachsorge und wie lange dauert so etwas.Über Infos und Adressen würde...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.03.2017:

    Ich schlage mich seit geraumer Zeit mit den Symptomen eines cushing syndroms herum, wobei erst Ende letzten Jahres die Rede davon war, meine Hausärztin hat einen dexamethason Test veranlasst, der auffällig war und hat mich somit zum endokrinologen uberwiesen, dort...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.03.2017:

    Einen schönen guten Tag, bei mir wurde vor einem halben Jahr ein 8 mm hormoninaktives Mikroadenom festgestellt. Im April muss ich zur Kontrolle wieder ins MRT. Falls es gewachsen sein sollte, soll es operativ entfernt werden. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.03.2017:

    Hallo zusammen, Ich m (26 Jahre) alt leide an einer Hypophyseninnsuffizienz. Meine Hypophyse produziert zu wenig ATCH und aufgrund dessen fällt bei mir die Cortison -Achse flach . Leide seit ungefähr 2 Jahren darunter. Symptome waren...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.02.2017:

    Hallo, am 21.03.17 soll mir ein Hypophysenadenom entfernt sein. Es ist noch ca.3mm vom Sehnerv entfernt. Meine größte Angst ist, durch die OP blind zu werden oder das was anderes dabei verletzt wird. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass meine...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 31.01.2017:

    Hallo, bei mir wurde vor 1 Jahr ein 9x8x4 mm grosses Adenom aufgrund Zyklusstörungen festgestellt. Prolaktin über 80. Musste 1x die Woche 0,5 mg Dostinex nehmen, hatte aber starke Herz- rhythmusstörungen. Diese...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 23.01.2017:

    Hallo, bei mir wurde zufällig ein Zyste 6 mm groß an der Hypophyse im MRT festgestellt. Ich bin Hydrozephalus- Patientin (shuntversorgt) u habe wieder vermehrt Kopfschmerzen (deshalb das MRT). Der Neurologe sagt, die Zyste sei ein Zufallsbefund, meine Schmerzen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.12.2016:

    Hallo ihr Lieben! Vor 18 Jahren hatte ich ein Prolaktinom! Ich wollte schwanger werden und mein Gyk. hatte sofort das Problem erkannt!! Bin dann nach Medis auch direkt schwanger geworden!! Nach 4 Jahren nochmal !! Ohne Medikamente! Bin nun...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.12.2016:

    Hallo Leidensgenossen! Bei mir wurde im Oktober ein 4 cm großes Hypophysenmakroadenom diagnostiziert. Das war für mich erstmal ein großer Schock, weil bereits meine Mutter an einem Hirntumor verstarb. Zum MR wurde ich geschickt, weil ich seit 3 Monaten...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 23.11.2016:

    Hallo zusammen Ich habe seit zwei Jahren ein Hormoninsktive 8 mm großes adenom. Ich bin angstpatient und habe öfter angstatacken Meine Werte wurde nun mal wieder kontrolliert Ich habe leichtes PCO Syndrom...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.11.2016:

    Hallo Zusammen, 2011 wurde erstmals ein Adenom bei mir entdeckt. Leider spricht niemand mit mir, ich wurde zu verschiedenen Ärzten geschickt und jeder hatte eine andere Erklärung. Vor paar Monate habe ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.11.2016:

    Hallo Biowellmed-Team, vor kurzen wurde bei mir (25) eine Hypophyseninsuffizienz diagnostiziert, verursacht durch ein eingeblutenes Hypophysenadenom ca 1 cm x 1,5 cm groß. Die Syntome begannen mit plötzlich extremen Kopfschmerzen und Erbrechen, sodass ich fast eine...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.10.2016:

    Hallo ich bin 24 Jahre alt Ich hab seit Anfang des Jahres herausgefunden nach langem Suchen das ich zu viele männliche Hormone habe und das prolatin zu hoch ist und danach bin ich endlich schwanger geworden...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 23.10.2016:

    Hey, bei mir wurde im Juni ein Mikro hypophysentumor festgestellt 0,9 cm. Aufgrund von Beschwerden muss ich nun im November nochmal zum mrt natürlich wäre wahrscheinlich eine op das sinnvollerweise bevor es weiter wächst etc. Meine...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.10.2016:

    Hallo Mir wurde vor einem Jahr ein Microprolaktinom entfernt weil ich sämtliche Dopaminagonisten nicht vertragen habe. Leider besteht jetzt der Verdacht einer partiellen sekundären Nebennierenrindeninsuffizienz und ich nehme 10-15 mg Hydrocortison pro Tag. Eine objektive laborgesicherte Diagnose habe...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.09.2016:

    Hallo, im Juli wurde bei mir, bei einem MRT ein zufälliges zystenartiges Ding an der Hinrhangdrüse festgestellt. Ich wurde für die Weiterbehandlung zu einem Endokrinologen im Uniklinikum überwiesen, laut der Ärztin da sein es dringend, da die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.09.2016:

    Ich kann nur sagen die sind richtig super Dr Flitsch und Dr Rotermond und das taime drei d waren einfach nur Klasse. Ich war bei mehrere Ärzte und die haben gesagt wie geferlich die op ist und was alles danach...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.08.2016:

    Hallo, ich bin im Moment etwas durch den Wind. Vor genau 10 Jahren ist ein hormoninaktives Hypophysenadenom in meinem Kopf eingeblutet. Ich wurde operiert und seitdem wurden zuerst jährlich und dann alle 2 Jahre Kontroll-MRTs angefertigt. Immer...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 23.08.2016:

    Hallo zusammen ! Ich hatte im Juli 2015 meine OP aber ich komme irgendwie nicht so richtig auf die Bein. Ich denke, das mein Tumor mich doch auch schon ganz schön lange begleitet hat, ohne das...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.07.2016:

    Hallo, ich wurde am 3. Mai transnasal operiert. Leider musste Muskel vom Oberschenkel entnommen werden. Seitdem habe ich noch immer das Taubheitsgefühl an der Seite des Oberschenkels bis zum Knie. Kann man was dafür tun, damit es wieder besser wird?...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.07.2016:

    Hallo, bei mir wurde vor 20 Jahren ein Prolaktinom festgestellt (taubeneigroß) und medikamentös behandelt (Pravidel, Norprolac und Cabaseril). Der Tumor hat sich erheblich verkleinert und wird jetzt endokrinologisch kontrolliert. Bisher war ich mit der Behandlung in der Uniklinik Köln sehr...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 05.07.2016:

    Hallo, bei mir wurde rein zufällig ein Hypophysenadenom festgestellt. Ich sah einen Tag alles doppelt,als ich im Krankenhaus wegen eines anderen Problems war und gerade entlassen werden sollte. Der Arzt schickte mich sofort ins CT und überwies mich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.07.2016:

    Hallo, Bei mir wurde 2014 ein Mikroadenom gefunden. Seitdem habe ich nichts mehr untersuchen lassen, da es mir ungefährlich erschien. In letzter Zeit (die letzten 2 Monate) hab ich verstärkt Kopfschmerzen, Schwindel und Sehstörungen (Verschwommensehen,was sich im...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.07.2016:

    Hallo bei mir wurde vor 8 Jahren ein Hypophysenadenom zufällig festgestellt. bis heute hat es sich nicht verändert. es ist ca Kirschgroß und füllt den ganzen RAum aus.ist nicht hormonaktiv gewesen. Jetzt habe ich seit 4 Wochen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.06.2016:

    Die Entscheidung, mein Hypophysenadenom von 2x2x2cm Größe durch Herrn Dr. Flitsch im UKE Hamburg Eppendorf operieren zu lassen, war die beste medizinische Entscheidung meines Lebens. Ich komme aus dem Rheinland und bin 68 Jahre alt. Woanders sollte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.06.2016:

    Hallo, ich bin 15 (fast 16) Jahre alt. Ende des Jahres 2012 wurde bei mir ein Mikroadenom an der Hypophyse festgestellt. Ich litt unter Morbus Cushing und Hormonausfällen. Allerdings hat sich dieses Adenom durch eine Einblutung "selbst zerstört"...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.06.2016:

    Hallo, Ende April wurde bei mir eine nicht klar differenzierbare Raumforderung mit cystischem Anteil in der Hypophyse festgestellt und entfernt. Der histologische Befund ergab, dass es eine Rathke-Zyste war. Außerdem hat man...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.06.2016:

    Hallo zusammen, Ich bin 34 und bei mir wurde auch eher durch Zufall ein Hypophysenadenom festgestellt. Mein Prolaktinwert war bei der 1. Untersuchung bei 196,3...das MRT brachte dann Gewissheit... 9mm ...ich nehme nun seit Okt. 2014...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.05.2016:

    Hallo, kann man nach einer Hypophysenoperation eine Stirnhöhleentzündung bekommen? Die op liegt fast 6 Wochen zurück aber habe immer noch viele Schmerzen an der Stirn..Schmerzmittel helfen garnicht..nehme schon Tilidin das aber auch nicht hilft.. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.05.2016:

    Nochmal zur ihrer Frage es war ein Hormonaktives. Werde wohl bis zur meiner Blutabnahme zu Hause bleiben merke halt sobald ich körperlich was tue das ich sofort schwitze und ich schlapp werde ich denke auch mal das so ein heilungsprozess...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.05.2016:

    Vielen Dank für Ihrer Antwort. Ich habe jetzt den Augenarzt Termin schon gehabt und es war alles gut. Nächste Woche hab ich einen Termin beim endo.meine mikroadenom ist Ca. 5 mm . Werde dann wieder berichten .Lg ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.05.2016:

    Hallo ich wurde am 3.5 operiert mein Tumor war 1.8 cm groß und ist komplett entfernt worden. Mir ging es nach der Op nicht so gut könnte nicht aufstehen vor Kopfschmerzen. Nun bin ich seitdem die vierte Woche zu Hause...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.05.2016:

    Hallo bei Mir wurde vor ca.2 Wochen ein mikroadenom im MRT festgestellt. Prolaktin Werte sind auch ein bisschen erhöht. Jetzt muss bei mir der Blut untersucht werden und einen Augenarzt Termin steht auch fest. Meine Frage ist ob...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.05.2016:

    Hallo, Ich wurde vor 5 Wochen an der Hypophyse operiert. Ich leide seid Jahren an Kopfschmerzen, die plötzlich tagelang unerträglich waren und somit wurde im Krankenhaus ein eingeblutenes Prolaktinom entdeckt, das 5 Tage später entfernt wurde. Seitdem...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 17.05.2016:

    Hallo, ich wurde am 3.5.2016 an der Hypophyse operiert, zum Glück war es eine 1,5 cm große Zyste hinter der Hypophyse und kein Gliom, wie das von dem Radiologen vermutet war. Die Narkose habe ich sehr schlecht vertragen, hatte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 13.05.2016:

    Hallo ich bin 25Jahre alt. Bei mir wurde im Dezember 2015 ein Mikroadenom 0,7mm festgestellt. Derzeit werde ich mit Cabergolin 0,5mg pro Woche behandelt. Laut Endokrinologin ist mein Prolaktin Wert wieder im normal bereich. Daß Adenom soll mittig...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.05.2016:

    Hallo ich würde am 4.5.16 in der Uni Gießen an einem Hypophysenadenom operiert und heute 9.5 entlassen. Ich muss sagen die ersten drei Tage ging es mir nicht so gut dank Tamponage Inder Nase nach ziehen wurde es von Tag...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.04.2016:

    Bei mir wurde vor 8 Jahren ein prolaktinom festgestellt. Hatte vor 4 Jahren das letzte mrt gehabt. Und nun letzte Woche ein mrt wegen Verdacht auf Schlaganfall. Hatte Taubheitsgefühl auf der linken KörperSeite gehabt war aber nach 6...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.04.2016:

    vor 14 Tagen wurde ein Hypophysenadenom durch die Nase operiert. Ich habe das nur schwer verkraftet. Viele Kopfschmerzen. Es kam immer mal wieder etwas Blutkruste, ich habe nach Anweisung gespült und mit Nasenemulsion gepflegt. Ich habe wirkich nciht besonders gemacht....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.04.2016:

    Hallo, ich werde am 3. Mai an der Hypophyse operiert. Ich bin nun seit 3 Jahren krank geschrieben. Diagnose Mittel- bis Dchwergradige depressive Episode, chronische Erschöpfungssyndrom, Burnout. Bis vor kurzem haben Ärzte mir empfohlen, es nicht zu operieren, es bestehe...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.04.2016:

    Ende Januar 2013 wurde bei mir zufällig beim MRT ein 3 mm großes Gebilde an der Hypophyse entdeckt. Anfang 2014 folgte ein weiteres MRT, das den Fund bestätigte. Die Radiologen halten es für ein Adenom und empfahlen mir den Besuch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.03.2016:

    Nach OP im Juli 2015 hatte ich die Nebenniereninsuffizienz.(Mit Addisonkriese) Zum Glück hat die Hypophyse die Arbeit wieder aufgenommen. Im Januar dachte ich ich wäre wieder die Alte, nach einem Flug und einer harten Landung geht es...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.02.2016:

    Hallo, bei mir wurde im Dezember 2014 ein Hypophysenadenom festgestellt und ich werde mit Sandostatin (20mg) behandelt. Mein IGF-1 Wert ist im Moment bei 200. Ich habe immer wieder Kreislaufprobleme und meistens ein paar Tage nach der Therapie und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 25.02.2016:

    Hallo, Bei mir wurde vor kurzem ein 3mm Hypophysenadenom im Hinterlappen gefunden mit erhöhten Werten von ACTH, Prolaktin und TSH. Mir geht es schon seit mehr als 4 Jahren schlecht. Kann ich mit diesen Werten und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.02.2016:

    Hallo ! Bei mir wurde im Herbst 2015 ein Mikroprolaktinom (von ca. 5mm) festgestellt.Aufegefallen ist es leider erst als ich nach absetzen der Pille keine Regel bekam und außerdem ab und an Milchfluss aus der Brust bekam....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.02.2016:

    Hallo, Bei mir haben Mikroadenom festgestellt und da dieser aber zu gross ist um ihn noch mit Medis zubehandeln, soll ne Option her und ich habe ein wenig bammel davor. Was kommt auf mich zu wie lange bin...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.02.2016:

    Seit Anfang 2015 bestand bei mir ein Doppelbild-Sehen. Im Rahmen der Abklärung wurde ein Makroadenom an der Hypophyse festgestellt. Dieses Adenom wurde im Oktober 2015 entfernt. Die OP verlief problemlos. Allerdings habe ich bis zum heutigen Tag (Febr.2016) noch nicht...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.02.2016:

    Hey Leute ich bin froh diese Seite gefunden zu haben. Meine Frage ist wielange wart ihr im Krankenhaus nach der OP und wielange krank geschrieben. Ich bin 16 Jahre alt und diese OP steht mir bevor ich wäre dankbar...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.02.2016:

    Ich hatte am 30.7.15 eine fazialisparese und die Ärzte konnten nicht in Erfahrung bringen wodurch sie hervorgerufen wurde!im dachauer Krankenhaus wurde ich vor dem mrt Termin aber entlassen worauf ich nach vier Wochen selbst einen Termin herbeiführte und siehe da...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 30.01.2016:

    Bei mir wurde zufällig in 09/2015 ein Hypophysenadenom (Hormonaktives Makroadenom, Akromegalie) festgestellt und Anfang Dezember operativ entfernt. Das Adenom befand sich links der Hypophyse. Bei der Operation wurde auf der rechten Seite dann ein zweites autarkes Tumorgewebe festgestellt und ebenfalls...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.01.2016:

    Hallo, bei mir wurde im November 2015 eine Akromegalie aufgrund eines Hypophysenadenoms diagnostiziert. Dieses wurde Anfang Dezember (vermutlich) vollständig entfernt, die entsprechenden Tests waren positiv. Nun habe ich die Rückmeldund gekommen, dass es sich um ein atypisches...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.01.2016:

    Hallo, ich wurde im April 2009 wegen eines Tumors an der Hirnanhangdrüse operiert. Seid dem habe leider ich einen Totalausfall der Hypophyse und muss deshalb einige Hormone einnehmen und spritzen. Der Tumor hat mir die Sehnervkreuzung gequetscht und deswegen bin...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.01.2016:

    Hallo, schön diese Seite gefunden zu haben. Zuweilen fühlt man sich allein, da es ja eine "seltene" Krankheit ist und somit die Erfahrung der Ärzte auch nicht breit gestreut ist. Zu meiner "Geschichte":...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 30.12.2015:

    Hallo ! Bin am 26.11.2015 in der Universität Klinik in Mannheim an meiner Hypophyse operiert worden. Am 4.Dez. wurde ich entlassen. Mir geht es soweit gut . Ab und zu läuft noch aus der Nase ein Sekret. Mein Prolaktinwert hat...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.12.2015:

    Hallo Am 26.11.2015 wurde ich an der hypophyse operiert. Ich hatte eine Ratke Zyste. In der ersten Woche ging es mir bis auf die Kopfschmerzen ganz gut. Nah einer Woche erlitt ich dann ein SIADH mein Natrium...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.12.2015:

    Hallo zu meinen Eintrag vom 28.11. und 20.12, es handelt sich dabei um den Cortisolwert im 24.Stunden Harn, lg Liebe K., dies zeigt eben den Hyperkortisolismus an. Deshalb ist Ihre Untersuchung sinnvoll. Liebe Grüße...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.12.2015:

    Hallo,danke Ihnen für Ihre Antwort, tut mir leid, hab vergessen die Einheit dazuzuschreiben, im Befund steht Referenzwert 28,5-213,7 mcg/24h mein Wert war eben jedes Mal erhöht, der Letzte Wert beim Endikrinologen war 391,3 mcg/24h und dann beim Hausarzt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.12.2015:

    Guten Tag! Bei meiner Tochter (16) wurden ein Hypophysenadenom (0,8 cm) und vergrößerte Nebennieren festgestellt, nachdem sie seit mittlerweile zwei Jahren erkrankt ist. Wir reagierten mit großer Erleichterung auf die Diagnose, da wir offenbar endlich die Ursache für die Erkrankung...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 16.12.2015:

    Hallo,liebes Team von Biowellmed,hätte nach meiner Frage vom 28.11. zum Dexamethason-Test wieder Mal eine Frage. Bin wieder Mal etwas ahnungslos,nach diesen Langtest mit 4mg zeigt sich eine Suppresion von von ACTH, sowie Cortisol im Serum und Harn, im Harn...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.12.2015:

    Hallo, ich bin froh, dass ich diese Seite gefunden habe. Bei mir wurde vor etwas mehr als 1 Jahr ein Prolaktinom festgestellt. Nachdem ich dann über ein Jahr Dostinex genommen habe, wurde festgestellt, dass es sich von...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.12.2015:

    Hallo ☺ Schön eine solche Seite gefunden zu haben! Ich richte mich heute an euch da ich einige offene Fragen habe und das Gefühl habe, dass sie mir keiner beantworten kann/will. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.12.2015:

    Hallo Leute Habe ne Frage . Bei mir wurde ein 3 mm gr, Hypophysenadenom festgestellt. 24 stunden urin war ok. Blutwerte wohl auch . Muss jetzt wieder Mrt .Aber die wollen jetzt einen Hormontest...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.12.2015:

    Ich bin seit Dezember 2007 an einem Mikroadenom operiert. Eigentlich lief es nach 3 Jahren Leidenszeit alles super ab. Muss 50 L-Throxin nehmen und 5mg Predisolon. Ich brauchte keine Kur alles war Top. Seit ca 1 Jahr habe ich aber...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.11.2015:

    Hallo, habe bereits zwei Mal in ihr Forum geschrieben, finde ihre Seite echt toll, vor allem,wenn man nicht wirklich Ahnung von Hypophyseoperation und den Problemen danach hat.Ich habe am 13.5.und irgendwann im August an sie geschrieben. Habe mittlerweile wieder einiges...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.11.2015:

    Guten Tag! Ich bin 22 Jahre alt und bin vor vier Jahren an der Hyperphyse (Prolaktinom) operiert worden. Ich nehme regelmäßig Medikamente für die Schilddrüse ein. Ich bin jährlich im MRT und beim Neurochirurg zur Kontrolle. Es ist so, dass...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.10.2015:

    ich würd gern wissen wie lange die " normale" Genesungszeit nach der Ebtfernung eine Hypophysenmakroademons dauert Liebe M., das kann man kaum pauschalieren, weil es davon abhängt, was Sie arbeiten, wie Ihre Hormone postoperativ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.10.2015:

    Hallo, ich bin 22, weiblich und mir wurde vor zwei wochen ein Prolaktinadenom einer Größe von ca 10mmx8mm, erfolgreich über die Nase entfernt. Drei Jahre zuvor wurde es entdeckt, da ich sehr selten oder keine Regelblutungen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.10.2015:

    Hallo liebes Team Bei mir wurde durch eine MRT Untersuchung festgestellt das ich eine Zyste der Größe von 1,4•1,6•1,8 cm in meiner hypophyse habe! Ich wurde untersucht da ich mindestens 3 mal die Woche...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.10.2015:

    Hallo, Bei mir wurde vor 2 Jahren ein Hypophysenadenom (3mm) festgestellt. Vor kurzem wurde entschieden das es entfernt werden muss, da es sich um einen Morbus Cushing handelt. Also wurde ich vor 2 Wochen operiert, allerdings ohne Erfolg, da...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 25.09.2015:

    Seit dem ich erfahren habe, dass mein Mann einen Hypophysentumor(Größe 1,5 cm) hat und dies sich als Agromegalie äußert, dass war im Mai diesen Jahres, lese ich ihre Berichte. Entsetzt und traurig bin ich über den langen Weg bis dies...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.08.2015:

    Habe bereits einmal in ihr Forum(13.5.15)geschrieben. Hätte jetzt eine Frage an Sie. Hatte jetzt Kontroll-MRT und war auch schon mit dem Befund bei meiner Neurologin. Diese meinte aber, sie könne mir nicht 100protzenig sagen, wie es nun weitergeht,das müsse der...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.08.2015:

    Im Juli 2012 wurde mir über die Nase ein Hypophysenadenom entfernt. Meine weitere Behandlung dafür wurde durch Endokrinologen im Abstand von 3 Monaten durchgeführt. Dieses sind die richtigen Leute die neben dem Hausarzt aktiv werden müssen. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.06.2015:

    Ich wurde am 17.6. in der Charite Berlin operiert, Hypophysenadenom 1,6mm mit Akromegalie durch die Nase. MRT zeigt dass das Adenom vollständig entfernt wurde. Ich fühle mich noch etwas schwach, wobei es mir am 23ten, als ich nach Hause...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.06.2015:

    Hallo, bei mir wurde Anfang 2009 ein Tumor vor der Hypopyse festgestellt. Größenordnung ca. 2,8 X 2,8 X 2,3 Der Tumor selber Heißt Hypotalamus. Ich hatte glück da bei mir die gesamten Hormone verrückt spielten, wurde ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.06.2015:

    Hallo! nach ständigen Brustproblemen(Schmerzen, Milchbildung)und erhöhten Prolaktinwerten wurde bei mir Okt.2013 ein Microademon von 3,5mm im linken Anteil der Adenohypophyse festgestellt. Ich habe dann Cabergolin 0,5mg alle 4Tage genommen. Bereits im April 2014 konnte das Ademon im MRT...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.05.2015:

    Lieber Team, am 28.4. wurde mein inaktives Hypophysenadenom durch die Nase entfernt. Laut Aussage der Ärzte ist alles entfernt wurden. Eine Woche hatte ich eine Ableitung für das Hirnwasser im Rücken. Nun ist mir immer noch jeden Tag schwindlig,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 13.05.2015:

    Ich wurde vor einem Jahr im AKH-Wien an der Hypophse operiert. Ich hatte schon jahrelang ständig Kopfschmerzen, aber als auch noch Schwindel hinzu kam beschloss ich einen Arzt aufzusuchen.Nach einem Ärztemarthon landete ich bei einer wirklich tollen Neurologin, die unter...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 12.05.2015:

    Heute vor 2 Wochen wurde mir mein Hypophysenadenom entfernt. 11 Tage war ich im Krankenhaus. Nun bin ich froh, alles hinter mit zu haben. Ich warte noch auf eine AHB. Zu Hause merkt man doch, dass man noch schwach und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.04.2015:

    Hallo, wollte euch gerne über meinen Tumor berichten: ich habe einen HORMONAKTIVEN Tumor an der Hypophyse. Bei der Feststellung war dieser 2,6x2,6x1,8 cm groß. Das etwas mit mir nicht stimmt habe ich festgestellt als aus meiner Brust...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.04.2015:

    Eigentlich hatte ich heute meinen Operationstermin zur Entfernung eines hormoninaktiven Hypophysenadenoms. Von Montag bis Dienstag hatte ich im Krankenhaus vorbereitende Untersuchungen. Nun wurde ich gestern wegen Herpes an Wange und Kiefer wieder entlassen. Neuer Termin zur stationären Aufnahme ist der...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.04.2015:

    Hallo , als meine Tochter (7 Jahre ) letztes jahr eingeschult wurde fing sie mit Bettnässen. Wir waren dan beim Kinderarzt und er hatte vorsichtshalber blutabgenomen. Es wurde dann ein erhöhter tsh basal wert von 32 festgestellt. Wir hatten dan...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.03.2015:

    Hallo! Ich bin 30 Jahre jung und mir wurde am 30.01.15 ein Hypophysentuor entfernt. ( 1,5cm im Durchmesser ,gutartig.) Ich habe mich in der Uniklinik Eppendorf operieren lassen, und kann diese Klinik und den dort sitzenden Spezialisten nur...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.03.2015:

    Liebes Biowellmed-Team Vielen Dank für die Antwort zu meinem Beitrag vom 18.3. Leider habe ich erst jetzt den Tippfehler bemerkt. Mein Mikroadenom ist nicht 0.2 mm sondern 2x2mm gross. Entschuldigung! Ich habe aber gestern mit...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.03.2015:

    Hallo, seit 2007 weiß ich durch einen Zufallsbefund (Schlaganfall mit 41) von meinem hormoninaktiven Hypophysenadenon. Seitdem ist es langsam weiter gewachsen. Am 13.April komme ich nun zwecks OP ins Krankenhaus. Hier in Cottbus wird die Nase tamponiert. Wie lange...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.03.2015:

    Hallo alle Zusammen, bei mir wurde 2003 (damals 13Jahre)ein Hypophysenadenom festgestellt, zeitdem werde ich mit Dostinex behandelt. Seit einem Jahr ca. verschlechtert sich aber mein Prolaktin Wert stedig, dazu habe ich auch ziemliche Magen beschwerden...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.03.2015:

    Seit 5 Jahren leide ich an einer Hyperprolaktinämie. Bei der ersten MR-Untersuchung nach einem Jahr wurde kein Prolaktinom gesehen. Aufgrund der extremen Galaktorroe und den damit verbunden Beschwerden wurde ich die letzten 4 Jahre mit Dostinex 1mg/Woche behandelt. Zu Beginn...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.03.2015:

    Hallo Ich bin 23 Jahre alt, vor ca. 3 Wochen wurde bei mir an der hypophyse ein gutartiger Tumor entdeckt.Ich leide seid meiner Geburt an Bettnässen,ich nehme seid mehr als ein Halbes Jahr Minirin Tabletten das nur wenn ich schlafen gehe wirken tut es...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 03.03.2015:

    Liebes biowellmed Team, ich bin 25 Jahre alt und bei mir wurde vor ca. 3 Jahren ein Mikroporolaktinom entdeckt (0,8cm). Ich hatte damals keinerlei Beschwerden außer dass meine Periode ausblieb. Erst daraufhin wurde das Prolaktinom entdeckt. Seit...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.02.2015:

    Hallo, bin 35, wbl., und mir wurde 2007 ein 4x4 cm grosser Tumor an der Hypophyse entfernt. Seitdem muss ich alle Hormone ersetzen. Das ging fünf Jahre sehr gut. Jetzt habe ständig Probleme mit der Schiddrüse. Bei 100 mg...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.02.2015:

    Hallo! Schön, dieses Forum gefunden zu haben! Nach einer wahren Ärztetortur wurde bei mir im September 2014 ein hormoninaktives Hypophysenadenom gefunden. Es war bereits walnußgroß und mein Sehvermögen lag bei 20%/60% mit Tunnelblick. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 05.02.2015:

    Hallo, wie lange - ungefähr - bin ich nach eine Hypopysenadenom-OP krankgeschrieben, wenn man mal davon ausgeht, dass keine nennenswerten Koplikationen auftreten? Danke und liebe Grüße Lieber St., der...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 31.01.2015:

    Sehr geehrte Damen und Herren, nachdem ich mich seit etwa 3 Monaten mit Kopfschmerzen, Schwindel und Kreislaufproblemen rumplage und nun leider auch Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, innere Unruhe und Schlafstörungen dazu gekommen sind, wurde bei mir ein MRT vom...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 25.01.2015:

    Hallo Nach meinem Bericht vom 14.01.14. nun der letzte Stand Tumorrest verschwunden(MRT Dez.2014).halbes Jahr Testosteron Eingenommen.Im Dez Einblutungen in ein HIRNKAVERNOM.SCHWINDEL UND STARKER Druck im Kopf.Testosteron abgesetzt.Betablocker eingenommen.Jetzt habe ich Muskelschmerz. Meine Frage ist.Normalisiert...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 13.01.2015:

    Kann mir jemand meine Fragen beantworten? Ich habe ein seit 2007 bekanntes hormoninaktives Hypophyxenadenom. Beim letzten MRT im März war seine größte Ausdehnung und liegt am Sehnerv an, der Hypophysenstiel ist leicht gebogen. Ich hatte mich schon mal in diesem...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.11.2014:

    Hallo, bei mir(55J. w.)wurde 2007 durch Zufall ein Mikroadenom an der Hypophyse entdeckt.Damals wurde es als hormoninaktiv beurteilt, da diverse Testergebnisse grenzwertig waren. 2012 wurde aber nach versch. Tests die Diagnose leichter Morbus-Cushing mit milde ausgeprägtem Hypercortisolismus(Werte immer an der...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.11.2014:

    bitte dringend um rat gefragt !! liebes team, ich mache mir grosse sorgen. meine schwester15 jahre (zwilling, friehgeburt 34. ssw)kam aufgrund ihres gewichts verlustes von 39 auf 35 kg in die kinderklinik (ganze familie schlank). dort hatte man...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.11.2014:

    Hallo! Ich bin Sylvia, 36 Jahre alt! Bei mir wurde 2007 Morbus Cushing festgestellt. Die Hypopysenadenome wurden mir entfernt! Jetzt sind wieder welche da habe ich vorige Woche erfahren. Operieren will ich nicht mehr lassen. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.10.2014:

    Ich bin 45, weiblich, und habe seit einer "Morbus Cushing"-Makroadenom-Entfernung (durch die Nase) vor 7 Tagen nun - oft Kopfschmerzen - oft Schweißausbrüche oder Schüttelfrost - oft starken Schwindel - leicht unscharfes Sehen - Nasensekret-Überfluss...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.10.2014:

    Ich bin, nach der Diagnose Morbus Cushing, vor 5Wochen erfogreich an der Hypophyse operiert worden.Entfernt wurde ein Microadenom.Zunächst gab es Probleme mit dem Elektrolythaushalt,was nun aber wieder ok ist.Ich nehme zur Zeit 40mg Hydrocortisol und war der Annahme,nun wird alles...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.10.2014:

    Hallo, bei mir wurde 2012 ein Hypophysenadenom der Größe 2*2,2*2 und Akromegalie festgestellt. Ich liess mich aufgrund der Aussage des Neurochirurgen, dass der Tumor für eine restlose Entfernung gut liegt, operieren. Leider konnte der Tumor nicht restlos entfernt werden. 2013...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.10.2014:

    Liebes Biowell-Med-Team, ich bin K. aus der Nachricht vom 2.10. (leider keine Antwortfunktion). Der Hypophysenstiel weist keine Verletzungen auf. Ich habe keine Essstörung etc., und einen Körperfettanteil von ca. 21,6%. Ich bin zwar sportlich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.10.2014:

    Sehr geehrte Damen und Herren, nach langem Hin- und Her zwischen Venenspezialist, Frauenarzt und Kardiologe habe ich mich an einen Endokrinologen gewandt. Ich hatte Wassereinlagerungen und - ohne Pille - keine Menstruationsblutung, auch nicht nach den...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.09.2014:

    Hallo, vor ca 3 Wochen wurde bei mir ein Hypophysenadenom festgestellt. Es ist 1 cm auf 1,7 cm auf 0,8 cm groß. Es wurde bei mir aufgrund von Kopfschmerzen festgestellt. Laut meiner Hausärztin sollte ich doch am...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.07.2014:

    Ich würde mich über eine Antwort freuen Hallo erstmal mir wurde vor zwei Wochen bei einem MrT ein mikroadenom v.a. 8mm festgestellt Ich bin ein angstpatientt war dann in der Uniklinik Tübingen ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.07.2014:

    Mein Hypophysenadenom hat den Sehnerv erreicht. Heute war ich beim Augenarzt. Gesichtsfeld und Sehnerv sind in Ordnung. Nächste Woche muss ich zum Blut abnehmen um untersuchen zu lassen, ob die Hypophyse in ihrer Hormonproduktion eingeschränkt ist. Muss ich zur Blutabnahne...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.06.2014:

    Ich weiss seit 2007, das ich ein hormoninaktives Hypophysenadenom habe. Nun hat es den Sehnerv erreicht, größte Ausdehnung 1,7 mm. Ich soll überprüfen lassen, ob die Hypophyse gequetscht wird und dadurch selbst weniger Hormone bilden kann. Wann ist eine Op...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.05.2014:

    Hallo Biowell Team Ich habe paar Fragen bzgl meines Micro adenomm. Seit Jahren bin ich wegen adhs in Behandlung, leider wirkte bei mir nichts. Habe aber immer wieder stimmungsschwankungen,körperlichen Leistungsfähigkeit Abfall USW Also hat mein Psychiater...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.05.2014:

    Liebes Team, ich habe einige Fragen. Ich bin 54 Jahre alt und man hat als Zufallsbefund einen zystischen Tumor festgestellt 20x7x11mm. Ich habe nun zahlreiche Beschwerden, Doppelsehen links, Tinnitus rechts, Nackenschmerzen, Muskelverspannungen, innerliche Unruhe, Taubheitsgefühle am ganzen Körper,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.04.2014:

    Bei mir wurde Ende März per Not OP (wegen massiver Sehstörungen) ein Hypohysenadenom entfernt. Einen histologischen Befund habe ich nicht. Der ist in der Pathalogie nach der OP nicht angekommen (OP war an einem Samstag) Ich habe immer noch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.04.2014:

    Hallo, mein Patenkind liegt seit drei Wochen nach einer Hypophysenoperation in der Klinik. Nach der OP ist bei ihm Hirnwasser ausgetreten. Vor ein paar Tagen ist die Öffnung in der Nase dann mit Gewebe von der Hüfte zugemacht worden....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.04.2014:

    Hallo, bei mir wurde vor 5 Jahren als Zufallsbefund ein hormoninaktives Hypophysenadenom festgestellt. Das erste MRT war ein Jahr später, kein Wachstum feststellbar. Dann wieder nach 2 Jahren und vor 2 Wochen. Es ist ein minimales 2-3mm...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.03.2014:

    Bei mir wurde vor 4 Wochen ein Hypophysenadenom inaktiv von 1,2 mm Operiert .Jetzt habe ich an den Schläfen Kopfschmerzen,und die Nase nässt . Liebe(r) Leser(in), konsultieren Sie bitte Ihren Operateur. Immerhin...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.03.2014:

    Hallo, mir wurde 2006 ein hormoninaktives Hypophysenadenom entfernt. Seitdem habe ich panische Angst, es könnte nachwachsen. Beim letzten MRT 2012 war noch alles in Ordnung. Das nächste steht diesen Sommer an und ich mache mich jetzt schon wieder...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 31.01.2014:

    Hallo, habe vom Radiologen noch mal mein MRT überprüfen lassen. Definitiv nach der OP keine Hypophyse mehr vorhanden,nur noch ein Tumorrest.Lt Endokrinologe wurde ja die Medikamentation ausgesetzt,weil die Hypo. arbeitet.Wie kann das sein? Sie müsste dann...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.01.2014:

    Hallo,habe im Okt.2013 ein Hypophysenadenom entfernt bekommen. Danach wurde mir eine Medikamentaton von L Tyroxin,Testosteron.Hydrokortison verordnet.Im Dezember wurde dann ein erster Hormontest gemacht.Danach sollte ich die Kortisondosis erhöhen auf 20+10.Nach einem erneuten Test ihn dem alle Medikamente abgesetzt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.01.2014:

    Hallo, bei mir wurde vo kurzem ein Microadenom an der Hypophyse gesichert diagnostiziert. Meine Hormonwerte sind entweder in der tolleranz oder zu niedrig (v.a. der acth und der cortisolwert sind zu niedrig) Mein Adenom ist 4mm. Da...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.01.2014:

    Hallo, danke für Ihre Antwort. Doch ich stehe nicht in Therapy. Ich nehme keine Schilddrüsenhemmer ein. Und genau das ist meine Angst. LG Kirsche Liebe Leserin, ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.01.2014:

    Hallo zusammen, ich habe da ein Problem was mich seit gestern nicht mehr schlafen lässt. 2007 wurde bei mir der Basedow diagnostiziert. Hatte mehrere Rezidive und habe mich für die OP entschlossen. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 16.01.2014:

    Liebes Biowellmed Team, erstmal vielen Dank für die Antwort. Ich konnte leider auf meinen Bericht nicht antworten, deswegen öffne ich einen neuen und hoffe das es in Ordnung ist. Es geht um den Erfahrungsbericht vom 14.01. Von...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.01.2014:

    Hallo, Vor 2 Monaten wurde bei mir ein hormonaktives hypophysenadenom per MRT festgestellt und habe dadurch eine Unterfunktion der Keimdrüsen. Habe auch öfter starke, krampfartige schmerzen an den Eierstöcken. Und nun zu meinen Fragen. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 13.01.2014:

    Guten Tag Meinem Mann (57) wurde im August 2013 ein Hypophysenadenom (Hormoninaktiv) operativ entfernt (Endoskopie). Seine Diagnosen: dominante polyzystische Nierenerkrankung mit Niereninsuffizienz (IV), Hohe Blutdruck.. . Er hat Medikation Minirin, Hydrocortison, Diovan. Vor der...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.12.2013:

    Hallo an das Biowell Team, bei meiner Tochter (20 J.) wurde vor einiger Zeit ein Hypophysenadenom diagnostiziert und medikamentös behandelt, bis es als verschwunden galt und die Medikamente abgesetzt wurden. Vor kurzem wurde es wieder festgestellt, da...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.11.2013:

    Hallo Biowellteam, am 12.11. wurde bei mir ein inaktives Makroadenom durch die Nase enfternt. Laut Chirurgen war alles komplikationslos. Ich mußte nicht auf Intensiv,hatte 2 Tage lang DI,was durch Minirin aber eingedämmt wurde und Geschmacks-sowie Geruchssinn waren auch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.11.2013:

    hallo, mir wurde 1994 mit 2 OP`s die Hypophyse und in gleichen jahr auch die Nebennieren entfernt! Es wurden bei den 2 PO`s keine Zysten oder Adenome gefunden. keiner weiß woher das cushing Syndrom kam. ich nahm 50 kg zu,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.10.2013:

    Hallo, leztes Jahr wurde bei mir ein Prokaktinom festgestellt, nachdem meine Menstruation ausblieb und bei uns Kinderwunsch besteht. Durch die Einnahme von Dostinex (Prolaktinhemmer) konnte zwar der Prolaktinspiegel gesenkt werden, die Schilddrüsenhormone haben aber total verrückt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 13.08.2013:

    Hallo, Ich habe seit etwa 5 monaten mit übelkeit, bauchkrämpfen, appetitlosigkeit und ab und an durchfällen zu kämpfen. Magen-darm-technisch bin ich komplett durchleuchtet, es ist alles in ordnung. Dann kam die diagnose hypophysenadenom (10mm) Die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.04.2013:

    Erweiterterung zu dem Bericht von dem: 22.04.2013: Danke für eure Antwort. Ich muss meine Aussage ein wenig erweitern, damit alles besser verständlich ist. Meine Adenome sind nicht Hormonaktiv und ich habe eine Schilddrüsen Unterfunktion. Zudem...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.04.2013:

    Hallo, vor etwa einem halben Jahr wurden bei mir 2 Hypophysenadenome festgestellt. Eins seitlich an der Hirnanhangdrüse und ein weiteres direkt am Hypophysenstiel. Das eine ist 7mm groß und das andere 6mm. Seit etwa 5 Tagen geht es mir...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.04.2013:

    Guten Tag, Ich bin 27 Jahre alt. Bei mir wurde im Januar eine Raumforderung von 1cm am Hypophysenstiel festgestellt direkt am Sehnervkreuzung. Zur Zeit habe ich keine Schmerzen, Sehstörung und die Hormone sind im Normbereich. Doch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.03.2013:

    Hallo, ich weiß garnicht ob ich hier richtig bin. Ich (23) habe gestern mein MRT der Hypophyse machen lassen, weil laut Artz ACTH und das Wachstumshormon nicht vorhanden sind bei mir. Das ganz wurde anhand...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.11.2012:

    Hallo an das Biowellteam Und zwar ist Operation jetzt schon 3 Wochen her und in letzterzeit leide ich unter. Starken Kopfschmerzen es sind genau die selben Schmerzen die ich am selben Tag nach der OP hatte. Die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.11.2012:

    Hallo an da Biowellteam Wollte euch sagen das ich die Hypophysen op gut überstanden hab ich bin am 5 November 2012 augenommen die OP wurde auf dem 7 Nov verschoben so schlimm war die Operation nicht außer...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.10.2012:

    Hallo, ich habe einmal eine Frage. Bei mir wurde letzte Woche ein Hypophysenadenom diagnistiziert- so 4-4 mm groß. Zu Beginn war mein Prolaktinwert leicht erhöht(bei 35) und ich habe Cabergolin verordnet bekommen. Am gleichen Tag(noch vor...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.10.2012:

    Hallo erstmal.... Also erstmal zu mir: ich bin 25 Jahre alt geworden...hatte im dezember letzten Jahres die Pille abgesetzt, da ich die absolut nicht vertragen habe... Doch die gynäkologischen Probleme blieben bestehen, bis zum April diesen Jahres. Da spitzte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 05.10.2012:

    Hallo an das Biowell Team Heute den 5.10.2012 hatte ich ne Termin in der Hyhophysenambulanc gehabt. Nach zahlreiche untersuchung usw. Sind die Ärzte einig geworden mich jetzt zu Operieren. Da der Tumor wächst und wächst,und die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.09.2012:

    Hallo ! Also ich bin 25 jahre alt und liege mittlerweile schon seit 3 Wochen in der neurologie Uni-Klinik in Frankfurt. Mein Befund nach Mrt & blutabnahme : ein mikroadenom in der Hypophyse mit einblutung Linke Seite. Hormonwerte ergaben einen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 23.09.2012:

    Hallo ;-) Also... auch bei mir wurde ein sehr wahrscheinlich inaktiver Mikroadenom (nur Prolaktinwert leicht erhöht auf 40,5) 8mm in der Hypophyse gefunden... Beschwerden hatte ich eigentlich recht wenig. Teils starke Kopfschmerzen hier und da, Schwindel eher...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.09.2012:

    Alles begann mit schrecklichen Kopfschmerzen, Schmerzmittel waren so gut wie unwirksam. Nach einer Woche mußte er ins Krankenhaus, Nervenwasseruntersuchung, Kernspintom.-Untersuchung, CT, Blut usw. Festgestellt wurde eine Raumforderung im Türkensattel, dem Sitz der Hypophyse, vermutlich ein Adenom. Bis zum...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 03.08.2012:

    Einen wunderschönen guten Tag, mein Name ist Ilona, 30 Jahre alt und bei mir wurde, mehr oder weniger durch einen Zufall ein Hypophysenmarkroadenom festgestellt. Nach einer BWK 12 Fraktur und einer anschließenden...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.06.2012:

    Liebes Team, Vor kurzem wurde eine Hypophysenzyste im MRT ohne KM gabe gefunden. Und eine winzige Einblutung Es gibt seit 6 wochen Kopfschmerzen, Ohrdruck rechts mit halbseitentaubheit rechts, Kribbel innerlich und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.06.2012:

    Liebes Biowell-Team. Nach endlos langen Untersuchungen habe ich nun endlich alle Ergebnisse zusammen.Hormoninaktives Hypophysenadenom.13X10x10 groß,glatt begrenzte Raumfoderung,Hypophysenstiel nach links verlagert.1,5mm vom Chiasma entfernt. Beschwerden:Kopfschmerzen,Benommenheit-Verwirrt,rechts sehe ich Doppelbilder. Der Augenarzt hat geschrieben das die Sehstörungen vom...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 25.05.2012:

    Hallo an das Biowell Team ich bins die Nina Heute Hatte ich in der Neurochirurgie in Linz den Termin gehabt wegen die Operation und ich hab mir gedacht das ich endlich ne OP Termin bekommen aber nein...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 17.05.2012:

    Hallo, bei mir wurde letzte Woche eine Zyste in der Hypophyse diagnostiziert. Was ist der Unterschied zwischen Zyste und Adenom? Kann eine Zyste auch Hormonstörungen auslösen? Vielen Dank schon mal. B Liebe B., ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.05.2012:

    Hallo, bei mir wurde letzte Woche ein Makroadenom an der Hypophyse diagnostiziert, (2,17 mal 2.2 cm). Muss jetzt zu einem Augenarzt und soll mich dann den Chirugen vorstellen. Kann mir jemand eine gute Klinik empfehlen, die darauf spezialisiert...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.04.2012:

    Hallo, im Dezember 2010 wurde bei mir ein Makroadenom (4x2x4 cm) mit einem Prolaktinwert von über 8000 festgestellt. Sofort hat man mit der Medikation Dostinex 2x wöchentlich je eine angefangen. Der Wert ging innerhalb von 6 Wochen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.04.2012:

    Ich habe eine Frage zu der Behandlung einer Zyste in der Hypophyse. Bei welcher Größe des Adenoms bzw. Zyste wird operiert? Liebe B., operiert wird im Allgemeinen, wenn durch das Gewächs ein Druck...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.04.2012:

    Hallo an das Biowell Team Ich hatte am 5.April 2012 den Termin in der Nuklear Ambulanc gehabt 1 Woche Später kam der Befund und da Stand drauf das mein Prolaktin trotz Dosis Erhöhung...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.03.2012:

    ich bin 40 jahre alt. im juni 2011 wurde ich an der hypophyse operiert und es wurde ein mikroadenom entfernt. ca. 3 wochen später bekam ich schmerzen im nackenbereich, ellenbogen, knie, füße und hände. füße und hände mittlerweile nur noch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.03.2012:

    inzwischen hat sich nun herausgestellt, dass ich unter einer hypophyseninsuffienz leide. ich nehme täglich hydrocortison in tablettenform ein und spritze am abend omnitrope subcutan.unter dieser therapie geht es mir wesentlich besser- meine lebensqualität hat sich deutlich verbesert. hat man mit...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.03.2012:

    Kann ein 10fach erhöhter Prolaktinwert von einer Medikamenteneinnahme stammen? Ich nehme 10mg Motilium und 50mg Zoloft pro Tag zu mir. Liebe Leserin, das ist möglich. Außerdem kommt es bei der Prolaktinbestimmung auf die Einhaltung einiger Regeln an. Sie...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.03.2012:

    Hallo, meine Mutter hat ein Hypophysenadenom - ist das richtig, dass dieser Tumor eine art Blase ist ist, die mit Flüssigkeit gefüllt ist und sich diese Flüssigkeit beim Platzen des Tumors mit der Hirnmasse vermischt? Meine Mutter hat...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.03.2012:

    Hallo, bei mir 46, männlich, wurde ein Hypophysentumor diagnostiziert. Der Tumor soll 2,8x 2,5x 2cm groß sein. Er drückt auf den Sehnerv und ist in ein Gefäßbundel eingewachsen. Es soll sich um ein Prolaktinom handeln. Allerdings ist der Wert für...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.02.2012:

    Meine Vorgeschichte: Mit 18 - Morbus Hodgkin, dann hatte ich bis zum 33. Lebensjahr Ruhe - nach der Schwangerschaft 2 Psychosen, Gallensteine raus, Magenentzündung, Thrombose, Schlaganfall, Schilddrüsenunterfunktion (Medi: 150 mg). Familiäre Polyposis, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Diabetes Typ II, Hypophysenadenom 4 mm. Dann...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.01.2012:

    Hallo an das Biowell Team in den letzten Monate hatte ich viele untersuchungen gehabt. Aber trotzdem geht es mir garnicht gut meine kopfschmerzen sind stärker und regelmäßiger geworden. das medikament ( Dostinex) hilft mir garnicht die prolaktin werte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 03.12.2011:

    bei mir besteht seit gestern der Verdacht, daß ich ein Hypophysenadenom habe. Jetzt würde mich interessieren, bis zu welcher Größe es durch die Nase entfernt werden kann, und wann ein Öffnen der Schädeldecke notwendig ist? Liebe(r) Leser(in), 90...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 03.12.2011:

    Das hört sich ja sehr gut an, denn ich fahre nächste Woche auch nach Erlangen. Die Empfehlungen waren so gut, das ich mich für diese Uni entschieden habe, obwohl ich 6 1/2 Std. dorthin fahre und keine Familie vor...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 03.12.2011:

    Liebe Dieser Bericht macht mir sehr viel Mut ! Ich(W.52 J) habe (bisher geglaubt )seit ca. 20 Jahren ein Prolaktinom zu beherbergen, das ich mit verschiedenen Medikamenten behandelte. Die Medikamtente vertrug ich leider nicht und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.11.2011:

    Hallo, bin 24 Jahre alt und wurde vor 3 Monaten wegen einem hormonaktiven Makroadenom(2x2 cm) operiert. Die Op verlief gut, nach 2 Tagen lief mir Hirnwasser aus der Nase. Nach einer Drainage im Rücken hörte dies schnell auf....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 13.11.2011:

    hallo! ich bin 45 jahre und wurde im april 2010 an einen hypophysenadenom (4mal5cm) operiert.muss seit dem dostinex 1mal täglich eine tablette hydrocortone 1mal täglich nehmen.habe bis jetzt keinerlei probleme mehr gehabt.nur vor einigen tagen hatte ich plötzlich in der...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.11.2011:

    ich bin bereits zwei mal an einem hypophysenandenom operiert worden. beim 2.mal erhielt ich im anschluss eine bestrahlung. jetzt stimmen meine hormonwerte nicht und ich soll mich einer hormongabe (wachstumshormon) unterziehen. ich weiß nicht, ob ich das machen soll! welche...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.11.2011:

    Hallo, ich werde heute in einer Woche an der Hypophyse operiert. Seit vorletztem Samstag hab ich Erkältung / Grippe. Ich nehme Antibiotika aber werde meinen Schnupfen einfach nicht los. Das ist das einzige was ich noch habe. Aber werde ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.10.2011:

    Hallo, ich habe in nächster Zeit eine Macroadenom-Op vor mir. Wie lange dauert so eine Op durch die Nase? Was für eine Narkose bekommt man und wie lange bleibt man durchschnittlich im Krankenhaus? Liebe Besucherin unseres Gesundheitsportals, ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.10.2011:

    Hallo, bei mir wurde zufällig ein Hypophysenadenom entdeckt. Es ist 1,6 x 2 x 1,3 cm groß und drückt auf den Sehnerv. Ich habe keinerlei Seheinschänkungen. Nur viel Kopfweh, Schwindel etc. Ich muss jetzt Prolactinhemmer nehmen wo ich ziemlich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.08.2011:

    Ich bin 26 Jahre und habe (wegen folgenden Symptomen: Schwindel, anfangs Appetittlosigkeit und depressive Verstimmungen) eine kleinen Ärztemarathon hinter mir: Blutbild, HNO, Nuklearmedizin, EEG, MRT, Frauenarzt ... H erausgekommen ist dass 'eigentlich' alles in Ordnung ist bis auf beginnendes Hashimoto-meine...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.07.2011:

    hallo...ich brauch wirklich rat! meine tochter 9 jahre hat seit geburt eine starke unterfunktion der schilddrüse(hashimoto) und ihre werte sind noch nie in ordnung gewesen(TSH immer zu hoch)...seit 2 jahren war sie paar mal im krankenhaus wegen undeffinierbaren kopfschmerzen am...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 13.07.2011:

    Hallo, mein Sohn Michael 12 Jahre liegt in Krankenhaus mit starken Kopfschmerzen die alle 24 stunden auftreten damit steigt auch der Blutdruck.Die Ärzte nach allem Untersuchungen können nicht finden. Vielleicht kann ich mehr Informationen darüber bekommen,bitte um Hilfe und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.07.2011:

    15.03.2011: Patientenbericht zum Thema Hypophysenadenom Link zum Fachartikel Hypophysenadenom von Angela aus Duisburg, 15.03.2011 ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 16.06.2011:

    Halli, Hallo auch ich gehöre zum Kreise der Prolaktinompatienten. Vor drei jahren bekam ich die gesicherte Diagnose eines 1,2 cm grossen Microprolaktinoms per MRT. Die Behandlung wurde von einem wirklich guten Endikrinologen Anfangs mit Dostines eingeleitet. Zur Zeit nehme...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.05.2011:

    Hallo, ich bin 18 Jahre alt. Vor einem halben Jahr wollte ich meinen Führerschein machen. Doch leider bin ich dort durch den Seetest gefallen. Also bin ich zum Augenarzt gegangen um abzuklären was das ist. Der wusste auch nicht...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.05.2011:

    Hallo, ich bin 42 Jahre alt und ich habe in diesen Forum schon mal was geschrieben. Bin in Sept. 2009 an einen Hypophysen makroadenom operiert worden der war ca. 1,7 cm groß. Der Arzt der die Op durchgeführt hatte meinte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.05.2011:

    Bitte um Rat, ich habe seit Jahren täglich Beschwerden die meine Lebensqualität trastisch senken: Lichtempfindlichkeit, Schwindel, starke Kopfschmerzen, kann mich nicht konzentrieren, Nebel im Kopf bzw. wie ausgeschaltet, Müdigkeit, Schwitzen usw. Das einzige was bei mir gefunden...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.04.2011:

    Hallo an das Biowellteam So ich hatte am 13.April dj ne TRH Test gehabt Heute kamm der befund vom TRH Test. Aba ich hab null ahnung was die meinen da stand komische Wörter drauf naja. Und die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.04.2011:

    Hallo, nicht ich, sondern mein Mann ist der Betroffene. Seit mehreren Jahren weiß er davon und hat eine riesen Angst vor der Operation. Für mich ist es sehr schwer mit diesem Wissen zu leben. Nun suchen wir nach Alternativen....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.04.2011:

    Hallo, vielen Dank für Ihre Antwort. Nun habe ich aber auch erfahren, dass die zweithäufigste Form von Hypophysen-Raumforderungen, Metastasen sind. Wie kann man dies ausschließen? Liebe Grüße Liebe Besucherin unseres Gesundheitsportals, dies ist zwar richtig, macht...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.04.2011:

    Sehr geehrte Damen und Herren, bei mir wurde bei einer MRT-Untersuchung, mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Hypophysenadenom festgestellt. Jetzt soll eine Blutuntersuchung folgen und ggf. ein erneutes MRT. Die Ärztin sagte, dass es sich um ein gutartiges Adenom halten...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 31.03.2011:

    Hallo, ich bin nun 27 Jahre alt und bei mir wurde mit 16 Jahren ein Hypophysenadenom festgestellt. Der Verdacht kam auf, da ich über fast schon chronische Kopfschmerzen klagte. Des Weiteren war meine geringe körperliche Entwicklung auffällig (16 Jahre...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.03.2011:

    Ich bin 42 Jahre alt und habe seit vielen Jahren unterschiedlichste gesundheitliche Probleme. Durch einen Zufall hat man im Januar 2011 das Übel aller Probleme gefunden, ein Hyphysenadenom. Damit ging die Achterbahnfahrt der Gefühle los. Einerseits die Hoffnung nach erfolgreicher...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.03.2011:

    Bei mir wurde im August 2003 ein Hypophysenadenom festgestellt im MRT,aufgrund von starken Sehbeschwerden bis hin zu Synkopen. 4-5mm Durchmesser wurde ausgemessen. Die Röntgenärzte sagten damals,es sehe nach Prolaktinom aus. Damals versuchte ich schon schwanger zu werden....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.03.2011:

    hallo guten tag habe 1997 die erste op eines hypophysenadenoms erhalten danach wurde ich mit medikamenten eingestellt dostinex erst täglich eine tap.zusätzlich blutdrucksenkende mittel und schildrüsen senkendes medikament.dan kammen järhliche gesichtsfeldmessungen und mrt des kopfes hinzu. 2007 war...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.02.2011:

    Hallo an das Biowell Team ich bins die Nina ich war heute den 18.Februar 2011 beim Hausarzt wegen dem befung in der Nuklearambulanc im Wagner-Jauregg in Linz. Der Artzt in der Nuklearambulanz schrieb: Ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.02.2011:

    hallo! ich habe leider einen hypophysenadenom. soweit ich jetzt informiert bin, alle tests habe ich noch nicht hinter mir, werden sie mir das ding aber rausschneiden, da es schon sooo groß ist. meine frage dazu, wie lange muss...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.02.2011:

    hallo ich bins die Nina am mittwoch hatte ich in ne Termin in der Nuklearambulanc es wurden Schildrüse untersucht gemacht ne Schädel MRT Knochen dichtmessung, und Blut wurde mir abgenommen. bei der schildrüssen untersuchen war alles in...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.02.2011:

    Hallo, mein Vater wurde an seinem Hypophsenadenom vor 15 Jahren operiert und danch bestrahlt. Nun ist der Nachgewachsen und die Ärzte in Tübingen sagen man kann kein 2tesmal operieren oder auch nicht bestrahlen. Der Tumor ist um den Sehnerv...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.01.2011:

    Hallo an das Team ich war am 24.1.2011 beim Wagner-Jauregg in linz bei einem spezialisten der sich seid 20 jahre mit Adenom erfahrung hatt. wir hatten zuerst ein gespräch, nacher erklährte er mir was ein adenom ist. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.01.2011:

    Hallo am mittwoch war ich beim hausarzt wegen mein prolaktinwerte leider ist es wieder erhöt trotz der Medikamente einnahme nun habe ich ne überweisung für Nuklearmedizin in der klinikum wels bekommen. und jetzt habe ich angst das ich jetzt ne...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.01.2011:

    Hallo, würde gerne auf den Artikel antworten auf die Frage vom 3.01.2011. In welche Klinik man sich operieren lassen soll?? Meine Meinung ( da ich selber betroffen war ) in Erlangen beim Prof. Buchferlder. Habe mich vor der op...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.01.2011:

    Hallo ich danke euch für die hielfe in 2 Woche habe ich ein Termin beim Endokrinologen . Natürlich werde ich mich bei Ihnen wieder melden Danke. Lg. Liebe Besucherin unseres Gesundheitsportals, gerne geschehen. Viel...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.01.2011:

    Hallo, bei mir wurde vor zwei Jahren großes Hyph.ad. durch die Nase entfernt. Ein Zipfel blieb aber übrig. Der beginnt seit einiger Zeit wieder zu wachsen. In der Klinik wollen sie gleich wieder operieren. Werde bald wieder zur MRT, um...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 03.01.2011:

    Guten Tag, wenn Sie ein hormoninaktives Makroadenom an der Hypophyse von der Größe 27x19x16 mm (Befund vom November 2009) hätte, wo würden Sie sich in Deutschland oder eventuell auch in Südspanien operieren lassen? Ich weiß, dass Sie aus wettbewerbsrechtlichen Grüßen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 30.12.2010:

    Ich wurde am 23.11.2010 aan einem Hypophysentumor operiert. Ich bin zur Zeit noch Krank geschrieben. Ist es normal, das mein rechtes Auge und Teile der Wange immer noch eine Schwellung aufweisen. Außerdem kann ich noch nichts Riechen und eingeschrenkt Schmecken(...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.12.2010:

    Ich habe am 09.11.2010 meine OP in Erlangen bei Prof. Buchfelder erfolgreich überstanden . Aber ich muß immer noch Tramadol Stada 100 mg & Novaminsulfon 500 mg & Ibuflam 400mg einnehmen gegen die Kopfschmerzen nehmen . Meine Frage...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.12.2010:

    2008 wurde ich das erste mal operiert und ich dachte , so das wars jetzt bist du geheilt. ich bin jährlich zum MRT gegangen und habe auch meinen kontrolltermine wahrgenommen. jetzt 2010 wurde wieder ein neuer tumor entdeckt und ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.12.2010:

    hallo ich bins wieder die Nina ich Hatte am 3. November 2010 wieder mal ne (MRT -Schäde)l gehabt, und komischer weise ist mein adenom ist nicht gewachsen es ist noch immer klein Hmmm aber dafür sind die Kopfschmerzen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.09.2010:

    Ich wurde am 27.11.2009 wegen eines Hypophysenademons operiert - nach der OP ging es mir schlecher als vorher!!!!! Ich konnte mich nach kurzer Zeit nicht mehr erinnern was war - wenn ich zB mit meiner Mutter telefoniert habe - wusste...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.09.2010:

    Hallo ich heiße Daniela und bin 32 Jahre alt. Ich wurde am:24.08.1999 an der Hypophyse operiert. Bis vor drei Jahren ging es mir gut ohne Medikament,doch plötzlich bekomme ich hohen Blutdruck aber nicht ständig,ebenso erhöht er sich wenn ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.09.2010:

    Hallo euch allen! Ich habe seid 8 Monat ne Hyposenmikroadenom also so zu sagen ist meiner moch klein. aber ich habe ständig höllische schmerze im Kopf und bis zu die ohren manchmal sind die schmerzen ziehmlich stark...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.07.2010:

    Hallo. ich bin 17 jahre alt und bei mir wurde vor einem halben jahr ein hypophysenadenom festgestellt. ich habe starke schmerzen in der brust,meine regel bleibt aus und ich sehe ab und zu trüb. ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.07.2010:

    Hallo, auf Drängen meiner Heilpraktikerin habe ich letztes Jahr ein MRT machen lassen, das ein Makroadenom in der Hypophyse mit ca. 1.4 cm Durchmesser gezeigt hat. Grund für die Untersuchung waren mein immer schlechter werdendes Allgemeinbefinden, Blutwerte, Sehausfälle und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.06.2010:

    meine schwester hatte vor einer Woche ihre op durch die Nase, hypophysenadenom. nach drei tagen ist ihr gehirnwasser aus der nase gelaufen, mann hat ihr einen Schlauch am Rückenmark angebracht. Sie sagt sie hat Schmerzen im Nackenbereich und Rücken ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.06.2010:

    Hallo, ich bin 31 Jahre alt und möchte Euch 'kurz ' meine Erfahrung mit meinem homoninaktiven Hypophysenadenom berichten. November 2007 litt ich unter Seh und Wortfindungsstörungen, ich hatte das Gefühl Buchstaben heben sich vom Text ab. Daraufhin habe...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.06.2010:

    Hallo, Ich bin vor 3 Jahren an einem Hypophysenadenom erfolgreich operiert worden. Leider hat sich aus dem Narbengewebe innerhalb von 2 Jahren eine Zyste entwickelt die ebenfalls erfolgreich Anfang vorigen Jahres gelehrt und entfernt wurde. Nun ist es aber leider...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.06.2010:

    hallo, ich wurde das erste Mal 1999 an einem Hypophysenadenom operiert. Dannach habe ich im Laufe der Jahre wieder ein körperliches Gleichgewicht herstellen können, sodaß ich dachte diese Sache sei erledigt. Vor einem Jahr wurde neuerlich ein sehr großes Rezitiv...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.06.2010:

    Hallo zusammen, Ich bin 22 Jahre alt. Vor ca 2,5 Jahren wurde bei mir ein hormonaktives Makroadenom festgestellt. An sich muss es schon dagewesen sein seit ich 14 bin, das ich seit dem Symptome feststellen konnte mich aber zu...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.05.2010:

    Ich bin 23 und vor 2 Jahren wurde bei mir ein Mirkoadenom an der Hypophyse festgestellt. Die Ärzte vermuten ein Prolaktinom. Ich lese überall das das ausbleiben der Regel ein typisches Anzeichen dafür ist. Bei mir ist es genau anders...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.05.2010:

    Hallo, ich wurde 2006 nach einer Einblutung in ein Makroadenom operiert. Es war hormoninaktiv. Es ist mir im Ausland passiert und ich bin auch dort operiert worden und nachdem ich mich im Internet über deutsche Kliniken belesen habe,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.05.2010:

    ich bin m.36 und mir wurde vor 6wochen ein hypophysenadenom von 36mm*27mm durch die nase entfernt.bin seit 3wochen bei der ambulanten reha.habe jeden tag heftige kopfschmerzen bin immer müde und kaputt leide an schlafstörungen,vergesslichkeit,konzentrationsstörung.meine frage.geht das irgendwann vorbei? Lieber...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.04.2010:

    Hallo ! Ich bin 20 Jahre alt und wurde vor 4 Monaten durch die Nase operiert und es wurde mein Tumor an der Hirnanhangsdrüse soweit wie möglich entfernt. Es ist auch alles ganz gut gelaufen ,nur ein kleiner Teil...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.04.2010:

    Meine Mutter ist im März diesen Jahres mit Verdacht auf ein akutes Koronarsyndrom notfallmäßig stationär aufgenommen worden. Es wurden eine Tako-Tsubo-Kardiomyopathie mit initial eingeschränkter linksventrikulärer Pumpfunktion und eine Akromegalie bedingt durch ein linksseitiges Hypophysenmikroadenom festgestellt. Eine KHK konnte ausgeschlossen werden....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 16.03.2010:

    Hallo, ich bin weiblich und 45 Jahre und hatte 1989 ein Hypophysenadenom im Durchmesser von fast 3 cm nach der Behandlung von Medikamenten wurde mir das Adenom nach einer Größe von 0,8 cm durch die Nase entfernt. Obwohl ich mich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 13.03.2010:

    Hallo lieber Biowellmed-Team, mein Vater(57) wurde vor 6 Wochen an einem sehr großen ACTH-Produzierendem Hypophysenadenom operiert (präoperativ waren die Cortisolwerte wohl außerordentlich hochl, zwei OPs transsphenoidal und der Tumor konnte nicht vollständig entfernt werden, weil er den Sinus cavernosus...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 25.02.2010:

    Hallo! Mein Name ist Sylvia. Bin 32 Jahre alt und bei mir wurde im jahr 2007 3 hypopysenadenomen festgestellt,die wurden auch operiert, aber leider jetzt ist wieder einer gekommen, denn kann man leider nicht operieren. ich hab keinen Appetitt und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.02.2010:

    Hallo, heute wurde bei mir ein makro adenom ca. 3,5cm festgestellt, toller tag. hatte schon im letzten jahr mehrfach meinen hausarzt und augenarzt von sehstörungen und kopfschmerzen erzählt sowie gelegentliches schielen, nichts, alles soweit ganz gut! nun meine hausärztin nochmals...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.02.2010:

    Guten Tag Ein Arbeitskollege von mir hatte das Adenom operiert und nimmt Medikamente (schon lange her). Er schläft sehr schlecht, weil er dauernd auf die Toilette muss. Was kann er dagegen tun? Danke für die Antwort. Lieber Leser,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.02.2010:

    Mein grosses Hypophysenadenom, das u.a. auf meine Sehnerven sehr stark drückte, wurde mir vor 1 1/2 Jahren mit Erfolg durch die Nase entfernt. MRI sehr gut, keine Hormonsubstitution nötig und die Augen sind auch wieder perfekt (nachdem ich beinahe nicht...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 30.01.2010:

    ich bin 25 und habe erst vor 5 tagen erfahren ,dass ich Hyphophysen-Adenom ca 2.5 cm habe. seitdem geht es mir sehr schlecht und moralisch bin ich am ende. ich habe einige berichte gelesen und bin ein bisschen zur mut...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.01.2010:

    Hallo, habe seit einem Monat ein Gefühl als geht ein starker Druck durch meinen Kopf.Es dauert nur Sekunden,ist aber sehr schlimm.Ich habe es mehrmals täglich.Auch ist mir oft sehr schwindelig,ich hbe Druck hinter den Augen u mein Blutdruck ist...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.12.2009:

    Hallo zusammen, Ich bin nun schon mehrfach an der Hypophyse opperiert worden. Das erste Mal am Adenom vor 3 Jahren und im Feb.diesen Jahres einmal an den Nachfolgeerscheinungen. Es hatte sich eine Zyste aus dem Narbengewebe gebildet. Da mein Körper...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.12.2009:

    Ich bin 2007 an einsem Hypophysenadenom operiert worden. Operation verlief nicht so sauber, ich hatte einen Blutdruck von über 300, musste 3 wochen bleiben. Produziere nun gar kein Kortison mehr. Und die Schilddrüsenhormone müssen auch unterstützt werden. Jetzt nach 2...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.12.2009:

    Hallo! Bei mir wurde im September 2009 ein hormoninaktives Macro-Adenom 2,5/2,5cm festgestellt. Ich hatte eine Sehverschlechterung des linken Auges. Komischerweise hatte ich keine Sehfeldausfälle sondern ich sah alles unscharf. Am 20.11 wurde das Adenom durch eine OP (durch die Nase)...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.12.2009:

    Habe Milchfluss, Tage fallen aus und sehe auf dem rechten Auge nur noch sehr schlecht, nach 3 gesichtsfeldtests hat mich nun der augenarzt ins MRT geschickt Befund ist noch ausstehend. Gynäkolog und Augenarzt tippen aber auf die Hirnanhangdrüse. Weiss jemand...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.10.2009:

    Liebes Team, ich habe ein Mikroadenom (ca7mm), welches ich seit 5 Jahren mit Bromocriptin behandle. Aufgrund eines schweren Schicksalschlages habe ich seit einem Jahr schwere Depressionen. Nun habe ich mich entschieden Citalopram zu nehmen. Weder mein Hausarzt, noch mein...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.10.2009:

    Hallo ich habe vor ca 2 Jahren meine Pille abgesetzt und habe ab dem zeitpunkt an auf meine Regel gewartet nur sie kam und kam nicht ich bin von Arzt zu Arzt gelaufen war wirklich bei vier verschiedenen Frauenärzten...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.10.2009:

    Hallo, habe am 6.09.09 schon einmal geschrieben das ich am 14 Sept. operiert werde an einem H-makroadenom. Mittlerweile bin ich operiert worden, ( Transspenoidal ) die op verlief sehr gut, mittlerweile wissen wir das der Adenom Prolaktin und Wachstumhormone...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.10.2009:

    Habe im April ein Prolaktinom(6mal6mm) diagnostiziert bekommen,hatte starke schmerzen in der Brust und schmerzen in den Augen.Erst folgte eine medikamentöse Behandlung mit pravidel.Nach 2 Monaten musste die Ärztin umstellen,da ich Schwindel und ganz starke Schmerzen in den Augen hatte.Jetzt nehme...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.10.2009:

    Hallo, bei mir wurde durch Zufall ein inaktives Makroadenom festgestellt, das die Hypophyse und den Hypophysenstiel schon verdrängt hatte und an den Sehnerv grenzte. Mir wurde von den Ärzten in der Neurochirurgie der Uniklinik Würzburg zur OP geraten. OP-Termin...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.09.2009:

    Hallo bei mir wurde im Juli 2009 ein Hypophysenmakroadenom durch eine Kernspin festgestellt. Der ist 1,7 cm groß. Die Hypophyse und der Hypopyhsestiel wird nach rechts verdrängt und nach Cranial hin das Chiasma opticum bereits erreicht. Laut alle...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.07.2009:

    hallo habe auch ein H-andenom , wandere von einem arzt zum anderen ; der eine arzt wollte gleich op aber nicht mit mir habe mir ne 2 meinung geholt und jetzt muss ich cabergolin nehmen, das ist der hammer das...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.07.2009:

    Hallo, ich habe eine frage und ich hoffe es findet sich jemanden der mir weiterhilft. Bei meine Zwillingsschschwester ( eineigig ) wurde vor eine Woche, ein inaktiver Hypophyenmakroadenom, also nicht hormonelles, muß leider operiert werden, diagnostiziert....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.07.2009:

    Hallo, ich bin 26 J. und als ich 14 J. war, wurde bei mir ein inaktives Hypophysenadenom diagnostiziert. 2006 war die letze Untersuchung und damals waren meine Hormonwerte schon kritisch, es wurde aber nichts unternommen. Im August 09...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 16.06.2009:

    Hallo, durch Zufall wurde im September 08 auch bei mir ein Hypophysenadenom festgestellt, ich war natürlich erst einmal schockiert, mußte zum Endokrinologen und Neurochirurgen und es passierte nichts. Ich wurde hingestellt als übersentimental, sollte mir keine Gedanken machen etc. Ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.06.2009:

    Hallo biowell, seit 1995 ist bei mir ein adenom festgestellt worden. Es wurde immer beobachtet, aber in der Zwieschenzeit ist es immer mehr gewachsen. Nun ist es 12mm Durchmesser Stauchung und Verlagerung des Hypophysenstiels nach links. Augen Kontrolle...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 03.06.2009:

    Hallo Ich melde mich schon wieder...Jetzt nach der MR. Ich habe 9mm HA.Meine Frauärztin hat mir Dostinex 2 mal 1/2 tablete Wochentlich geschrieben.Ich fühle mich wie ein bisschen Betrunken.Nach 4 Wochen soll zur Kontrolle gehen.Sie soll m.Blut kontrolieren-eigentlich prolaktin.Er...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.06.2009:

    Bei mir wurde im September des vorigen Jahres per Zufallsbefund ein 2,5 cm großes Hypophysenadnom festgestellt. Symptome hatte ich keine. Nach dem ersten Schreck und dem Lesen einiger Berichte hier auf der Seite habe ich beschlossen, alles in Ruhe anzugehen,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 30.05.2009:

    An Alle, als Antwort auf Bohrwurms Erfahrung. Ich finde es auch nicht gut, was die Ärztin mit dir gemacht hat. Aber ich hätte mir persönlich einen Arzt gewünscht, der mal früher den Verdacht geäußert hätte. Da ich u.a. auch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.05.2009:

    Hallo. Ich nehme seit über 7 jahren Tabletten gegen mein Hypophysenadenom und es gibt keine Besserung. Ich leide sehr darunter und bin sehr depressiev. Jetzt muss ich eine weitere Untersuchung gemacht bekommen weil mein HGH-Wert zu hoch ist. Ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.05.2009:

    Guten Tag, mein Vater muss erneut an einem Kraniopharyngeom operiert werden. Radionuklidtherapie wurde vorgeschlagen. Wissen Sie wo man das machen lassen kann? Erlangen? Vielen Dank Liebe Besucherin unseres Gesundheitsportals, z. B. im Tumorzentrum München. Liebe...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.05.2009:

    Halllo, lese gerade die patientenberichte. leider geht es mir nach meiner hypothysenadenom op nicht so gut. der tumor war etwas grösser als ein tennisball und ich war schun blind und hatte leicht lähmungserscheinungen. nach der op 2007 ging es mir...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 12.05.2009:

    Hallo Ich habe Prolaktin 141,9 wurde geschickt zu MR-untersuhung-Hypophysenadenom.In 2 Woche habe ich termin für MR.Vor einem Jahr habe abgestillt.Ich bin 43 Jahre alt.Mein Sohn heute 2 und halb.Ich habe teilweise gestillt.Wir wollten nur 2 tes Kind und stattdessen .....Ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.05.2009:

    Liebes Team, inzwischen habe ich alle notwendigen Untersuchungen durchführen lassen, und zwar von einer Ärztin, mit der ich verwandt bin. Meine Schwägerin. Die U. waren nicht weiter schlimm, meine Aufregung sehr groß. Das Ergebnis: kein Hypophysenadenom! Ich bin so dankbar....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.05.2009:

    Hallo, ich bin gerade auf diese Seite gestoßen und lese die Berichte mit großem Interesse. allerdings bin ich gleichermaßen erschrocken. ich lese hier die Berichte über Adenome von Größen um 1 cm. Ich sollte vor 3 Tagen an der...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.05.2009:

    Hallo, bin seit meinem 18 Lebensjahr wegen ausbleibender Regel und Milchproduktiopn in den Brüsten beim Gynokologen in Behandlung. Mal behandelnt mit Dostinex mal garkeine Medikamente-habe 2 gesunde Kinder.Vor 8 Monaten bin ich auf eigenem Wunsch zum MRT gegangen wo...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 13.04.2009:

    Liebes Team, eben. Das verstehe ich nicht. Es ist nichts diagnostiziert worden, weil ich nicht beim Arzt war. Die üblichen Vorsorgeuntersuchungen vor kurzem, waren alle in Ordnung. Die Ärztin rief mich an, genau einen Tag nach dem Sportstündchen und hat,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.04.2009:

    Hallo, auf Grund mehrer Hörstürze wurde bei mit im September 2008 ein MRT durchgeführt. Ziel war es die Hörnerven zu untersuchen, als Nebenbefund wurde ein Hypophysen Adenom mit einer Größe von ca. 16mm festgestellt. Der Endokrinologische Befund hat dies zunächst...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.04.2009:

    Liebe H.-leidenden, mich rief gestern meine Sporttrainerin an ('nebenbei' ist sie eine gute Ärztin, ihr Gatte ebenfalls!) und teilte mir mit, dass ich an einem Hypophysenadenom leiden würde. Wie kommt sie darauf: roter Kopf beim Stepptraining und ich bin zu...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 05.03.2009:

    Hallo, ich habe seit vielen Jahren das problem, dass ich immer mal wieder einfach so...ohne große Anzeichen umkippe. Da auch nach allen möglichen Untersuchungen nichts festgestellt wurde, hat mich dann mal ein Arzt zum MRT geschickt und es wurde ein...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.02.2009:

    Hallo, bin m und 47 J. - bei mir wurde das Adenom vor ca. 8 J. festgestellt (MRT). - Vor 2 Jahren begann es zu wachsen die Größe liegt jetzt bei ca. 18x21 mm . ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 17.02.2009:

    hallo bei mir wurde vor 4 jahren ein hypophysenadenom diagnostiziert. wie groß es allerdings war,kann ich mich nicht erinnern. meine eltern waren viel zu geschockt um mit mir genau darüber zu sprechen. allerdings wundert es mich das ich nie behandelt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.01.2009:

    Hallo, habe seit der Geburt meines ersten Kindes 1988 Probleme mit Milchfluß gehabt, habe dann Pravidel genommen, weil der Wert zu hoch war, bin dann wieder schwanger geworden, Entbindung 1991, und dann hat mein Frauenarzt festgesellt, das der Prolaktinwert 10-fach...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.01.2009:

    Wegen eines Augenärztlichen Befundes infolge durch festgestellte Gesichtsfeldeinschränkungen wurde mittels MRT bei mir ein Hyphophysenadenom festgestellt welches gegen die Sehnerven- Kreuzung drückte. Nach Untersuchung durch den Endokrinologen (Hormonstatus) habe ich mich zur OP entschlossen. Die OP wurde am 19.1.2009 im...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 05.01.2009:

    ich wollte noch über mein Ergebnis berichten. Ich war nun beim Arzt, wer meinen vorherigen Bericht nicht gelesen hat (29 Jahre seit 8 Jahren ein Prolaktinom, vor 3 Jahren das letzte mal zur Untersuchung, weil ich einfach zu faul...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.01.2009:

    Hallo wertes Bioweldteam, Ich war schon vor 2 Jahren auf dieser Seite und finde sie sehr gut. Damals wurde mir ein Hypophysenademon mit einer Größe von 20mm entfernt. Leider konnte man nicht alles entfernen, da das irgend wie zu nah...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.12.2008:

    Hallo Bodo! Würde gerne in Kontakt mit Ihnen treten.Weis aber nicht wie.Habe meine E-Mail Adresse hinterlegt....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.12.2008:

    Guten Tag, 2002 bin ich an einem Hypophysenmakroadenom operiert worden. Es dauerte seine Zeit, bis Hydrocortison und Eutirox eingestellt waren. Während einer Reha riet mir ein Arzt, auch Testosteron zu nehmen. Ich habe Injektionen, Pflaster, Gel, etc. ausprobiert. Bei...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.12.2008:

    Ich bin jetzt 29 Jahre, vor 8 Jahren wurde bei mir ein 10x13mm Hypophysenadenom welches sich auf die Ausschüttung des Hormons Prolaktin auswirkt festgestellt. Eines Tages habe ich mich gewundert warum mein T-Shirt feucht war, an der Stelle meines Busens....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.12.2008:

    Hallo, ich bin ganz erstaunt wie jeder hier seine Situation in 1 oder 2 Zeilen hinschreibt. Ich könnte mittlerweile Bücher darüber schreiben. Seit der letzten Schwangerschaft (1998, Geburt 1999) leide ich an starken Übelkeit & starkes erbrechen. Erst wurde das...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 05.12.2008:

    Hallo ! bei mir wurde vor 2 wochen ein Hypophysenadenom fesgestellt, das 15mm groß ist ! Ich habe seit einem Jahr Schmerzen des Rückens und der Halswirbelsäule und einen ständigen Druck auf den Augen, allerdings liegt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 03.11.2008:

    ich wurde vor kurzem von Prof. Dr. med. W. Stummer (Leitender Oberarzt Neurochirurgische Klinik, Uniklinik Düsseldorf) an einem Hypophysenmakroadenom erfolgreich operiert. Ich habe die OP durch die Nase gut überstanden und stehe für Fragen aus diesem Forum gerne zur Verfügung....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.10.2008:

    Hallo!Bin 68.Jahre alt, bei mir wurde vor einen Monat ein 22mm großer Hypophysenadenom festgestellt,habe demnächst den OP-Termin,wollte nur fragen auf was man nach der OP besonders aufpassen muß,was man tun kann und was nicht.Danke! Liebe Besucherin unseres Gesundheitsportals,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.10.2008:

    Hallo Ich hatte schon einmal eine Frage in diesem Portal gestellt und muss dieses nun nocheinmal tun: Wie beschrieben hatte ich eine Entfernung eines Hypophysenadenoms im letzten Jahr mit verbleibendem D.insibitus. Bei einer Rutinekontrolle bei meinem Endokrinologen hat er nun...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.10.2008:

    Hallo, ersteinmal muss ich sagen das die Berichte mich schon beruhigen.Ich bin seit Jahren in Behandlung wegen schubweise auftrtenden Ausfällen(lallen taumeln sabbern Kribbeln im und Am Kopf,einnässen)Verdacht auf MS.Immer wieder werden die Schübe mit hochdosiertem Cortison behandelt.Da komme ich ja...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 23.10.2008:

    Guten Tag, Ich habe heute von meiner Mutter erfahren, dass Sie an Hypophysenadenom operiert werden muss. Sie konnte mir nur die folgenden Informationen geben: Die Operation soll durch die Nase durchgefuehrt werden und danach muss Sie 6 wochen lang...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.10.2008:

    Hallo, ich hatte schon einen Bericht am 17.05.08 eingestellt. Und danke erst einmal für die Atwort, die mich sehr beruhigt hat! Ich hatte die Behandlung mit Bromocriptin fortgesetzt, aber die Nebenwirkungen verschwanden leider nicht. Ich bin nach 3 Monaten...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.10.2008:

    Liebe Pura, habe eben Ihren Bericht gelesen. Habe seit 20 Jahren ein Hypophysenadenom,habe einen sehr guten Arzt hier in Hamburg,den ich Ihnen empfehlen möchte. Falls der Wunsch nach Kontakt mit mir besteht,wenden Sie sich bitte an biowellmed. Liebe Grüsse....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.10.2008:

    Hallo, ich bin 14 und wurde vor 4 Wochen an der Hypophyse operiert. Der Arzt musste sogar die Hypophyse aufschneiden, damit der das Adenom entfernen konnte. Im Moment muss ich noch Hydrocortisol nehmen, aber ich versuche es mit Hilfe...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.10.2008:

    Hallo zusammen, bei mir wurde am 05.09.08 ein 3mm grosser hypointenses Mikroadenom festgestellt. Zudem wurde mir 2006 der rechte Hoden entfernt, und2007 25 zentimeter Dickdarm entfernt. Der linke Hoden übernimmt aber auch nicht die funktion des Testesteronhaushaltes mit,weswegen ich auch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 17.09.2008:

    Hallo, bei mir wurde ein 4mm großes Mikroadenom gefunden. Ich leide an Kopfschmerzen. Laut Befund steht daß sich das Adenom unmittelbar neben dem sinus cavernosus befindet jedoch keine Infiltration. Befundbesprechung habe ich nächste Woche. Kann man vielleicht schon daraus...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.08.2008:

    Hallo Pura, als ich deinen Bericht gelesen habe, war ich richtig entsetzt. Es ist ja fürchterlich, was deine Tochter aushalten muss. Ein Kind dass mit 11 Jahre, so viel wiegt, leidet doch. Meine Frage, handelt es sich um ein...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.08.2008:

    Hallo, bei meiner Tochter wurde mit 7 Jahren ein Hypophysenadenom festgestellt. das war märz 2005. Wir sind regelmäßig zu Kontrollen. Sie hat sehr stark zugenommen. Inzwischen ist sie 11Jahre alt und wiegt über 90 Kilo. Die Zwillingsschwester 38 kilo. Mir...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.08.2008:

    Hallo zusammen! Also meine OP liegt bereits ca. 17 Jahre zurück. Ich habe ein hormoninaktives Hypophysenadenom. Vom Gefühl her habe ich schon vermehrte Probleme mit meiner Schilddrüse, jedoch laut Arzt liegt noch alles im Normbereich (Blutwerte jedoch leicht nach...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 30.07.2008:

    Hallo, Schnuckmutter. Du hast bereits im Jan.08 deinen Artikel ins Forum gestellt über deine OP in Düsseldorf zur Hypohysenadenomentfernungb berichtet. Bei mir gestern ein 2,2 cm großes Ademon festellt (Mrt). Jetzt warte ich auf den Anruf aus dem Klinikum Aachen....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.07.2008:

    Hallo zusammen Ich, 28 Jahre, urde vor 6 Wochen an einem Hyphohysenadenom (Prolaktinol) operiert. Leider konnte nicht alles entfernt werden. Nun muss ich heute abend mit den Medikamenten, Parlodel, anfangen und habe grosse Angst vor den Nebenwirkungen. Kennt jemand...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.07.2008:

    Hallo Ihr Alle. Ich (27 Jahre) wurde vor einer Woche aus der Uni-Klink Tübingen entlassen nach 7 Tagen. Mir wurde auch ein Hypophsenadenom von 3,0cm entfernt. Das meine Lebensqualität denn Bach runter ging, habe ich einfach auf den Alltagsstress...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.07.2008:

    als ich davon erfuhr war ich total fertig und dachte ,das ist das letzte weihnachten bei meiner familie.das ist jetzt 13 jahrew her und ich bin immer noch da und mir geht es einigermaßen gut. die anzeichen.die niemand ernst nahm...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.06.2008:

    Im Jahre 2006 wurde ich an einem Hypophysenadenom ca. 2 x 3 cm groß durch die Nase operiert. Der Operateur sagte, dass die Hypophyse nicht verletzt wurde und sie in bis zu 2 Jahren wieder arbeiten kann. Seit dieser Zeit...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.06.2008:

    Bin im Juni 2007 an einem hormoninaktiven Hypophysenadenom in Essen operiert worden.Habe seitdem einen diabetes ins. und Hydrokortison und Schilddrüsenhormone müssen weiterhin substituiert werden Im kontoll-Mrt wurde jetzt ein restdrüsengewebe festgestellt-meine Frage : wie sieht es mit Rezidieven aus und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.05.2008:

    Hallo, ich lese hier gerade von sehr 'schlimmen' Prolaktinomen und muss dazu sagen, dass ich mit meinem sehr gut lebe. Ich bemerke es eigentlich gar nicht. Festgestellt wurde das Prolaktinom bei mir im Alter von 16 Jahren, da meine Regelblutung...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 25.05.2008:

    Hallo zusammen, ich habe da ein Problem was mich Tag und Nacht wirklich schon fast krankhaft nervt. Ich bin an Morbus Basedow erkrankk seit November letztem Jahres. Als ich der akkuten Überfunktion war, konnte ich essen was ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.05.2008:

    Hallo zusamme... tja nun ist meine dritte OP schon 5 Monate her. Leider ist diese OP nicht so verlaufen wie wir es uns gewünscht haben. Es ist einiges schief gelaufen und ich musste die erste Woche auf der Intensievstation verbringen....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.05.2008:

    Hallo H. und S., ich kann Ihre Unruhe gut verstehen. Leider kann ich auch nicht richtig helfen. Möchte Ihnen eine Seite im Internet nennen, die sehr hilfreich ist, um mit seinen Fragen und Ängsten besser zurecht zukommen. Ich selbst...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.05.2008:

    Seit einem Jahr beobachtete ich Sekretabsonderungen an meinen Brüsten. Da ich aber Citalopram einnehme, ganz gering dosiert, und auch an Hashimoto Thyreoditis erkrangt bin, dachten wir, dass sind die Gründe. Auf Grund sehr starker Kopfschmerzen in Augenhöhe, wurde ein MRT...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.05.2008:

    Zur Zeit werde ich gründlich wegen Verdachts auf Cushing-Syndrom, bzw. Hypophysenadenom in der Endokrinologie untersucht. Meine Cortisolwerte sind erhöht und fast alle Symptome des Cushings lassen sich bei mir finden. Kann man schon ein Cushingsyndrom vom Kleinkindalter bis jetzt (51...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.05.2008:

    Hallo, Also ich bin jetzt fast 25 Jahre und war bis auf einer Schilddrüsen unterfunktion, immer Kerngesund. Bei mir wurde vor zwei Monaten ein Hormon-aktives Adenom in der Hypophyse von 7,2mm festgestellt. Das ich auch bestimmt schon n paar Jahre...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.05.2008:

    im Januar 2008 wurde bei mir ein Hypophysenadenom von 2,6mm festgestellt. Bei der Augenklinik haben sich starke Gesichtsfeldtstörungen und pupillenabblassung ergeben. bei der Endokrinologie war auch ein Wert etwas schlechter, nun sollte ich beim MRt eine Verlaufskontrolle machen lassen, jetzt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.05.2008:

    Hallo biowellmed-team, ich bin 35. Vor ca. 2 Jahren habe ich die ersten Symptome bemerkt: mein Regelblutung kam in immer größeren Abständen, teilweise nach 8 Wochen und aus den Brüsten traten Milchtröpfen aus. Hinter dem rechten Auge oft Kopfschmerzen. Mein...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 30.04.2008:

    Im Nov. 2006 wurde bei mir Agromegalie festgestellt, und im März 2007 ein Hypophysenadenom. Zuerst sagte man es wäre inoperabel. Dann sollte es mit Navigation entfernt werden. Hat mein Endogrinologe abgelehnt.Jetzt bekomme ich alle drei Wochen Somatuline gespritzt. Mein...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 25.04.2008:

    hallo, hatte vor einigen tagen ein computertomographie auf anraten meines neurologen machen lassen. da ich oft unter heftigen kopfschmerzen leide hatte er mich dorthin verwiesen. nun soll ich zum endokrinologe und einen hormonspiegel machen lassen, da festgestellt wurde, dass...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 17.04.2008:

    Liebes Biowellteam. Ich habe meinen Bericht am 9.4. reingesetzt. Mittlerweile habe ich eine MRT-Untersuchung durchgesetzt. Die findet Ende Mai statt. Ich bin in neurologischer Behandlung, aber meine Beschwerden werden mehr der Psyche zugeschrieben. Jetzt habe ich erst erfahren, daß...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.04.2008:

    Hallo, bei mir wurde auch ein Hypophysentumor festgestellt. Ist aber hormoninaktiv. Muß in ein paar Monaten wieder zur MRT zur Kontrolle ob es weiter wächst. Meine Frage: Sollte man mit einem Hypophysentumor einen Urlaub mit dem Flugzeug meiden? (bezüglich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.04.2008:

    Hallo, ich habe viele Jahre mit einem Hypophysenadenom gelebt und meine Ärtze sagten, das wäre harmlos und gegen meine Schmerzen in der Halswirbelsäule solle ich Gymnastik machen. Dann bin ich arglos in den Urlaub nach England gefahren und dort ist...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 25.03.2008:

    Meine Frau hat seit Jahren ein Hypophysenadenom! Bisher geht sie sehr sorglos damit um!( Jährliche Kontrolle etc.) Nun will sie aber noch mit Boxen anfangen! Kann dies sehr schädlich sein? Lieber Leser, in der 'Heidelberger Boxerstudie' hat...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.03.2008:

    bei meiner Mutter (75 Jahre) wurde ein 2,3 mm großes hormonaktives Hypophysenadenom festgestellt. Seit ca. drei Monaten ist sie zunehmend vergesslich, verwirrt und hat Wahnvorstellungen. Können diese Symptome im Zusammenhang mit dem Adenom stehen? Eine Operation wurde von dem Endokrinologen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.03.2008:

    Liebe B. ich habe Deinen Bericht vom 26.02.2008 gelesen. Du hast sicher meinen Bericht vom 09.01.2008 gelesen. Ja, ich war nur eine Woche in der Uniklinik in Düsseldorf (Schädelbasischirurgie). 3 Tage vor der OP war ich zu einer Voruntersuchung dort,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 03.03.2008:

    Hallo Ich wurde 2007 an der Hypophyse operiert, jetzt habe ich meinen Morbus Chushing wieder. Im MRT ist er nicht sichtbar aber die Blutwerte sagen ganz klar, das es wieder von der Hypophyse kommt. Nun möchte mein Artzt mir die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.02.2008:

    Hallo, Bei mir wurde im Mai 2005 ein 2,17 cm großes hormoninaktives Hypophysenadenom komplett in Essen entfernt. Doch leider ist es wieder gekommen und nun schon 2,3 cm groß. Was ich nicht verstehe ist, ich lag damals über 2 Wochen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.02.2008:

    Hallo, ich habe bereits 3 transphenoidale Hypophysenadenom - Ops hinter mir (hormoninaktives Makroadenom mit Rezidiven) - und die nächste steht mir bevor. Man braucht keine Angst vor dieser Op zu haben, wenn postoperativ keine Hormonausfälle zu verzwichnen sind,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.02.2008:

    Ich hatte auch Cuching Syndrom und wurde von der linken Nebenniere im Mai 2007 Operiert.Ich hatte auch viel zugenommen mir ging es gar nicht mehr gut ich fühlte mich sehr schlapp ich hatte keine lust mehr war schrecklich .Mein...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 23.01.2008:

    Hallo! Bin ziemlich genau vor einem Jahr im AKH in der Neurochirurgischen Abteilung operiert worden. Mein Prolaktinom war 9mm groß. Symptome waren: geringe Lipido, Müdigkeit,...usw. Das war für mich sehr schlimm da ich mich gerade im Aufbau einer Beziehung...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.01.2008:

    Liebe Schnuckmutter ich habe mir vor 3 Monaten ein Hypophysenmakroadenom 3,3 Zentimeter Durchmesser in der Uniklinik Düsseldorf von einem absoluten Spezialisten transnasal entfernen lassen. Es ist extrem wichtig, dass du einen Spezialisten aufsuchst. Das Operationsverfahren ist dort standardisiert und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.12.2007:

    hallo, gut zu wissen, dass manmit all dem mist nicht allein ist.ich hab ein adenom was auf den sehnerv drückt und nachdem wir erst probiert haben dass es auf medikamente reagiert, jetzt wohl doch op.ichabe eine grottenangst. ich habe...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.12.2007:

    Hallo liebes Biowellmedteam, Ich wurde im Mai an einem Hypophysenadenom (Morbus Cushing) operiert. Meine Fragen, warum bin ich körperlich nach der Operation schlechter dran als vorher. Meine Beschwerden sind: Gelenkschmerzen (alle Gelenke sind betroffen), keine Muskelkraft und einen sehr...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.12.2007:

    Hallo Leute, bei mir wurde im August 07 eine Hypophysenzyste oder Tumor (?) festgestellt. Stellte mich selbst in der Uniklinik Erlangen vor weil die Ärzte in meiner Stadt sich absolut nicht auskannten meinten dies wäre eine Hypophysenblutung. Schickten mich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.12.2007:

    Guten Abend! Bei mir wurde laut Bluttest ein Prolaktin von 3800 uU/ml festgestellt. Muss jetzt zur Tomographie. Meine Frage an sie hängt ein so wahnsinnig hohes Prolaktin ab von der Grösse des Tumors. Danke für Ihre Antwort!...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.12.2007:

    Hallo, Ihre Situation ist im Moment sehr schlecht und dadurch auch schwer zuertragen. Aber ich kann nur aus eigner Erfahrung sagen, haben Sie Geduld und überwinden Sie den inneren Schweinehund, der Sie an mehr Bewegung hindert. Sie werden nicht...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.12.2007:

    Hallo,habe eben die Antwort auf meinen Bericht vom 25.11.(Antwort Bericht 27.11.) gelesen.Es geht mir grottenschlecht,aber es tut gut, das man nicht so ganz alleine ist, und es tatsächlich Menschen gibt die in ähnlicher Situation sind.Ich möchte nochmal sagen, das sich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.11.2007:

    Hallo, ich habe gerade den Bericht vom 25.11.07 gelesen und würde gerne meine Erfahrung mitteilen. Ich bin schon im Mai an einem Hypohysenadenom (Morbus Cushing) operiert worden. Mir erging es vor der OP ähnlich. Und nach der OP war...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 25.11.2007:

    Im August 2005 stellte eine Endokrinologin nach verschiedenen Hormontests die Diagnose eines Hypophysen-Adenoms.Grund für die Untersuchung war das ich mich total schlecht fühlte.Antriebslos, schwach, aber vor allen Dingen ließ mich meine extreme Gewichtszunahme veranlassen, meinen Hausarzt bitten mir eine Überweisung...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 23.11.2007:

    Hallo!!! Ich hatte am 3.10.07 eine Kopfschmerzattacke mit erbrechen am nächsten Tag schwindel, 2 wochen später wurde eine massive Schilddrüsenunterfunktion festgestellt 2 knoten habe ich auch. Schwindel noch immer jeden tag sehr heftig teilweise mit sprach und gang störungen kann...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.11.2007:

    Erfolreiche OP bei Hypophysenadenom! Hallo! Bei mir hat man am 29.10.2007 einen 45 mm grossen Tumor diagnostiziert.Dieser drückte schon mächtig auf die Sehnerven. Bin dann in die Charitee Berlin gekommen, wo man am 9.11.2007 den Tumor operativ entfernt hat. Die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.11.2007:

    Hallo, ich bin 25 und bei mir wurde ein Tumor in der Hypophyse gefunden und durcch die Nase Opperiert, nun muss ich immer zur mrt kontrolle und habe ab und zu Kopfschmerzen. Meine Frage nun, kann ich und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.11.2007:

    Guten Tag, bei mir wurde ein Hypophysenadenom festgestellt und opperiert, leider nicht mit vollständiger entfernung. Ist es bei diesem Tumor möglich oder Üblich eine Chemo-Theraphie zu machen um den Tumor vollständig weg zu bekommen? Gruß....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.11.2007:

    Hallo und schönen Guten Tag, Bei mir wurde vor Zwei Jahren ein Hypohysenadenom mit 2,1ch durchmesser endeckt und Oppertiert, leider blieben Tumorresste bestehen und ich muss mich augenarztkontrollen sowie MRT Untersuchungen unterziehen anfangs habe ich noch Hydrocotion...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.11.2007:

    Hallo, Ich habe vor einigen Tagen bereits einen Bericht hier hinterlassen, und gute Antworten bekommen. Daher möchte ich meine restlichen Fragen nochmals in dieses Forum schreiben und hoffe ebenfalls, auf Antwort: Mir ist bekannt, dass das Hypophysenadenom...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 16.11.2007:

    Hallo, Ich litt im Sommer 2002 an Gewichtszuame, Übelkeit und starken Kopfschmerzen. Ich kam für eine Woche in das Altona Krankenhaus Hamburg wo ein Hormonspezialist eine Woche lang Tests mit mir machte und am Ende der Woche...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.11.2007:

    Hallo und guten Morgen, auch ich habe 2003 ein hormoninaktives Makro-Adenom in HH entfernt bekommen. Damals hatte ich vor der Diagnose sehr starke Kopfschmerzen, die auf Medikamente nicht mehr ansprachen. Alle MRT Kontrollen, die ich habe durchführen lassen waren...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.11.2007:

    Es geht um meine Tochter. Bei ihr wurde vor 4 Jahren (auf Grund ihrer sehr großen Füße) ein kleines Hypophysenadenom diagnostiziert. Damals waren wir auch bei einem Endokrinologen und es wurden sehr viele Tests gemacht. Den Ärzten nach bestand kein...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.11.2007:

    Hallo, Eine sehr interessante Seite. Ich wurde Ende vorigen Jahres ebenfalls operiert (durch die Nase). Jetzt habe ich öfters wieder Kopfschmerzen und gelegentlich Probleme bei sehen auf einer Seite. Dies hatte ich vor der OP ebenfalls. Wie schnell wächst so...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.10.2007:

    Hallo, ich habe eine frage: ist ein zusamenhang zwischen schlaganfal und der hipofize ?? danke Lieber Besucher unseres Gesundheitsportals, die Hypophyse ist die Hirnanhangsdrüse und mitbeteiligt an der hormonellen Steuerung des Körpers. Sie kann bei einem...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.10.2007:

    Hallo, ich habe eine frage: Diese Hypophysenadenom krankheit kann auch Schlaganfäle verursachen ??? Danke. Lieber Besucher unseres Gesundheitsportals, das Hypophysenadenom hat mit Schlaganfall nichts zu tun. Liebe Grüße Ihr Biowellmed Team...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 05.10.2007:

    Hallo, Erstmals vielen Dank, für diese interessante Webside. Ich fühle mich weniger hilflos. Denn auch ich habe öfter weinen müssen, da die ärzte die ich gefragt hatte warum ich Sehbeschwerden hatte, Milchabfluss an beiden Brüsten, übelkeit, erst starke Gewichtsabnahme...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.09.2007:

    hallo mein name ist ulrike. bei mir wurde vor 12. jahren ein hypophysenadenom festgestellt. hatte immer kopfschmerzen und migräneanfälle.bin dann nach langem hinundherirren bei einem neurologen gelandet ,der mich zu einer kernspinnuntersuchung schickte. da wurde dann ein prolaktinom festgestellt. 8mm...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.07.2007:

    Hallo, ich bin komplett durcheinander, seit ich diese Seiten gelesen habe!!!!!! Mein Sohn wird im Oktober 13 und vor 4 Jahren (also mit 8 Jahren) ein Hyphophsen-Adenom vom 5 mm festgestellt. Er hatte Kopfschmerzen, Übelkeit und 'ein komisches Gefühl'...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.06.2007:

    Nach der Diagnose Hypophysenadenom (2cm) kam es sehr schnell zur OP. Die OP war am 30.1.07 in Würzburg. Op verlief gut nur kapp 1 Woche später hatte ich einen epileptischen Anfall mit Folgen und seither leide ich an Panikattacken. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.06.2007:

    Guten Tag, durch Zufall und auf Grund von Recherchen stieß ich wunderbarer Weise auf Ihre Seite. Ich bin 28 Jahre jung, habe eine Tochter und seit 1998 die Diagnose Hypophysenadenom. Zu Anfang schien es hormonaktiv zu sein, den...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.05.2007:

    Ein Hallo an alle, habe heute zum ersten Mal die Berichte gelesen und möchte kurz über mich berichten. Ich wurde im August 2001 an der Uni-Klinik in Hamburg an einem Hypophysenadonom (Morbus Cushing, Adenom 6mm ) operiert. Nach 2-jähriger...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.05.2007:

    Ich war heute morgen beim arzt... Vor 2 Jahren wurde bei mir, durch Zufall, ein gutartiges Hypophysenadenom (8mm) festgestellt. Doch gutartig heisst nicht, dass es nicht wachsen kann... Meine Schwiegermutter machte mir Mut und behandelte mich mit 'Reiki', jedes mal...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.04.2007:

    Hallo Ihr Lieben!Bei mir wurde vor 12 Jahren,festgestellt das ich ein Hypophysenadenom habe.Das habe ich aber auch nur meinem starken Kinderwunsch zu vedanken,das es festgestellt wurde.Nachdem ich fast 3 Jahre keine Priode mehr bekommen,und dann endlich meine Angst zum Arzt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 25.04.2007:

    Hallo, ich (28 J.) habe eine recht seltene Krankheit, die man Morbus Cuching nennt. Symptome sind starkes Übergewicht, es war keine Gewichtsreduktions möglich, Hisutismus (Körperbehaarung), Akne, Bluthochdruck usw. Alles unspezifische Symptome, die einer Zivilisationskrankheit ähneln. Die Krankheit wurde zufällig...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.03.2007:

    Ich war Ende Februar bei meiner Augenärztin weil ich Rechts schlecht sehe. Dort stellte man dann eine Gesichtsfeldeinschränkung fest. Ich wurde dann notfallmäßig ins Krankenhaus eingewiesen, mit dem lapidaren Hinweis, da 'drückt' was auf den Sehnerv. Einige Tage später hatte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.03.2007:

    Hallo ihr lieben Menschen,wie versprochen,melde ich mich nun nach überstandener OP fit und munter zurück! Bin in der Uni-Klinik Freiburg operiert worden und bin sehr zufrieden.Die Ärzte sind Fachkundig und wissen genau,was sie tun!!! Ich kann und will die Uni-Klinik...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.03.2007:

    Hallo! Also wenn ich das alles hier lese, muss ich echt sagen dass ich Glück mit meinem Prolaktinom hatte. Jahrelang ist meine Regel ausgeblieben und ich habe mich nicht getraut irgendjemanden davon zu erzählen. (zwischen 15 und 19j) Dann...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.03.2007:

    Ich bin 67,5 Jahre alt. Vor fünf Jahren wurde bei mir ein großes Hypophysenadenom entdeckt, nachdem ich einen teilweisen Gesichtsfeldausfall und psychische Störungen hatte. Nach der Konsultation verschiedener Fachärzte entschloss ich mich zu einer lokalen Strahlentherapie, bei der der Gamma-Strahl...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.02.2007:

    Hallo! seit langer Zeit melde ich mich mal wieder.Ich habe mittlerweile das Ergebnis aus der Uni-Klinik.Ich habe kein Morbus -Cushing.Ich habe wohl so wie ich es verstanden habe ein bestimmtes Hormon erhöht.(Prolaktin oder so ähnlich)Im April muß ich wieder ins...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 31.01.2007:

    Liebes Biowellmed-Team! Ich habe schon mal hier ins Forum geschrieben. Ich warte seit ca. 4 Wochen auf einen Termin auf eine OP in Erlangen. Mein Hypophysenadenom ist 8x9x8mm groß und ist laut Endokrinologe nah am Sehnerv. Meine ChromoganinA- Werte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 31.01.2007:

    Hallo, ich habe seit 12 Jahren die Diagnose Hypophysenadenom.Am Anfang lag es bei 4 mm, mittlerweile liegt es bei 9 mm. Aber von einer OP wurde bisher nie bei mir gesprochen. Und jetzt wo ich all das gelesen habe, bin...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 31.01.2007:

    Hallo! Erstmal Danke daß Sie so rasch auf meine Frage geantwortet haben. Meine letzte Kontrolle war im Dez.2006. Das Adenon hat sich von der Größe nicht verändert und man sieht noch deutlich Reste der Einblutung. Diesbezüglich wurde mir erklärt,daß so...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.01.2007:

    Hallo! Bei mir wurde Dez 2004 ein Hypophysenadenom festgestellt. Voriges Jahr wurde eine Tumoreinblutung festgestellt. Habe zeitweise große Probleme beim Sehen. Was mich jedoch sehr interessieren würde ist ob meine ständigen Kopfschmerzen im Stirn und Augenbereich durch das...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 17.01.2007:

    Liebes Biowellmed-Team! Da bin ich wieder... Endlich hat der 'Knubbel' eine Bezeichnung: hormoninaktives Adenom. Lt. MRT-Bericht handelt es sich um ein Makroadenom (6,2 x 4,6 mm); lt. Endokrinologin um ein Mikroadenom. Die Aufklärung über das Krankheitsbild ist weiterhin sehr...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.01.2007:

    was kann ich nur tun?weiss seit ca. einem halben jahr das ich ein hypophysenadenom habe von nur 5 mm,aber es geht mir schlecht.ich habe ungefair 15 kg zugenommen im laufe eines jahres und habe z.b.oft das gefühl nicht genug...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.01.2007:

    Werte Betroffene! Ich bin fast 57 Jahre alt und weiß seit 1994 von meinem Hypophysenadenom. Hatte 1988 eine Totaloperation und nahm früher (zu DDR-Zeiten) die Pille 'Non-Ovlon'. In der Memopause hatte ich immer dieselben Kopfschmerzen wie ich sie jetzt auch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.01.2007:

    Liebes Biowell-Team! Ich habe im letzten Jahr die Diagnose 'Hypophysenadenom' erhalten. Seitdem geht es mir schlechter als zuvor. Meine Psyche spielt mir seitdem immerwieder üble Streiche. Derzeitig werde ich wegen Depressionen behandelt. Meine Schilddrüse hat eine Unterfunktion entwickelt, meine...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.01.2007:

    Hallo im November 2004 wurde mir in Erlangen in einer Notfall OP ein Hypophysen Adenom entfernt. Die OP war ohne Probleme gelaufen, hier würde ich mich natürlich wieder hinbegeben, falls eine erneute OP ??? Die Wochen und Monate danach waren...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.01.2007:

    Hallo, ich kenne seit 02.01.2007 den befund und der wurde nur durch zufall entdeckt. Ich war natürlich sehr erschrocken. Was mich jetzt interessiert, wie verläuft so eine Operation und wie lage dauert es bis mann wieder Arbeiten kann....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.12.2006:

    Ich wurde im März lezten Jahres 2 mal an einem Hypophysenadenom operiert,zu vor wurden mir sehr viele psychsche Probleme angedichtet und eingeredet! Nach meiner OP wurde mir gesagt,mein Tumor sei vollständig entfernt.Er könne zwar nachwachsen,aber es wäre sehr unwahrscheinlich und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.12.2006:

    Hallo Leute, ich bin männlich, 62 Jahre alt. Bei einer Kernspintomographie wegen einer HNO-Sache wurde zufällig festgestellt, dass ich einen (vermutlich gutartigen) Tumor an der Hypophyse habe. Ein Neurologe am Bundeswehrkrankenhaus Ulm empfahl zunächst eine Hormonuntersuchung. Das BWK ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 25.12.2006:

    Hallo Leute! Ich bin achtundzwanzig,und bei mir wurde ein zwölf millimeter großes hypophysenadenom gefunden (145 ng Prolaktinwert)! Ich war total geschockt! Abgesehen von ab und zu auftretendem herzrasen,müdigkeit und kopfschmerzen habe ich keine gesundheitlichen probleme! Was mich aber am Rande...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.12.2006:

    Hallo Bei mir würde vor 2Jahren ein Hypophysenadenom festgestellt. Als ich mich vor kurzem wieder einer Untersuchung unterzog, wurde festgestellt das er gewachsen ist. Er ist jetzt 8mm groß, nun soll ich mich einer OP unterziehen. Ich habe wahnsinnige Angst....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.12.2006:

    An alle, die eine excellente Addresse für eine Hypophysen-Adenom OP suchen, Ich wurde vor gut einem Jahr im UKE-Hamburg Eppendorf an einem fast drei cm großen (!) Hypophysenadenom operiert. Ich hatte natürlich alle erdenklichen Symptome etc., die Hypophyse wurde...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.11.2006:

    Ich wurde innerhalb der letzten beiden Jahre zweimal erfolglos an der Hyphophyse operiert. Da meine Cortisolwerte immer noch viel zu hoch sind, sind wohl noch Reste des Tumors vorhanden. Nun wurden mir Bestrahlungen oder eine dritte Operation vorgeschlagen. Beides mit...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.11.2006:

    hallo an alle!ich melde mich nun zum zweiten mal auf dieser seite,da ich jetzt die unterleibs op hinter mir habe.mir wurde gesagt das alles ok. gewesen sei also nichts bösartiges.(bin ich auch von ausgegangen)bald habe ich den termin in der...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.11.2006:

    Hallo! Bei mir wurde die Diagnose Hypophysenadenom vor 7 Jahren gestellt. Damals war ich 17 und es dauerte immerhin ein Jahr bis man mir sagen konnte, warum ich keine Menstruation mehr hatte, warum plötzlich aus meiner Brust Sekret herauskam,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 23.10.2006:

    unbekannt, seit: Vor 10 Jahren wurde bei mir ein Hypophysenademon festgestellt. Ich war 14 Jahre alt. Noch heute sagen mir die Ärzte bei der jährlichen Kontrolle, ich müsse mich nicht darum kümmern,das Adenom hätte keine gesundheitliche Auswirkungen. ehrlichgesagt, das...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 16.10.2006:

    hallo an alle die dies lesen !mein name petra,bin 45 jahre,2 kinder verheiratet.ich fühle mich seit langer zeit krank,und bin mit meinen merkwürdigen symptomen auch immer wieder mal zum arzt gegangen.symptome:manchmal schwere arme ,als wenn ich sie nicht mehr heben...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.09.2006:

    Guten Abend! Ich bin 25, männlich. Bei mir wurde ein Prolaktin produzierender Tumor (Hypophysenadenom ca.9mm groß, 180ng Prolakt. im Blut...2ngTST :-( ) festgestellt. Meine Libido ließ seit längerem zu wünschen über. Die Ärzte raten mir zu einer nasalen OP....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.09.2006:

    Bei mir wurde am 08.08.06 ein Hyphophysen-Adenom ca. 1 cm groß festgestellt. Die Diagnose war ein Schock für mich, aber irgendwie auch eine Bestätigung, dass ich nach fast zwei Jahren 'Leidensweg' nicht 'nur' psychisch krank bin, wie die meisten Ärzte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.09.2006:

    Hallo Leute, endlich habe ich für meinen Sohn eine Diagnose, seit 15Jahren laufe ich jetzt von einen Arzt zum anderen. Ich weis das diese Diagnose eigendlich nichts zum freuen ist aber endlich hat ein Arzt was unternommen nämlich ein MRT...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.08.2006:

    Vor 10 Jahren wurde bei mir ein Hypophysenademon festgestellt. Ich war 14 Jahre alt. Noch heute sagen mir die Ärzte bei der jährlichen Kontrolle, ich müsse mich nicht darum kümmern,das Adenom hätte keine gesundheitliche Auswirkungen. Das ist doch aber...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.07.2006:

    Halli, Hallo, bitte erwartet keinen medizinschen Bericht, dass liegt mir fern. Dieser Bericht soll allen Mut machen und die Angst nehmen, den Schritt zur OP, wenn notwendig, schnellstmöglich vorzunehmen. Bei mir wurde im vergangenem November ein Hypophysenadenom festgestellt. Aufgrund undefinierbarem...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.05.2006:

    mir ist schlecht habe kopfschmerzen kenne mich zeitweise nicht aus habe schwindel sehstörungen einen fleck so wie wenn man einen wassertropfen sehen würde und zeitweise kommt es mir vor ich falle um.lichtblitze usw. das aber jeden tag dann geht es...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Hypophysenadenom.
Wir machen Urlaub! Bitte haben Sie Verständnis dafür dass Ihnen unsere Formulare in der Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Ihr Bericht zum Thema Hypophysenadenom

Ihre Angaben sind freiwillig. Wenn Sie nicht Ihren Namen angeben möchten, geben Sie bitte 'anonym' in das Feld 'Name' ein. Die anderen Felder können Sie je nach Belieben ausfüllen oder leer lassen.

Name:

Email (optional):

Ort (optional):

Ihr Bericht:

Anmerkungen

Bitte haben Sie Verständnis dass wir nicht jede Frage beantworten können, da eine persönliche Beratung zu Krankheiten nicht erlaubt und auch nicht sinnvoll ist. Jede individuelle Beratung setzt eine eingehende Betrachtung der Krankheitsgeschichte und eine gründliche Untersuchung voraus. Wir veröffentlichen Ihren Bericht, da es anderen Betroffenen helfen kann, mehr Informationen zu ihrer Krankheit zu erhalten und sich dadurch mehr Möglichkeiten ergeben, Fragen an Ihren behandelnden Arzt zu stellen, um die Vorgehensweise oder Behandlung besser zu verstehen. Aus diesem Grund sind auch die Erfahrungen anderer Menschen, die an dieser Krankheit leiden, wertvoll und können dem Einzelnen nützen. Wir freuen uns daher über jeden Bericht. Die in unserem Gesundheitsportal zugänglichen unkommentierten Erfahrungsberichte von Betroffenen stellen jedoch ungeprüfte Beiträge dar, die nicht den wissenschaftlichen Kriterien unterliegen. Wir übernehmen daher keinerlei Haftung für die Inhalte der Erfahrungsberichte, auch nicht für den Inhalt verlinkter Websites oder von Experten zur Verfügung gestellter Beiträge. Wir haften auch nicht für Folgen, die sich aus der Anwendung dieser wissenschaftlich nicht geprüften Methoden ergeben. Benutzern mit gesundheitlichen Problemen empfehlen wir, die Diagnose immer durch einen Arzt stellen zu lassen und jede Behandlung oder Änderung der Behandlung mit ihm abzusprechen. Wir behalten uns auch das Recht vor, Beiträge zu entfernen, die nicht vertretbar erscheinen oder die mit unseren ethischen Grundsätzen nicht übereinstimmen. Alle Angaben oder Hinweise, die wir hier machen, sind hypothetisch, da sie nicht auf einer Untersuchung beruhen, sind nicht vollständig und können daher sogar falsch sein. Auch dienen unsere Erörterungen nur als Grundlage für das Gespräch mit Ihrem Arzt und sind niemals als Behandlungsvorschläge oder Verhaltensregeln zu verstehen. Ihr Bericht ist für die Veröffentlichung im Internet und über anderen digitalen Kanälen von Ihnen freigegeben.
Ich habe die Anmerkungen gelesen und akzeptiert.
Ziffern_kombination
Bitte geben sie die Prüfziffer ein: