Startseite / Krankheiten und Behandlung / Herz- und Gefäßkrankheiten / Mitralklappenprolaps

Mitralklappenprolaps

Fachartikel zum Thema Mitralklappenprolaps

Kurz und bündig

Die Mitralklappe besteht aus 2 Segeln. Diese wölben sich bei der Systole (Zusammenziehen der Herzkammer) in den linken Vorhof. Ursache ist eine Bindegewebsschwäche. Etwa 1 - 2 % der Bevölkerung sind davon betroffen.

Ursache

Häufig besteht eine Veranlagung. Betroffen sind vor allem Frauen zwischen dem 30. und 50. Lebensjahr. Auch andere Herzkrankheiten können zu einem Mitralklappenprolaps führen. Nicht selten tritt als Begleiterkrankung eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse auf.

Beschwerden

Häufig bestehen keine Beschwerden. Bei manchen Betroffenen kann es zu Herzklopfen, Herzstolpern, kurzfristig auftretenden Anfällen von Herzrasen, vor allem bei Anstrengung, zu Herzschmerzen, Angstzuständen und selten zu Beschwerden wie bei der Mitralinsuffizienz (Atemnot, Husten, Leistungsminderung) kommen.

Feststellen der Erkrankung

Der Arzt kann häufig einen Click hören und eventuell ein Herzgeräusch. In der Echokardiographie kann die Diagnose gestellt werden.

Behandlung

Meistens hat der Mitralklappenprolaps keine Auswirkung auf Blutfluss und Kreislauf. Er muss dann auch nicht behandelt werden. Manchmal können jedoch Betablocker sinnvoll sein, insbesondere, wenn Herzbeschwerden vorliegen. In der überwiegenden Zahl der Fälle ist der Mitralklappenprolaps harmlos. Er kann jedoch zu einer Mitralinsuffizienz (siehe dort) führen. Mit zunehmender Insuffizienz kann es zu Atemnot, Herzrhythmusstörungen, Herzschwäche, Vorhofflimmern und Endokarditis bis hin zum plötzlichen Herztod kommen(letzteres jedoch nur bei schwerer Mitralinsuffizienz oder schwerer Mitralinsuffizienz und Begleiterkrankungen wie Bluthochdruck oder Herzinsuffizienz. Dann ist eine ausführliche Diagnostik und Therapie notwendig. Bei lediglich leichtem Mitralklappenprolaps hingegen ist die Prognose bestens und die Lebenserwartung nicht von der eines Gesunden zu unterscheiden.

Erfahrungsberichte zum Thema Mitralklappenprolaps

  • Neuester Erfahrungsbericht vom 23.01.2019:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    darf/kann ich bei einem Mitralklappenprolaps (Vorstufe einer Insuffizienz(haemo..."Dings"..)

    Crategutt 450 1xtäglich einnehmen-oder schade ich damit ??

    Vielen Dank für Ihre Antwort!!
    Liebe Grüße

    Liebe(r) Leser(in),

    aus unserer Sicht spricht nichts dagegen. Da wir Sie jedoch nicht behandeln, sollten Sie bitte Ihren Arzt noch dazu befragen. Liebe Grüße

    Ihr Biowellmed Team
  • Erfahrungsbericht vom 12.01.2019:

    Guten Tag! Ich hatte Ihnen vor zwei Tagen geschrieben.Ich bedanke mich für Ihre Antwort! Mitralklappenprolapssyndrom mit leicht verdicktem Segel Ich habe noch eine Frage: Helfen Schuesslersalze? Unterstützend...? ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 10.01.2019:

    Guten Morgen liebes Beratungsteam! Ich gehöre auch zu den Menschen die gerade schrecklich Angst haben-Thema : Mitralklappenprolaps... Im Sommer2017 hatten wir einige belastenden Situationen...Mein Mann hatte ein Burn out ,ich arbeiten, 3 kleinere...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 04.08.2017:

    Guten Tag, bei mir (weiblich, 42 J., 180 cm, BMI 25) wurde vor ca. 15 Jahren ein geringfügiger MKP festgestellt (Zufallsbefund) und außerdem Hashimoto. Bemerkt habe ich bislang nur gelegentliches Herzstolpern, auch nur in den letzten Jahren....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 14.11.2016:

    hallo liebes team, ich hoffe, dass sie auf meine frage antworten. vor vielen jahren wurde ein MKP ohne insuffizienz festgestellt. habe auch viele jahre herzstolpern, extrasystolen und eine generalisierte angststörung mit panikattacken entwickelt. an diese kurzen stolperer...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 30.05.2016:

    Hallo! Bei meiner keinen Tochter (6 Jahre alt) wurde MKP mit Insuffizienz ersten Grades festgestellt. Der Arzt meinte, dass Kontrollen und Antibiotikaprophylaxe alles sind, was man beachten soll. Meine große Sorge: Wie ist die Prognose bei dieser Krankheit? Kann man...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 20.05.2016:

    Hi ich bins nochmal... ich soll nun zu einer marfan untersuchen da einpaar anzeichen dafür da sind. auch das leichte mitralklappenprolaps deutet drauf hin...bin gross und habe eine bindegewebe schwäche..meine frage ist nun noch ..da ich eine leichte mitralklappenprolaps mit...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 19.05.2016:

    Hallo leute ich fand diese Seite und wollte mich auch miteinklincken. Um tipps und erfahrungen zubekommen. Also..es fing letztes jahr im mai an nachts bin ich wach geworden mit unwohl sein schnellen puls und komisches gefühl ..wie...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 19.04.2016:

    Hallo, es ist so: ich hatte ja schon mehrmals erwähnt das ich einen angedeuten Prolaps habe mit minimalen reflux. Das hatte ein guter Kardiologe festgestellt den ich seit 8 Jahren gut kenne. Jetzt nach 1 Jahr war ich leider...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 15.04.2016:

    Tut mir leid für die vielen Fragen: ich habe mir mal den aktuellen Befund vom Kardiologen angeschaut da steht: minimalste mitralklappenrefflux beim angedeutem Prolaps der hinteren Segel. Der Befund ist ohne Krankheitswert. Als Diagnose steht: unauffälliger Herzultraschall. Dsa der Prolaps...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 14.04.2016:

    Dürfte ich Sie mal fragen, ob hier Ärzte antworten oder zwar Spezialisten aber keine Ärzte? Das würde mich interessieren. :) Liebe S., es antwortet immer ein Arzt. Liebe Grüße Ihr...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 12.04.2016:

    Ich habe einfach Angst, das ich durch diesen Prolaps plötzlich einen Herztod erleiden kann. Habe ich schon öfter gelesen. Wird der Prolaps als ein Herzfehler gennant? Liebe S., es ist ein minimaler Herzfehler,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 12.04.2016:

    Hallo, ich bin weiblich 23 Jahre alt, 165cm und 50kg. Ich leide schon lange an Müdigkeit, Erschöpfung und bin ständig erkältet.Blutdrucki immer tief, ruhepuls liegt bei 90. Ab und zu kommt es zum Kreislaufzusammenbruch mit kurzer Ohnmacht. Treppen steigen bringt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 11.04.2016:

    Danke für Ihre Antwort. Leider liest man überall das der Prolaps ein Herzfehler ist und damlt komm ich nicht klar. Ich lese überall dss es ein Klappenfehler ist und das es oft zu einem inzuffzienz Rüber geht. es ist einfach...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 10.04.2016:

    Hallo:) wie Sie wissen leide ich an einem Prolaps. War jetzt aktuell nochmal beim Arzt. Er meinte der Prolaps sei 0,7 klein, laut ihm kaum vorhanden. Meine Fragen: was bedeutet 0,7. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 29.02.2016:

    Hallo, Bei mir wurde vor ca 4 Wochen ein Mitralklappenprolaps III. GRADES festgestellt. Was genau heißt das jetzt? Muss ich unbedingt operiert werden? Weil mein Hausarzt sagt, abwarten bis die Schilddrüse wieder richtig eingestellt ist. Da ich nämlich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 16.12.2015:

    Hallo, ich war beim Kardiologen weil ich extraschläge habe, der hat dann gesagt das ich eine minimalen Mitralklappenprolaps habe ohne Krankheitswert. Ist das ein Herzfehler? Ich habe auch eine Unterfunktion der Schilddrüse, hat das einen zussmmenhang? Laut Kardiologe nein ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 01.12.2015:

    Hallo ich habe seit kurzem den Befund Mitralklappenprolaps. Ich bin schon seit einiger Zeit immer etwas müder als ich sein müsste, da ich genug schlaf habe. Nun hab ich gelesen das es damit zusammenhängen kann? Liebe...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 04.06.2015:

    Hallo.. Ich bin bin in den letzen 4 Monaten bei genau 3 verschiedenen kardilogen gewesen.. 2 haben einen minimalen mitralklappenprolaps festgestellt der letze hat nix im Ultraschall gesehen. Bin zum kardilogen weil ich einen hohen Puls habe und extraschläge beim...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 02.06.2015:

    Hi, kann man durch einen mitralklappenprolaps schwindel bekommen?ich habe das Gefühl als würde mir manchmal jemand die Luft zuschnürren oder dieser kurze schwinden, kam bis jetzt 2 mal vor.. Laut kardiologe ist der Prolaps harmlos.. Aber kommen denn solche Symptome...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 01.06.2015:

    Hallo.. Ich habe einen minimalen mitralklappenprolaps.. Der Arzt hat nicht viel dazu gesagt. Nur das man es in 3 Jahren kontrollieren kann., was bedeuet : minimalster regurgitaton der segelklappe? Ich war auch schon beim Lungenfacharzt wegen luftnot, da war alles...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 28.05.2015:

    Hallo, bei meiner Freundin wurde vor 2 Monaten hashimoto festgestellt und jetzt vor 3 Wochen auch einen minimalen mitralklappenprolaps( Zufallsbefund) im Befund stand: minimalster regurgation des hinteren mitralklappensegels bei angedeutetem Prolaps.. Was bedeutet das jetzt genau für sie? Eine undichtigkeit...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 25.05.2015:

    Liebes Biowellmed Team. Stimmt es das man bei einem mitralklappenprolaps ein höheres Risiko...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 24.05.2015:

    Hallo, ich hätte nochmal paar wichtige fragen die mich interessieren. 1) ich habe hashimoto und den minimalen mitralklappenprolaps, hat das einen Zusammenhang, weil ich oft gelesen habe das wenn jemand hashi hat auch diesen Prolaps...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 23.05.2015:

    Hi, hat man bei mitralklappenprolaps mehr extraschläge? Mir ist aufgefallen, das ich vermehrt extraschläge habe wenn ich Sport mache?! Woran liegt das, habe sie sonst nur in ruhe gehabt.. Traue mich gar nicht mehr mit Sport anzufangen ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 13.05.2015:

    Danke für die schnelle Antwort:-) verschlechtert sich der mitralklappenprolaps immer in der Regel? Ich habe viel gelesen im Internet, das es sich häufig verschlechtert.., ich mein wenn es immer eine vorwölbung gibt an der Klappe dann wird es sich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 03.05.2015:

    Danke für die schnelle Antwort:-). Der Kardiologie meinte nur, die Beschwerden kämen von der minimalen Mitralklappenprolaps aber ich hätte nix.?! Er hat keine Ratschläge gegeben was ich tun kann.. Nur diese Sätze: ich könnte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 02.05.2015:

    Hallo biowellmed Team:-). Ich muss nochmal was ergänzen und zwar: ich weiblich, 29 Jahre alt, 1.62 groß, 55 kg. Bei mir wurde vor paar Tagen beim Kardiologen, eine minimale Mitralklappenprolaps festgestellt.. Ich hätte wohl eine Bindegewebsschwäche.....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 02.05.2015:

    Hallöchen.. Ich habe vor 3 Tagen die Diagnose: minimale Mitralklappenprolaps bekommen.. Der doch meinte es sehe so aus, als hätte ich eine bindegewebsschwäche. Auf jedenfall meinte er,das hätten viele junge schlanke Frauen und ich müsste mir keine sorgen machen. Aber...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 23.01.2015:

    hallo, habe hier viel gelesen zum thema mitralklappenprolaps. vor 20 jahren wurde bei einem echo ein mkp beider segel ohne insuffizienz festgestellt. ich hatte immer herzstolpern, mal mehr mal weniger. in vielen langzeit ekg`s wurden vereinzelte supraventrikuläre...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 20.01.2015:

    Vielen Dank für ihre prompte Antwort. Doch, ich bin mir sicher, dass da ein Prolaps ist, denn der Kardiologe hat ja alles genau vermessen und kannte sich gut mit seinen Geräten aus. Er hat auch ein Streß-Echo gemacht. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 18.01.2015:

    Bei mir wurde mit 16 Jahren ein großer Mitralklappenprolaps festgestellt. Das zumindest habe ich in den Unterlagen meiner Mutter gelesen im Jahr 93 als ich gerade mit starken Herzrasen zu tun hatte. 1995 fragte mich ein Amtsarzt vom Arbeitsamt wie...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 20.11.2014:

    Gerne gebe ich hier meine Erfahrungen bei der Rekonstruktion meinr Mitralklappe weiter. Diagnostiziert wurde bei mir vor gut fünf Wochen der Abriss einer der beiden Mitralklappen mit dem Schweregrad vier. Die Beschwerden der enormen Luftnot sowieLeistungsschwäche traten bei mir...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 03.07.2014:

    Hallo! Bei mir wurde vor ein paar Tagen ein Mitralklappenprolaps und eine sich dadurch ergebene Undichte ersten Grades festgestellt. Mein Kardiologe hat mir eine recht gute Prognose gegeben. Ich sollte weiter meinen Sport betreiben (Badminton) und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 11.05.2014:

    Hallo ich bin weiblich und 25 jahre alt,ich habe totale angst und lebe nur noch in panik, seid mir am November 2013 Mitralklappenprolaps festgestellt wurde,ich habe manchmal Herzrasen,schmerzen in der Brust und Hitzewallungen,manchmal merke ich das ich plötzlich rot in...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 01.08.2013:

    Hallo Biowellmade Team, danke für die Beantwortung meiner Frage (Helga, 49 Jahre, mit 20 Jahren angeborenen Mitralklappenprolaps festgestellt) Jetzt war ich auf Ihr Anraten beim Kardiologen, er machte ein Ruhe-EKG und ein Herzecho und meinte alles...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 17.07.2013:

    Hallo, ich bin jetzt 49 Jahre alt, habe mit 20 Jahren im Deutschen Herzzentrum /München erfahren, dass ich einen angeborenen Mitralklappenprolaps habe. Da ich als Kind beim Schulsport immer kurzatmig war, wurde ich damals gründlich untersucht. Man sagte mir, das...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 06.04.2013:

    Hallo. Ich bin 34/w und bei mir wurde vor 1 Monat die Diagnose MKP gestellt wegen einem Herzgeräusch! Der kardiologe musste aber 2 mal hinschauen auf dem Echo um sicher zu sein. Er sagt es ist ein leichter und das...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 06.10.2012:

    Hallo, bei mir wurde mit 12 Jahren MKP festgestellt. Ich bin jetzt 27. Hatte bis zum 25 Lebensjahr keine Probleme. Dann bin ich nach einer Nachtschicht im Zug zusammengebrochen mein Kreislauf hatte schlapp gemacht.Ich habe es auf...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 13.05.2012:

    Hallo, Ich habe vor ein paar Tagen volgenden Befund bekommen: Mitralklappenprolaps des vorderen Segels, geringe Trikuspidalinsuffizienz, SPAP wegen nicht ausreichenden Inssuffizienzsignal nicht messbar, im Übrigen unauffälliges Echocardiogramm. Mein Arzt sagte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 12.03.2011:

    Hallo! Ich (w/31) hatte ab dem Alter v. 12 Jahren immer wiederkehrenes Herzstolpern. Meine Mutter nahm das damals nicht ernst und ging nicht mit mir zum Arzt. Ich ignorierte es also und konnte auch ganz gut damit leben, nur...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 17.02.2011:

    Hallo.... Am 19.11.2009,wurde bei mir ein Mitralklappenprolaps ohne Klappendysfunktion festgestelllt. Bis vor ein paar Wochen kam ich damit auch ohne Beschwerden klar. Dann bekam ich eine Lungenentzündung,Antibiotika..... seitdem spüre ich wieder vermehrt Herzstolpern vor allem morgens nach...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 14.02.2011:

    hallo, im November 2010 hatte ich mich schon mal gemeldet mit der Schilderung meiner Beschwerden bei einem Herzklappenprolaps. Außerdem habe ich geschildert wieviel Angst ich habe mich einer Mitralklappenrekonstruktion zu unterziehen. Am 11. Januar wurde ich im Rhönklinikum Bad...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 13.02.2011:

    Hallo, Mit 18 Jahren wurde bei mir eine Mitralklappenprolaps festgestellt. Eine minimale Undichtigkeit ist vorhanden. Lt. Kardiologe ist dies absolut vernachlässigbar. Bei einer Bekannten hat sich genau diese Situation geändert. Sie war 7 Jahre nicht bei einer Kontrolle und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 13.11.2010:

    hallo, bin 62 Jahre alt und lebe seit ungefähr 6 Wochen mit der Diagnose MKP. Ich hatte schon immer relativ hohen Puls, mitunter Angstattacken und das Gefühl, daß etwas mit meinem Herzen nicht in Ordnung ist. Habe mich mit Sport...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 06.10.2010:

    Hallo, bei mir wurde vor knapp 2 Jahren, im Alter von 40 Jahren eine MKPS festgestellt. Als Jugendliche hat ein Arzt bei mir wohl schon mal was gehört, aber nichts weiterunternommen. Ich habe eigentlich keine Beschwerden, außer ab und zu...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 13.09.2010:

    Hallo, mit 13 Jahren wurde bei mir zufällig beim Abhören der Herztöne Unregelmäsigkeiten fest gestellt. Durch EKG und Ultraschall wurde ein leichter meso-spätsystolischer Mitralklappenprolaps festgestellt. Der Kardiologe meinte, dass dies nichts Schlimmes sein und ich im Normalfall mit keinerlei Beeinträchtigungen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 13.09.2010:

    Hallo, ich bin 33 und in der 28 Woche schwanger. Mit 15 wurde bei mir ein MKP festgestellt und wird immer wieder, alle 2 Jahre beobachtet, bis jetzt keine Änderung bzw. auch keine Beschwerden. Meine Hebamme meinte nun ich sollte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 07.05.2010:

    Hallo zusammen Ich bin 20 Jahre alt.Bei mir hat man letztes Jahr im Juli verstgestellt das ich einen Mitralklappenprolaps habe.Ein paar Wochen später bekam ich einen Eventrecorder inplaniteirt.Vor 2 Tagen hat morgens meine Mutter versucht mich aufzuwecken,ich zeigte keine...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 28.04.2010:

    Hallo! mein freund (19 Jahre) war vor kurzem bei unserem hausarzt, da er seit ein paar tagen einen leichten druck am herz verspürt und er so 'blubbern' im brustkorb hat. an einem tag tat in plötzlich sein kiefer weh...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 24.04.2010:

    Hallo Biowellmed-Team! Ich bin 27 Jahre, weiblich, sportlich und als Kind wurde bei mir ein wohl harmloser Mitralklappenprolaps festgestellt! Vor einem halbem Jahr hatte ich eine leichte Grippe! Danach einen migräneartigen Anfall und Herzrhythmusstörungen! Ich habe einen niedrigen Blutdruck und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 17.01.2010:

    Hallo, ich (28, weiblich) habe vor nunmehr zehn Jahren erfahren, dass ich einen Mitralklappenprolaps und eine minimale Mitralklappeninsuffizienz habe. In den letzten Jahren bin ich mal besser, mal schlechter mit diesem Wissen umgegangen, habe mir aber immer wieder zu...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 25.12.2009:

    Hallo, bin 44 Jahre und vor einiger Zeit wurde ein Mitralklappenprolaps bei mir festgestellt. Aufgrund zu niedrigen Blutdruckes hielt man Betablocker nicht für sinnvoll-- meinte der eine Arzt- ein anderer riet dazu. Ein Arzt riet zu Antibiotika, der andere sagte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 08.11.2009:

    Hallo Ich leide auch an einem MKP mit winziger Insuffiziens. So niedrig das ich nicht mal Jährlich zur Kontrolle muss. Ich brauch auch keine Antibiotika beim ZA. Was mich grad beschäftigt ist der riesen Hype um die Schweinegrippe und die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 18.08.2009:

    Hallo, ich bin 44 Jahre alt und bei mir wurde vor 5 Tagen ein Mitralklappenkollaps mit geringer Mitralklappeninsuffizienz festgestellt. Der Befund war nur zufällig gefunden worden, da mich mein Internist wegen Herzrhythmusstörungen zum Kardiologen geschickt hat. Außerdem plagen mich seit...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 04.06.2009:

    Hallo, ich bin 51 Jahre und bei mir wurde vor ca. 10 Jahren ein Mitralklappenprolaps festgestellt. Ich nehme seitdem 1/2 Betablocker. Meistens bin ich mit den Beschwerden (Herzstolpern ) ganz gut klar gekommen, da es nur ab und zu gestolpert...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 06.05.2009:

    Ich bin 23 Jahre alt und bei mir wurde vor etwa drei Jahren ein Mitralklappenprolaps (geringfügig) festgestellt. Mein Kardiologe versicherte mir immer wieder, dass ich dadurch keinerlei Beeinträchtigung habe. Bei mir sind auch noch nie irgendwelche Bescherden aufgetreten. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 05.05.2009:

    Hallo , ich bin 43 Jahre alt und seit 10 Jahre MKP Patient. Die meiste Zeit fühle ich mich sehr wohl, habe aber auch Zeiten wo mein Herz bis zum Hals schlägt. Herzstolpern, Blutdruckschwankungen, Angstgefühle sind bei jeder Attacke meine...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 27.03.2009:

    Ich habe auch einen MKP, schon seid meiner Kindheit, wahrscheinlich angeboren. Mein Arzt sagte es wäre ein Schönheitsfehler am Herzen, kein Herzfehler.Nach Jahren des Herzrasen und der Angstgefühlen die man dabei bekommen kann, habe ich es selbst in die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 16.02.2009:

    Hallo, ich bin 35 Jahr alt. Vor 2 Jahren wurde bei mir ein leichter Mitraklappenprolaps festgestellt. Der Arzt meinte, das sei harmlos und ich bräuchte mir keine Sorgen zu machen. Ich merke des öfteren, dass wenn ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 06.01.2009:

    Hallo, bei meiner Tochter 22 J., wurde mit 6 Jahren einen Mirtalklappenprolaps festgestellt. Sie hatte bisher keine grösseren Beschwerden, war immer in regelm.Abständen beim Kardiologen( erst Kinderkardi. u.dann ein Wechsel z.Erwa.Kardi.) zur Untersuchung,spielt aktiv Vollyball. Hat allerdings einen sehr hohen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 07.12.2008:

    meine tochter ist 17 jahre alt und bei ihr wurde vor 1 monat ein mitralklappenprollaps vestgestellt. ihr wurde auch gesagt das sie mit rauchen aufhören soll aber sie nimmt die sache nicht so ernst. ich mache mir jetzt große sorgen....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 03.09.2008:

    Ich bin 28, weiblich und habe heute folgende Diagnose erhalten: geringer Mitralklappenprolaps des posterioren Seglers und minimale Mitralinsuffizienz. Schlussendlich steht aber: unauffällige Echokardiographie in meinem Befund. Kann ich daraus schließen, dass alles in Ordnung ist oder muss ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 04.08.2008:

    Hallo, ich bin 44 Jahre alt.Bei mir wurde vor ca. 12 Jahren Mitralklappenprolaps festgestellt.Habe oft mit niedrigem Blutdruck zu kämpfen und Müdigkeit. Meide Koffeein,weil ich gemerkt habe ,das dadurch Herzstolpern hervorgerufen wird.Habe gelesen,das man bei Zahnbesuchen nicht mehr Antibiotika...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 16.07.2008:

    MKP wurde bei mir vor knapp 4 std diagnostiziert.. ich weiss also nícht genau was MKP an Beschwerden mit sich bringt aber ich habe ein frage zur Sportlichen Belastbarkeit. Mir viel schon öfter auf dass ich eine extrem schlechte Kondition...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 26.03.2008:

    Hallo Habe seit Jahren Die Diagnose Mitralklappen Prolabs,(geringfügig)leide immer unter irgendwelchen Ängsten und habe Sienustachikadien bei angst,jetst möchte ich gern meinem mann den wunsch erfüllen nach Ägypten zu Fliegen habe aber Angst davor da ich nicht weis ob der mkp...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 23.03.2008:

    hallo, seit 2 Monaten weiss ich, weiblich, 62 Jahre, das ich einen MKP habe. Dies stellte der Kardiologe bei einer Vorsorgeuntersuchung wegen meines erhöhten Blutdruckes fest. Ich fiel erst mal aus allen Wolken, da ich seit 1990 wegen des Blutdruckes...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 21.01.2008:

    Hallo, ich bin 41 Jahre alt und habe seit letztem Jahr 2 OPs hinter mir. Im MaiŽ07 waren es die Mandeln und im SeptemberŽ07 die Gebärmutter mit Myomen und 2 Ovula Nobathi Tumoren. Ich habe seit der letzten OP...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 19.01.2008:

    Hallo ! Ich habe auch eine Frage. Meine Mutter hatte auch einen Mitralklappenprolaps, und dadurch wurde ihre Herzklappe undicht. Meine Mutter wurde operiert -Mitralklappenrekonstruktion. Es geht ihr sehr gut. Meine Frage ist: Ist das sehr erblich der Mitralklappenprolaps ? Woran...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 16.10.2007:

    Hallo ! Ich bin männlich, 27 Jahre alt, und bei mir wurde vor 10 Jahren ein Mitralklappenprolaps festgestellt. Was mich aber mehr beschäftigt ist die Tatsache, dass ich beim Einnehmen von Nahrung des öfteren keine Luft mehr bekomme und an...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 12.10.2007:

    Hallo, bei meinem Freund wurde der MKP festgestellt, als er zehn Jahre alt war. Jetzt ist er 22 Jahre alt. Der Arzt hat wohl immer gesagt, dass es nicht schlimm sei und dass er sogar Hochleistungssportler werden könnte. Allerdings hat...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 24.09.2007:

    Hallo..... ich bin weiblich 24 Jahre alt und bei wurde vor ca. 1 Jahr das MKPS diagnostiziert. Habe so nicht viele beschwerden nur in unregelmäßigen Abständen Herzschmerzen, aber das ist auszuhalten. Aber was mir zu denken gibt sind meine ständigen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 23.09.2007:

    Hallo, Bei mir würde vor ca.8 j. MKP festgestellt. Ich habe oft herzrythmuss störungen aber sonst gehts mir gut. Jedes jahr gehe ich zu kontrolle da wird echo, ekg, langzeit ekg usw. gemacht ich habe zwei kinder und wolle...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 01.09.2007:

    Hallo ich bin 24 und habe seit ungefähr 4Jahren die diagnose Mitralklappenprolaps habe auch oft beschwerden wie Herzrasen und Nachts das aufwachen als ob das Herz stillgestanden wäre ich weiß das sehr viele Menschen einen Mkp haben und nichts davon...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 12.06.2007:

    Vor ca. 1 Jahr bin ich Nachts aufgewacht mit Herzrasen, Unruhe und hatte extreme Angst zu sterben, lief die ganze Zeit unruhig herum. Ich war dann bei meinem Hausarzt, der ein EKG schrieb und ein LZ- EKG anlegte und eine...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 20.04.2007:

    Hallo, bin 40 Jahre alt 55 kg schwer 162 cm groß und man hat bei mir auch MKP im letzten Jahr festgestellt. An manchen Tagen fühle ich mich so fit da könnte ich Bäume ausreissen und dann fängt wieder alles...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 19.04.2007:

    Vor 15 Jahren als ich schwanger war, stellte man mir die Diagnose MKP. Jetzt bin ich 39 Jahre alt und vor zwei Monaten bemerkte ich an einem Abend, dass mein Herz sehr schnell schlug und zeitweise sogar sich fühlte es...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 08.03.2007:

    Bei mir wurde ein Mitralklappenprolaps festgestellt(Vor 5 Jahren). Habe einen hohen Ruhepuls.( Bin Krankenschwester,fahre Fahrrad,Tanzen) Hatte 3 mal supraventrikuläre Tachykardie (Spürbar) ; plötzlich auftretend Frage:Besteht da ein Zusammenhang mit dem Prolaps? Liebe Besucherin unseres Gesundheitsportals, es...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 06.03.2007:

    Hallo, ich bin 53 Jahre alt und habe auch die Diagnose MKP. Der Kardiologe bemerkte dass das kein Problem darstellen würde. Ich habe aber starke Kreislaufbeschwerden, niedrigen Blutdruck, und mache, obwohl ich keinen sitzenden Beruf habe, sehr schnell schlapp. Am...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
  • Erfahrungsbericht vom 17.10.2006:

    Hallo, ich (w, 28, 183cm/70kg) habe plötzlich eines Abends Panik bekommen, Zittern am ganzen Körper, heiße Wangen, kalte Hände und Füße, rasenden Puls und empfand alles als nicht mehr real und hatte Angst zu sterben...danach folgten Ärztebesuche etc. Organisch alles...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps.
Wir machen Urlaub! Bitte haben Sie Verständnis dafür dass Ihnen unsere Formulare in der Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Ihr Bericht zum Thema Mitralklappenprolaps

Ihre Angaben sind freiwillig. Wenn Sie nicht Ihren Namen angeben möchten, geben Sie bitte 'anonym' in das Feld 'Name' ein. Die anderen Felder können Sie je nach Belieben ausfüllen oder leer lassen.

Name:

Email (optional):

Ort (optional):

Ihr Bericht:

Anmerkungen

Bitte haben Sie Verständnis dass wir nicht jede Frage beantworten können, da eine persönliche Beratung zu Krankheiten nicht erlaubt und auch nicht sinnvoll ist. Jede individuelle Beratung setzt eine eingehende Betrachtung der Krankheitsgeschichte und eine gründliche Untersuchung voraus. Wir veröffentlichen Ihren Bericht, da es anderen Betroffenen helfen kann, mehr Informationen zu ihrer Krankheit zu erhalten und sich dadurch mehr Möglichkeiten ergeben, Fragen an Ihren behandelnden Arzt zu stellen, um die Vorgehensweise oder Behandlung besser zu verstehen. Aus diesem Grund sind auch die Erfahrungen anderer Menschen, die an dieser Krankheit leiden, wertvoll und können dem Einzelnen nützen. Wir freuen uns daher über jeden Bericht. Die in unserem Gesundheitsportal zugänglichen unkommentierten Erfahrungsberichte von Betroffenen stellen jedoch ungeprüfte Beiträge dar, die nicht den wissenschaftlichen Kriterien unterliegen. Wir übernehmen daher keinerlei Haftung für die Inhalte der Erfahrungsberichte, auch nicht für den Inhalt verlinkter Websites oder von Experten zur Verfügung gestellter Beiträge. Wir haften auch nicht für Folgen, die sich aus der Anwendung dieser wissenschaftlich nicht geprüften Methoden ergeben. Benutzern mit gesundheitlichen Problemen empfehlen wir, die Diagnose immer durch einen Arzt stellen zu lassen und jede Behandlung oder Änderung der Behandlung mit ihm abzusprechen. Wir behalten uns auch das Recht vor, Beiträge zu entfernen, die nicht vertretbar erscheinen oder die mit unseren ethischen Grundsätzen nicht übereinstimmen. Alle Angaben oder Hinweise, die wir hier machen, sind hypothetisch, da sie nicht auf einer Untersuchung beruhen, sind nicht vollständig und können daher sogar falsch sein. Auch dienen unsere Erörterungen nur als Grundlage für das Gespräch mit Ihrem Arzt und sind niemals als Behandlungsvorschläge oder Verhaltensregeln zu verstehen. Ihr Bericht ist für die Veröffentlichung im Internet und über anderen digitalen Kanälen von Ihnen freigegeben.
Ich habe die Anmerkungen gelesen und akzeptiert.
Ziffern_kombination
Bitte geben sie die Prüfziffer ein: