Malignes Melanom = schwarzer Hautkrebs

10.01.2012:

Erfahrungsbericht zum Thema Malignes Melanom = schwarzer Hautkrebs

Link zum Fachartikel Malignes Melanom = schwarzer Hautkrebs

Hallo, das klingt jetzt etwas komisch, aber ich hab früher meine Freundin öfters ins Sonnenstudio begleitet. Ich bin selber nie unter sie Sonnenbank gegangen, aber mit in die Kabine. Meine Frage ist nun ob die Strahlung wenn man neben diesen Dingern in voller Bekleidung sitzt auch schon in einem gesundheitsschädlichem Masse vorhanden ist? Das Gerät hatte einen Deckel, also war geschloßen, nur am Kopfende war es offen. Danke vielmals für eine Antwort. Lg

Lieber Besucher unseres Gesundheitsportals,

Sie werden schon etwas Strahlung abbekommen haben, braucehn sich jedoch vermutlich keine Sorgen zu machen. Die Strahlung wird auch von der Kleidung abgehalten. Am besten von Polyester, dann folgen Nylon, Wolle und Seide und schließlich Baumwolle, Viskose und Leinen. Und schließlich waren Sie nur mit in der Kabine. Wenn Sie jedoch unsicher sind, lassen Sie einen Hautcheck durchführen. Liebe Grüße

Ihr Biowellmed Team

Leseempfehlungen

Vorheriger Erfahrungsbericht zu Malignes Melanom = schwarzer Hautkrebs.

Nächster Erfahrungsbericht zu Malignes Melanom = schwarzer Hautkrebs.

Weitere Erfahrungsberichte zum Thema Malignes Melanom = schwarzer Hautkrebs

Wir machen Urlaub! Bitte haben Sie Verständnis dafür dass Ihnen unsere Formulare in der Zeit nicht zur Verfügung stehen.