Startseite -> Startseite / Erfahrungsberichte / Krankheiten und Behandlung / Hautkrankheiten / Dermatomyositis

Dermatomyositis

Erfahrungsberichte zum Thema Dermatomyositis

Link zum Fachartikel Dermatomyositis

Neuester Erfahrungsbericht vom 09.08.2019:

Es wäre vielleicht einmal Zeit, dass die Schulmedizin über ihren Schatten springen! Befassen Sie sich einmal mit Dunkelfeldblutanalyse. Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Uebrigens gibt es in der Schweiz einige Schulmediziner das anbieten.

Liebe Frau W.,

vielen Dank für Ihre Anregung. Liebe Grüße

Ihr Biowellmed Team


  • Erfahrungsbericht vom 18.07.2019:

    Ich habe die Diagnose Dermatomyositis ohne Muskelbefall. Der Krankenhausaufenthalt zur weiteren Abklärung steht mir bevor. Sollte dabei nichts gefunden werden, muss die DM dann trotzdem behandelt werden? Liebe(r) Leser(in), das wäre vermutlich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 01.07.2019:

    Ich wollte fragen wo findet man solches pezialisiertes Zentrum für Dermatomysitis ? Wir wohnen in Norden ( Nähe Papenburg ). VG Liebe Frau D., an jeder Universitätsklinik im Bereich Rheumatologie(bitte dort...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 30.06.2019:

    Hallo Biowellmed Team, Mein Mann ist vor 2,5 Monaten an Dermatomyositis erkrankt. Nach 4 Wochen Krankenhaus und zahlreichen Untersuchungen würde auf 100 mg.Cortison und Azothioprin 1 Tabl.gesetzt. Zur Zeit ist der Cortison auf 20...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 16.03.2019:

    Ich bin vor 3 jahren an Brustkrebs erkrankt. Chemotherapie Operation folgten.danach eine Antikörper spritze mit Herceptin und der Wahnsinn begann. Geschwollene Gesicht, muskekschmerzen,schwäche, rötungen der Haut. 19 Wochen voller Qualen. ...Endlich Cortison. ...juhu Schwellung bessert sich. ..Haut aber blieb ständig....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 14.02.2019:

    Hallo, wie finde ich einen spezialisierten Arzt, der sich gut mit Dermatomyesitis auskennt? Vielen Dank für jeden Hinweis! Liebe M., an der Uni Berlin sollte das kein Problem sein. Liebe Grüße ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 06.08.2018:

    Liebe D, Evtl. könnten wir uns über die deutsche Rheumaliga über die Erkrankung unserer Kinder austauschen. Habe mich heute dort registriert. Mit freundlichen Grüßen Dr. R....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 01.02.2018:

    Hallo liebes Biowell Team Ich möchte gerne in Kontakt treten mit Frau Dr. R die den Erfahrungsbericht vom 10.12. 2017 geschrieben hat. Können Sie das möglich machen? Mein Sohnis 8 und seit Novemember 3017 an JDM...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 10.12.2017:

    Meine Tochter ist vor 4 Jahren mit 5 Jahren an Juveniler Dermatomyositis erkrankt. Bei Ihr stehen die muskulären Symptome im Vordergrund. Wir sind seit 4 Jahren in der Kinderrheumaklinik. Sie bekam MTX und Cortison, Vit D, Folsäure. Nach 4 Jahren...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 14.08.2017:

    Hallo, Meine Tochter leidet seit ihrem 4. Lebensjahr an Hautveränderungen im Gesicht seit einigen Jahren Dekolleté, den Fingernägel, Nagelfalzen und den Augenlider. Vor ein paar Monaten wurde sie auf Dermatomyositis ohne Mukelbeteiligung also Dermatomyositis sine myositis diagnostiziert. Sie...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 03.08.2017:

    Hallo, ich bin seit meinem 7. Lebensjahr an Juvenile Dermatomyositis erkrankt und hatte auch den üblichen Krankheitsverlauf. Nun bin ich 28 und habe es immer noch. Betroffen sind Haut (Gesicht/Hände) und Muskeln dazu fühle ich mich relativ schnell KO. Inzwischen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 29.08.2016:

    Hallo, ich bin jetzt 22 Jahre alt und lebe seit meinem 11.ten Lebensjahr an DM. Meine Frage: was genau muss ich bei der Ernährung beachten? Mir wurde durch Bekannten gesagt das man zum Beispiel kein Schweinefleisch essen sollte....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 14.10.2015:

    Liebes Biowellmed-Team, meine Freundin ist 24 Jahre alt und hat sei ca. 2 Jahren rote Verfärbungen an den Händen und die für das Gottron Zeichen spezifischen Knötchen an den Fingergelenken. Sie leidet auch unter diffusen Haarausfall, jedoch hat sie diesen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 30.07.2015:

    Hallo, meine Tochter ist 4 Jahre und hatte im Februar 2015 eine Herzmuskelentzündung und darauf fogte eine Dermatomyositis, die leider erst am 15.06.2015 festgestellt wurde. Jetzt ist alles ganz neu für uns, da wir alle ca.1 1/2 Wochen für...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 24.03.2015:

    Ich bin 2006 infolge eines Ovarialkarzinoms an DM erkrankt. Sowohl die Haut- als auch die Muskelentzündung ist nach wie vor sehr aktiv. Medizinisch bin ich in guten Händen. Ich wüsste gern mehr über den Zusammenhang zwischen Krankheitsverlauf und Ernährung. Was...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 29.01.2015:

    Bei mir wurde DM vor ca. 5 Jahren diagnostiziert. Nachdem ich mich kaum mehr zum einkaufen in den ca. 50 m entfernten Laden schleppen konnte, ging ich zur Rheumatologie in unserem Spital. Ich hatte Glück, dass ein Arzt gleich die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 22.07.2014:

    Ich möchte mit meinem Bericht anderen Betroffenen Mut machen. Bei mir fing alles im Herbst/Winter 2012 an. Ich fühlte mich antriebslos, müde, lustlos, hatte keine Lust mehr zu arbeiten oder irgendetwas zu unternehmen. Von einem Bekannten wurde...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 14.07.2014:

    Ich hätte paar Fragen: da ich unter dm leide muss ich mich extrem vor der Sonne schützen. Das mach ich auch vorbildlich, spricht etwas dagegen inneov tabletten zur vorberitung auf die Sonne zu nehmen? Und die zweite Frage: nach 4...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 02.04.2014:

    Mein Sohn wurde mit zwei Cortisonstößen behandelt, bekam ein halbes Jahr Cortisonerhaltungsdosis und jetzt Methotrexat. Das scheint recht gut zu wirken. Liebe(r) Leser(in), danke für Ihre Information. Weiterhin alles Gute für Ihren Sohn. Liebe...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 24.03.2014:

    Hallo ich weiss nicht mehr was ich noch tun soll und bitte um Ratschläge ! war stationär in einer neurologischen ,sowie einer Rheumaklinik. Verdachtsdiagnose Dermatomyositis !! Aber alle möglichen Blutuntersuchungen sind jetzt negativ ausgefallen. Einige dieser Werte waren im...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 18.09.2013:

    Guten Tag an alle, ich wurde im Frühjahr 2013 mit dem Verdacht auf Dermatomyositis in die Klinik eingeliefert und es erfolgten viele Untersuchungen. Dann gab es noch den Verdacht auf eine Paraneoplasie, diese konnte glücklicherweise ausgeräumt werden....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 16.07.2013:

    Liebe S., ich habe Ihre Anfrage vom 12.07.13 nach Klinik u./o. ärztlicher Begleitung bei Dermatomyositis im Raum Berlin gelesen. Ich bin selbst Betroffene - nach langem Leidensweg - vergangenes Jahr im März, nachdem mein...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 12.07.2013:

    Hallo, ich suche ein Klinik oder Speziallist zum Thema Dermatomyositis in Berlin. Ich würde mich über jede Hinweise sehr freuen Liebe S., wir dürfen leider keine Empfehlungen geben. Vielleicht kann jedoch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 11.07.2013:

    Mein Ehemann ist Ende Mai 2013 an DM gestorben. Es fing mit einer Augenentzündung Ende 2012 an, danach folgten im Januar/Februar Gesichtsrötungen und Gesichtsschwellungen. Zuerst erhielt er in der Hautklinik Münster die Diagnose LUPUS ..., er bekam Quensyl und reagierte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 11.07.2013:

    Hallo, ich möchte gern den Betroffenen der Dermatomyositis mit meinem Bericht ein wenig Mut machen. Im Jahr 2006 hatte ich zu Beginn nur leichte Muskelschmerzen. Diese wurden jedoch wöchentlich schlimmer, sodass ich irgendwann meine...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 28.06.2013:

    Hallooo, Ich bin 23 Jahre alt und seit 6 jahren hab ich D.myositis. Ich hatte heftige Hautveränderungen am ganzen Körper. Die hände und das Gesicht waren am schlimmsten betroffen. Nach nem halben jahr später hatte ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 13.05.2013:

    hallo, meine mutti ist seit 2009 an dieser erkankung bzw an polymyostitis erkrankt! cortison und co sind seitdem erhöht und reduziert worden, immer im wechsel! auch schlagen wir uns mit der geliebten krankenkasse rum, denn zum fünften mal ist die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 05.02.2013:

    Hallo, es ist immer schön zu wissen, dass man trotz einer seltenen Krankheit nicht allein ist. Ich kann nur allen Betroffenen wünschen, dass eine schnelle Remission erreicht werden kann, so wie es bei mir glücklicherweise der Fall war....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 15.07.2012:

    Liebe Mitbetroffenen, auch ich war oft der Verzweiflung nahe. Nach 30 Jahren bekam ich 'endlich' die Diagnose Dermatomyositis nach einer Muskelbiopsie. Mein Neurologe sagte wörtlich: Sind sie froh, daß die Haut hinzugekommen ist, man hätte es wieder nicht...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 06.06.2012:

    Ich habe seit 2 Jahren die Diagnose Dermatomyositis. Alles fing mit rötlichen Hauterscheinungen an, die aber verschiedene Ärzte (auch Hautärzte) alle falsch diagnostizierten. Von Allergien bis Schuppenflechte war alles dabei. Dann kamen Muskelschmerzen dazu. Am Anfang konnte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 30.04.2012:

    Mitte Dezember wurde ichzunehend schwächer und stellte nach und nach sämtliche sportlichen aktivitäten ein. Krafttrainig, Laufen , Wassergynastik und auch Radfahren und Wandern , machten mir keinen Spaß mehr. Treppensteigen wurde beschwerlich, weil ich kaum noch Luft bekam. Dann nahm...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 11.03.2012:

    Bei mir wurde im Oktober 2006 Dermatomyositis ohne Hautbeteiligung diagnostoziert. Die ganze Geschichte fing so an, daß ich kaum noch Treppen steigen konnte, die Arme kaum noch über Kopf halten konnte und ein aufrechtes Gehen und Laufen sehr schwierig...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 15.02.2012:

    Ich habe bereits zwei Jahre Dermatomyositis. Die Blutwerte sind längere Zeit ok. Trotzdem tauchen immer mehr Knubel unter der Haut auf, jetzt sogar in der Leiste was höllisch weh tut. Bei den emri Untersuchungen sieht man Entzündungen, die Schmerzen sind...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 27.07.2011:

    Im Mai 2010 wurde bei mir die Krankheit Dermatomyositis festgestellt. einige Monate musste ich Imurek, Sandemun, Kortison zu mir nehmen. Da die Blutwerte ziemlich gut waren, konnte man langsam mit den Medikamenten zurückschrauben. Meine Schmerzen in den Beinen, haben...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 21.07.2011:

    hallo habe schon seit april 2009 dermatomyositis .hatte die ganze palette von medikamenten bekommen erfolg gleich null.bekomme seit oktober 2010 immungloboline privigen.seitdem geht es mir wieder besser.leider vertrage ich kein sonnenschutzmittel,allergie.gehe den ganzen sommer gut bekleidet und mit hut.ich kann...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 29.06.2011:

    Bei mir fing alles mit 19 Jahren an. Ich hatte furchtbare Muskelschmerzen und war eigentlich ständig müde. Zudem verlor ich sehr stark an Gewicht( 30 Kg). Ich wußte leider nicht an wen ich mich wenden sollte und so wurde ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 26.04.2011:

    Ich möchte gerne von meiner Erkrankung an Dermatomiyositis schreiben: von Symptome der Krankheit, Diagnose, Medikamentation bis zum Verlauf. Seit Juli 2009 fingen folgende Symptome an: Leichte Hautrötungen seitlich an Kiefer, Ohren, Finger und Nagelbettrötungen, einschleichende Muskelbeschwerden am ganzen Körper...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 24.02.2011:

    Hallo! Bei meiner Mutter wurde vor 8 Monaten Dm festgestellt. Sie baut immer mehr ab. Kortison hilft auch nicht mehr weiter. Sie wiegt nur noch 45 kg und hat den Lebensmut schon fast verloren. Kennt hier irgendwer eine Klinik,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 08.12.2009:

    Meine Mutter ist am 01.07.2000 an dieser Krankheit verstorben. Ihr konnte nicht megr geholfen werden. Ich freue mich für alle die, die mit dieser Krankheit alt werden bzw. viele, viele Jahre leben. Viel Glück....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 17.11.2009:

    Naturheilverfahren bei Autoimmunerkrankungen? Ich habe seit 11 Jahren Dermatomyositis (Autoimmunerkrankung) und nehme neben Quensyl immer wieder schubweise Cortison ein. Das Problem: es hilft nicht wirklich. Sobald ich die Dosis reduziere bekomme ich einen Rückfall und alles geht wieder von vorn...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 01.11.2009:

    Ich bin mit 33 Jahren an Dermatomyositis erkrankt. Musste aber einen fast 3 jährigen Ärzte-Marathon durchlaufen bis die Krankheit endlich diagnostiziert wurde. Zuvor wurde ich auf Neurodermitis behandelt dann auf Depressionen usw. Ich war am Schluss so schwach dass...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 10.06.2009:

    Hallo, meine Tochter (jetzt 18) erkrankte 2001 an Dermatomyositis, 5 Monate nachdem ihr geliebter Opa verstarb. Wir vermuten dies war der Auslöser. Die Krankheit wurde zuerst nicht erkannt und auf Blasenentzündung behandelt. Zum Glück war der Arzt nach zwei Wochen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 02.12.2008:

    Hallo, mein Mann ist am 21.02.2007 an den Folgen eines schweren Lungenbefalls durch eine Dermatomyositis verstorben. Er war noch nicht mal vierzig Jahre. Er war im Oktober 2005 erkrankt oder besser gesagt, da ist die Krankheit ausgebrochen. Die Ärzte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 28.11.2008:

    Hallo, meine Tante hat vor zwei Jahren nach Ovarial Karzinom Entfernung und Chemo Beschwerdefrei gelebt.Bis nun vor ca. 4 Monaten erneut ein Lymphknoten in der Leiste befallen war und ein Tumor zwischen Darm und Blase entfernt wurde.Nun nach zwei Operationen,die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 27.10.2008:

    Hallo, auf Ihre Frage, ja mein Hausarzt hilft mir schon wo er kann und dafür bin ich auch sehr dankbar. Aber die Krankheit ist zu selten um eben alles zu wissen. Viele Fragen tauchen auf und keiner kann diese eben...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 20.10.2008:

    Guten Tag an Alle die sich hier durchlesen. Diese Krankheit birgt viele Probleme in sich.Erstaunt bin ich nur über die Reaktion der Rentenversicherung. Reha abgelehnt, Rente für 10 Monate befristet, ja geht die Krankheit nun weg oder sollte ich den...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 22.08.2008:

    Hallo Miteinander .... Ich hatte die Krankheit mit 4 Jahren am 1. Mai bekommen es war ein schöner Tag ... Ich war draussen spielen .... Naja danach viel ich andauernd um wie aus dem nix ich stand auf und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 07.07.2008:

    Ein herzliches hallo an alle Betroffenen! Die Berichte, die hier veröffentlicht werden sind alle sehr ergreifend. Bei meiner Mutter wurde vor kurzer Zeit die Dermatomyositis diagnostiziert! Zuerst wurde Lupus durch die Hautveränderungen, besonders unter den Augen, vermutet dann folgte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 21.05.2008:

    Meine Mutter durch das Prozedere der Krebssuche, Röngten, Mammographie. Ultraschall CTs, Ein Lymphnoten an der Bauchaorta zeigte Hinweise auf einen Tumor. Gefunden wurde er nicht, vermutet wird er am linken Eierstock. Sie bekommt jetzt Chemo und ist seit vier Wochen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 27.02.2008:

    Meine Mama ist an d. erkrankt. Sie liegt z. Z. in der Uni-kl. Bonn Mann hat bei ihr das volle Programm durch geführt ohne Krebs zu finden. Allerdings sind zwei Bauchlymphknoten sind vergrößert und die Ärzte wollen sie punktieren....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 06.02.2008:

    Hallo mein name ist Ivonne ich lebe seit 15 jahren mit der Dermatomyositis es begann bei mir im alter von 12 jahren. Meine Krankheit machte sich bemerkbar wie Muskelkater, bis ich mir selber nicht mehr die Zähne putzen könnte bis...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 04.02.2008:

    Hallo, ich bin seit November o7 erwiesenermaßen an D. erkrankt. Blut- und Hautanalyse haben es eindeutig ergeben. Die anderen Organe waren ohne Befund. Im Frühjahr o7 zeigten meine Hände und die Nasenregion eine andauernde violette Färbung. Die Hände waren...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 19.09.2007:

    Danke für ihre schnelle Antwort Ein Rheumatologe hat als erster bei mir den Verdacht auf SLE geäußert. Dieser hat mir auch Quensyl verordnet. Da ich auch wegen meiner Urtekaria beim Hautarzt in Behandlung bin, hat mich dieser in die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 18.09.2007:

    Ich leide seit ca. 8 Jahren an Urtikaria. 2004 wurden beim mir erhöhte Antikörper festgestellt, erhöhte CRP, ggt von 98, erhöhte alkalische Phospatase Werte. Bei mir wurde eine Leberbiobsie gemacht, da dieser Wert immer erhöht ist. Die Biobsie war in...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 12.03.2007:

    Hallo, bin seit 10 Jahren damit beschäftigt,da die Krankheit ebeb selten ist ,komme ich auch schlecht weiter,selbst vor Studenten und angehenden Ärzten der Charite ergab es nur Kopfschütteln,kein Arzt kann mir die tatsächliche Ursache nennen.Ein Glück war .dass ich in...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 03.10.2006:

    Seit 12/2001 habe ich bis heute Schluckbeschwerden. Als Nebeneffekt hatte ich schubweise Brechreiz und starkes Schwitzen. Über 6 Monate hinaus befand ich mich bei verschiedenen HNO-Ärzten in Behandlung, ohne Erfolg. Erst eine kleine HNO-Klinik in Plauen hatte durch eine Laryngoskopie...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
  • Erfahrungsbericht vom 01.06.2006:

    Bei mir wurde eine Dermatomyositis festgestellt. Es begann Mitte Januar mit beidseitig auftretenden starken Muskelschmerzen in den Armen, dann breiteten sich die Hautveränderungen aus. Untersuchungen in einem Rheuma-Zentrum erbrachten die typischen Blutveränderungen, allerdings besserten sich die Werte auch ohne Behandlung...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Dermatomyositis.
Wir machen Urlaub! Bitte haben Sie Verständnis dafür dass Ihnen unsere Formulare in der Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Ihr Bericht zum Thema Dermatomyositis

Ihre Angaben sind freiwillig. Wenn Sie nicht Ihren Namen angeben möchten, geben Sie bitte 'anonym' in das Feld 'Name' ein. Die anderen Felder können Sie je nach Belieben ausfüllen oder leer lassen.

Name

Email (optional)

Ort (optional)

Ihr Bericht

Anmerkungen:

Bitte haben Sie Verständnis dass wir nicht jede Frage beantworten können, da eine persönliche Beratung zu Krankheiten nicht erlaubt und auch nicht sinnvoll ist. Jede individuelle Beratung setzt eine eingehende Betrachtung der Krankheitsgeschichte und eine gründliche Untersuchung voraus. Wir veröffentlichen Ihren Bericht, da es anderen Betroffenen helfen kann, mehr Informationen zu ihrer Krankheit zu erhalten und sich dadurch mehr Möglichkeiten ergeben, Fragen an Ihren behandelnden Arzt zu stellen, um die Vorgehensweise oder Behandlung besser zu verstehen. Aus diesem Grund sind auch die Erfahrungen anderer Menschen, die an dieser Krankheit leiden, wertvoll und können dem Einzelnen nützen. Wir freuen uns daher über jeden Bericht. Die in unserem Gesundheitsportal zugänglichen unkommentierten Erfahrungsberichte von Betroffenen stellen jedoch ungeprüfte Beiträge dar, die nicht den wissenschaftlichen Kriterien unterliegen. Wir übernehmen daher keinerlei Haftung für die Inhalte der Erfahrungsberichte, auch nicht für den Inhalt verlinkter Websites oder von Experten zur Verfügung gestellter Beiträge. Wir haften auch nicht für Folgen, die sich aus der Anwendung dieser wissenschaftlich nicht geprüften Methoden ergeben. Benutzern mit gesundheitlichen Problemen empfehlen wir, die Diagnose immer durch einen Arzt stellen zu lassen und jede Behandlung oder Änderung der Behandlung mit ihm abzusprechen. Wir behalten uns auch das Recht vor, Beiträge zu entfernen, die nicht vertretbar erscheinen oder die mit unseren ethischen Grundsätzen nicht übereinstimmen. Alle Angaben oder Hinweise, die wir hier machen, sind hypothetisch, da sie nicht auf einer Untersuchung beruhen, sind nicht vollständig und können daher sogar falsch sein. Auch dienen unsere Erörterungen nur als Grundlage für das Gespräch mit Ihrem Arzt und sind niemals als Behandlungsvorschläge oder Verhaltensregeln zu verstehen. Ihr Bericht ist für die Veröffentlichung im Internet und über anderen digitalen Kanälen von Ihnen freigegeben.
Ich habe die Anmerkungen gelesen und akzeptiert.
Ziffern_kombination

Bitte geben sie die Prüfziffer ein: