Startseite / Krankheiten und Behandlung / Frauenkrankheiten / Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom

Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom

Fachartikel zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom

Kurz und bündig

Scheidenkarzinome sind seltene Erkrankungen und führen häufig zu Blutungen nach dem Geschlechtsverkehr.

Ursache

Die Ursache ist noch nicht eindeutig bekannt. Meist handelt es sich um Plattenepithelkarzinome.

Beschwerden

Häufig kommt es zu Ausfluss oder zu Blutungen aus der Scheide nach dem Geschlechtsverkehr. Es können im Bereich der Scheide Knoten oder rhebungen auftreten, die leicht zu Verletzungen neigen, ebenso können geschwürsartige Veränderungen oder flächenhafte Verhärtungen auftreten.

Feststellen der Erkrankung

Die Diagnose wird durch eine Biopsie ( Probeentnahme ) gestellt.

Behandlung

Meist wird bestrahlt, wobei Radiumeinlagen verwendet werden und meist zusätzlich von außen bestrahlt wird. Beim Befall des unteren Scheidendrittels müssen auch die inguinalen Lymphknoten mitbestrahlt werden.

Erfahrungsberichte zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom

  • Neuester Erfahrungsbericht vom 28.05.2018:

    HAllo,
    ich bin 45 JAhre alt und habe seit nummehr 6 Monaten einen immer wieder kehrenden "Knubbel" in der linken Scheidenwand, ca 10 cm tif in der Scheide.
    Ich war deswegen schon beim Gyn, er hat diesen Knoten erst gar nicht ertasten können, meinte aber dann, dass es eine Verstopfung der Drüsen sein könnte, was ja auch passt, da ich unter Scheidentrockenheit leide!
    Er war auch so gut wie weg, doch kommt immer wieder!
    Mich würde es so auch nicht stören, wären nicht immer die Schmerzen nach dem Geschlechtsverkehr! Es fühlt sich dann an wie wund und hat auch letzte Woche leichte Schmierblutungen hervorgerufen. Ich nehme mal an es kam wegen der Überreizung?
    Es brennt dann auch immer bis zur Harnröhre - zumindest fühlt es sich so an.
    Gibt es irgendetwas zum Kühlen?
    Ich werde am Mittwoch wieder meinen Gyn aufsuchen, habe nämlich langsam Panik!
    Lieben Dank im Voraus.

    Liebe Frau H.,

    es ist gut, dass Sie nochmals zu Ihrem Gynäkologen gehen. Er muss den Knoten lokalisieren und mit Ultraschall untersuchen und eventuell eine Gewebeprobe nehmen. Wenn er den Knoten nicht finden kann, wenden Sie sich bitte an einen anderen Gynäkologen oder er soll Sie an die Klinik überweisen. Das Brennen kann möglicherweise auch von der trockenen Scheide kommen. Versuchen Sie es mit einem guten Gleitgel. Liebe Grüße

    Ihr Biowellmed Team
  • Erfahrungsbericht vom 30.04.2018:

    Hallo. Ich bin 37 Jahre alt und habe gestern als ich auf Toilette war eine harte Eölbung rechtsseitig zwischen Scheideneingang und Anus entdeckt. Es schmerzt nicht und nach genaueren fühlen ist es rundlich bis leicht länglich schätzungsweise 2-3 cm groß...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.04.2018:

    Ich habe an beiden Seiten zwischen den Scharmlippen unterschiedlich große Knubbel, habe schon versucht die auszudrücken aber es geht nicht die sind sehr hart. Liebe Frau K., bitte wenden Sie sich an Ihren Gynäkologen....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.03.2018:

    Ich habe kleine( Stecknadel Kopf) Punkte an den äußeren Schamlippen. Was könnte das sein. Man sieht sie nur, Beschwerden gibt es keine, doch frage ich mich trotzdem was das ist. Liebe G., das könnten...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.03.2018:

    Guten Tag, Ich habe in meiner Schwangerschaft eine Beule in der rechten Scheidenwand gefühlt, welche beim sitzen grossen Druck ausübt (besonders wenn man auf einer Toilette sitzt). Im liegen ist die Beule aber nicht zu fühlen. In...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.02.2018:

    Hallo, Ich habe vor einer Woche mehrere kleine längliche Zubildungen im Scheideneingang entdeckt (so etwa die ersten 2-3cm ab Eingang). Ich bin mir nicht sicher, ob ich mir das einbilde, aber ich glaube, dass sie größer werden und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.01.2018:

    Halli, ich habe wahnsinnige Angst, ich kann erst morgen frueh zum Arzt, aber flippe fast aus. Ich (gerade 30 geworden), letzte Untersuchung im Oktober- alles war prima,habe im inneren der Scheide, quasi in der Mulde hinter dem Knochen links und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 20.11.2016:

    Hey Ich bin total hilflos, ich habe eine Wölbung am scheideneingang entdeckt , es ist sehr mittig , tut nicht weh und lässt sich auch nach innen drücken kommt aber als Wölbung wurde. Wenn ich liege...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.10.2016:

    Hallo... Ich bin 29 Jahre alt und Mutter...Vor ca. 1 1/2 Jahren, habe ich in meinen äußeren Schamlippen eigenartige Knubbel entdeckt... Damals war der Größte in etwa erbsengroß. Da ich damals schon Symptome wie ständige Müsigkeit, Abgeschlagenheit und regelm. Übelkeit...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.05.2016:

    Hallo, ich habe vor einigen Wochen zufällig entdeckt, dass ich am rechten Scheideneingang (in der Scheide) einen kleinen Knubbel habe. Er ist in etwa erbsengroß. Ich dachte erst an die Bartholinische Drüse, aber der "Knubbel" schmerzt nicht und ist weich....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.03.2016:

    Hallo ich bin 16 und habe seit einigen Tagen einen sehr unangenehmen und fischartigen Geruch aus meiner Vagina wahrgenommen, habe allerdings gedacht es sei wegen der Regelblutung. Habe heute allerdings eine sehr komische Veränderung in der Nähe der Gebärmutteröffnung...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.10.2015:

    Hallo. Ich habe seit mindestens 3 Jahren furchtbare schmerzen beim Geschlechtsverkehr, was mich unglaublich belastet. Ich konnte bisher noch nie schönen Gv erfahren. Meine FA vermutete bisher immer eine Pilzinfektion und verschrieb mir Medikamente. Doch die Probleme nahmen damit kein...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.07.2015:

    Hallo, ich bin 19 Jahre alt und seit 5 Jahren habe ich durchgehend Beschwerden im Vaginalbereich. Anfangs waren es nur leichte Schmerzen beim Geschlechtsverkehr doch mit der Zeit wurde es immer schlimmer und ich war bei sehr vielen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 12.05.2015:

    Hallo, meine Schwester hat ein Tumor im Unterbauch (Scheibenabschluss) es ist nicht schmerzhaft und ist begrenz und es lässt sich verschieben Ihre Frauenärztin hat Tumormarker untersucht CEA 4,4 und Ca125 war 60 sie hat zwei mal bräunliche/gelbliche Ausfluss auf...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 11.03.2015:

    Guten abend, ich hatte vor 4 tagen sex mit meinen freund. Einen tag später ist mir aufgefallen das ich einen knuppel an der scheide richtung anus habe. Tut nicht weh den knuppel kann man hin und her schieben. Ich merke...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 16.02.2015:

    Hallo Ich habe seit kurzen beim sitzen oder untenrum abwischen einen Schmerz bemerkt nun habe ich Gesten ein bisschen rum getastet und auf der linken Seite zwischen scheide und after etwas getaset es nicht zu sehen es auch spürbar...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.02.2015:

    Ich hatte einen bösartigen Borderlinetumor Ende 2012 und es wurden die Eierstöcke, Gebärmutter sowie das Bauchnetz entfernt. Ich gehe regelmäßig zu den Vorsorge- untersuchungen. Bis jetzt war nichts. Heute hat leider meine FA zwei kleine Knoten...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 04.10.2014:

    hallo, mein name ist susi, bin 53 jahre alt, habe einen sohn und bin verheiratet. ich bin im mai am vk operiert worden. mir wurde die gebärmutter, die blase und die komplette scheide entfernt. zudem...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 26.09.2014:

    Hallo, ich habe letze Woche an meiner linken inneren Schamlippe einen kleinen Knubbel ertastet, der ungefähr die Größe einer Erbse hat. Ich habe mir auch direkt einen Termin bei der FA genommen. Nach einigen Tagen hat...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.02.2014:

    Hallo liebes Biowellmed -Team, Ich habe seid circa 3 Jahren einen knubbel im inneren meiner Scheide. Nach der Geburt meines Sohnes vor 10 Monaten ist genau auf der anderen Seite innen noch ein stecknadelgroßer knubbelige dazu gekommen. Gestern beim...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 30.12.2013:

    Hallo liebes biowellteam, Ich habe seit ca 2 tagen schmerzen zwischen scheideneingang und after. Heute ist mir an dieser stelle ein harter ''knubbel'' aufgefallen :/ Ich hatte sowas noch nie und mach mir deshalb bisschen sorgen. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.09.2013:

    Hallo ich bin 53 Jahre seit 4 Wochen habe ich sehr starke Rückenschmerzen LWS Bereich . Seit gestern habe ich in der Scheide ca 2cm nachdem Anfang auf der linken Seite einen größen Knubbel o. Beule . Drückt auf...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.09.2013:

    Hallo, hab seit ca 2 monaten immer mal wieder in unregelmäßigen Abständen ein ziehen /schmerzen im linken unterleib. Meine Tage hatte regelmäßig, seit 2 tagen jedoch so schmerzhaft beim laufen etc das mich kaum bewegen möchte... Hab nun...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.08.2013:

    Hallo, Ich habe folgenes Problem. Ich habe heute einen leichten, bis mittelschweren Druck an der linken Seite Scheideneingang gehabt. Beim Nachschauen bzw fühlen, habe ich eine Art Knoten/Knubbel (rundl. Durchmesser ca. 1,5-2cm) gefühlt. Der Knoten/Knubbel liegt nicht...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.06.2013:

    Liebes Biowell-Team, ich habe heute beim Duschen bemerkt, dass sich mein Damm (zwischen Schamlippen und Anus) verändert hat. Dies muss sehr schnell passiert sein, da ich meinen Intimbereich regelmäßg wasche (gestern war es noch nicht da). ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 17.03.2013:

    Liebes Biowellmed-Team, ich spüre seit einiger Zeit einen harten Knubbel in der hinteren Scheidenwand (zwischen Scheide und Darm). Er ist ungefähr so groß wie eine Erbse liegt tief im Gewebe, so dass er im Liegen kaum tastbar ist. Bei...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.02.2013:

    Hallo bin seit 3 tagen in der linken vaginalöffnung innen sowie aussen geschwollen. es ist ca 3-4 cm länglich und sehr hart. und tut hóllisch weh. was könnte das sein ? bitte helft mir ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.06.2012:

    Hallo, ich bin 25 Jahre alt und bin häufiger mit Zysten vertraut. Nun war ich gezwungen, wegen meiner beschädigten Scheidenflora, Vaginalzäpfchen einführen zu müssen, doch bei der zweiten Tablette, bemerkte ich mit meinen Zeigefinger ganz hinten links...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.05.2012:

    Hallo... Ich habe seit einiger zeit am 'damm', also zwischen scheideneingang und after so komische, feste hubbel, die sich anfühlen wie pickel. Ich habe es zwar nicht direkt angesprochen aber mein frauenarzt hat letzten monat auch nichts...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 14.03.2012:

    Hallo, ich war Anfang Februar beim Frauenarzt um mich vorsorglich untersuchen zu lassen. Dabei wurde eine Zyste im linken Eierstock entdeckt, die in den nächsten 2-3 Monaten operiert werden soll, da sie 7 cm groß ist. Schon damals...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.01.2012:

    Hallo, ich hab seit ein paar wochen eine Beule oder knubbel an der linken seite an der scheide,also man kannes draußen fühlen und und wenn man mit 2 fingern ran geht, kann man es auch bewegen, ca. 2 cm groß,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.10.2011:

    hallo... seit ca 2 wochen hab ich schmerzen an der schamlippe ( speziell beim laufen und sitzen ) hab mir nie etwas dabei gedacht weil ja auch nichts fühlbar war. es schien für mich eine reizung zu sein... doch vor...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.08.2011:

    Ich habe seid eininges tagen .. an der Scheide.. an der Scharmlippe einen festen knubbel der tut auch weh... :o was könnte das sein ich habe solch eine angst !... lg. Liebe Besucherin unseres Gesundheitsportals, ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 05.08.2011:

    guten tag ich (29) habe gestern in der scheide (zwischen muskel? und haut) ca 3 cm vor dem mumu drei harte koten entdeckt. der eine ist ca erbsengross, die anderen zwei stecknadelgross. sie schmerzen nicht und lassen sich leicht...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.11.2010:

    guten tag ich bin 22 jahre und habe vor ca 2 wochen blaue flecke und einen mini blauen knubbel an der schamlippe und am scheideneingang festegestellt.war schon beim frauenarzt der sagte ich solle abwarten udn beobachten.nächste woche hole ich mir...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.09.2010:

    Hallo Ich habe seit ein paar Tagen genau am Scheideneingang nach innen solch Hautwucherungen entdeckt das sieht aus wie Hautläppchen mal groß mal klein. Tut nicht weh und blutet auch nicht. Was könnte das sein ? ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.03.2010:

    hallo, da ich im moment wirklich sehr unwissend und verwirrt herum laufe würde ich (30) gerne einmal eure erfahrungen hören. wie habt ihr denn die ersten anzeichen dieser krankheit wahr genommen und was war der auslöser dass ihr...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 30.08.2009:

    Hallo, ich möchte noch einmal auf meine beiden Berichte vom 10.04. und 01.05. dieses Jahres zurückkommen. Kurz vor der 2. Operation im Juli 2009, habe ich in der linken Leiste einen Lymphknoten getastet. Ich wurde noch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.08.2009:

    Hallo, Ich brauche dringend Hilfe!!! Bitte!!! Ich habe schreckliche Angst zum Frauenarzt zu gehen aber ich müsste das eigentlich tun/ bzw. getan haben. Ich habe folgende Beschwerden: -Es brennt und juckt -Mein Ausflüss ist total unterschiedlich (gelblich, weiß, schnupfig, wenig,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.06.2009:

    Ich wollte mich für die antwort bedanken und aber unbedingt noch etwas wichtiges wissen bevor ich zum arzt gehe... Wie wird das denn genau behandelt? tut das weh? Hoffe dass ihr antwortet... Lg Liebe Besucherin...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 06.06.2009:

    Ich bin gerade mal 14 und habe schon sehr lange so einen komischen Knoten am Scheideneingang den ich wenn ich ein Tampon einführen will wegdrücken muss. Ich bin noch Jungfrau. Ist das mein Jungfernhäutchen und ist das normal? Könnte das...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.05.2009:

    Hallo, ich wollte noch einmal auf meinen Bericht vom 10. April 2009 zurückkommen. Die Operation ist nun verlaufen und ich konnte am letzten Mittwoch entlassen werden. An der Vulva und innen konnte alles gemacht werden. Am Anus allerdings...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 10.04.2009:

    Hallo, ich habe heute an Karfreitag erfahren, dass ich am äusseren Scheidenabschluss eine beginnende Krebserkrankung habe. Sie muss weggelasert werden und dann sei alles wieder gut hat es von der Ärztin der Uniklinik geheissen. Es ging an mit...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.06.2008:

    hallo... ich bin gerade mal 15 und habe seit heute morgen eine längliche,ca.1cm lange 'beule', links unterhalb dem scheideneingang entdenkt....in dieser beule ist wie ein knorbel der ziemlich schmerzt....was soll ich tun?? ich habe Angst das es etwas ernstes...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 12.03.2008:

    hallo ich bin 21 und habe bereits vor knapp sechs jahren eine harte wucherung in ca. 1 finger tief meiner vagina entdeckt, die sich seither nicht verändert hat. ich habe keine blutungen (auch nicht nach dem geschlechtsverkehr). nur etwas verstärkt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.08.2007:

    Seit 2002 litt ich an einem Pap III D Befund, der durch die high risk Variante des Papillomavirus ausgelöst worden war. Man hat mich immer nur zu 3-monatigen Kontrollen bestellt und es wurden auch ein paar Ausschabungen durchgeführt, allerdings ohne...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.01.2007:

    Hallo, ich bin 18 Jahre und habe vor kurzer Zeit eine Wölbung 'Beule' in meinem Scheideneingang entdeckt. (etwas weiter oben ). Den Frauenarzt habe ich wegen zu großer Angst noch nicht besucht. Könnte das auch was harmloses sein ?...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom.
Wir machen Urlaub! Bitte haben Sie Verständnis dafür dass Ihnen unsere Formulare in der Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Ihr Bericht zum Thema Vaginalkarzinom = Scheidenkarzinom

Ihre Angaben sind freiwillig. Wenn Sie nicht Ihren Namen angeben möchten, geben Sie bitte 'anonym' in das Feld 'Name' ein. Die anderen Felder können Sie je nach Belieben ausfüllen oder leer lassen.

Name:

Email (optional):

Ort (optional):

Ihr Bericht:

Anmerkungen

Bitte haben Sie Verständnis dass wir nicht jede Frage beantworten können, da eine persönliche Beratung zu Krankheiten nicht erlaubt und auch nicht sinnvoll ist. Jede individuelle Beratung setzt eine eingehende Betrachtung der Krankheitsgeschichte und eine gründliche Untersuchung voraus. Wir veröffentlichen Ihren Bericht, da es anderen Betroffenen helfen kann, mehr Informationen zu ihrer Krankheit zu erhalten und sich dadurch mehr Möglichkeiten ergeben, Fragen an Ihren behandelnden Arzt zu stellen, um die Vorgehensweise oder Behandlung besser zu verstehen. Aus diesem Grund sind auch die Erfahrungen anderer Menschen, die an dieser Krankheit leiden, wertvoll und können dem Einzelnen nützen. Wir freuen uns daher über jeden Bericht. Die in unserem Gesundheitsportal zugänglichen unkommentierten Erfahrungsberichte von Betroffenen stellen jedoch ungeprüfte Beiträge dar, die nicht den wissenschaftlichen Kriterien unterliegen. Wir übernehmen daher keinerlei Haftung für die Inhalte der Erfahrungsberichte, auch nicht für den Inhalt verlinkter Websites oder von Experten zur Verfügung gestellter Beiträge. Wir haften auch nicht für Folgen, die sich aus der Anwendung dieser wissenschaftlich nicht geprüften Methoden ergeben. Benutzern mit gesundheitlichen Problemen empfehlen wir, die Diagnose immer durch einen Arzt stellen zu lassen und jede Behandlung oder Änderung der Behandlung mit ihm abzusprechen. Wir behalten uns auch das Recht vor, Beiträge zu entfernen, die nicht vertretbar erscheinen oder die mit unseren ethischen Grundsätzen nicht übereinstimmen. Alle Angaben oder Hinweise, die wir hier machen, sind hypothetisch, da sie nicht auf einer Untersuchung beruhen, sind nicht vollständig und können daher sogar falsch sein. Auch dienen unsere Erörterungen nur als Grundlage für das Gespräch mit Ihrem Arzt und sind niemals als Behandlungsvorschläge oder Verhaltensregeln zu verstehen. Ihr Bericht ist für die Veröffentlichung im Internet und über anderen digitalen Kanälen von Ihnen freigegeben.
Ich habe die Anmerkungen gelesen und akzeptiert.
Ziffern_kombination
Bitte geben sie die Prüfziffer ein: