Startseite -> Startseite / Erfahrungsberichte / Fälle aus der Praxis / Hautkrankheiten / Malignes Melanom

Malignes Melanom

Erfahrungsberichte zum Thema Malignes Melanom

Link zum Fachartikel Malignes Melanom

Neuester Erfahrungsbericht vom 25.04.2017:

Liebes Team,

mir wurde am 10.04.2017 ein Superfiziell spreitendes malignes Melanom am linken Oberarm mit der Tumordicke 0,75mm
pT 1A N0 M0 R0 Stadium I nach AJCC 2009 entfernt. Jetzt hat man mir mitgeteilt, dass die Tumordicke 1,1mm betrug und zur Entfernung des Schildwächterlymphknotens geraten. Ich bin durch die 2. Diagnose sehr verunsichert und habe die OP bisher abgelehnt. Wie lange macht es Sinn die OP zur Entfernung des Schildwächterlymphknotens nachzuholen bzw. was raten Sie mir?
Gibt es Zahlen wie oft der Schildwächterlymphknoten befallen ist bei dieser Tumordicke?

Liebe(r) Leser(in),

Zahlen können wir Ihnen nicht nennen. Es ist jedoch nachgewiesen, dass bei Entfernung der Wächterlymphknoten(wenn eine Tumordicke über 1 mm vorliegt) mit entsprechender Therapie die Überlebenszeit verlängert wird. Forscher, die nichts anderes tun als sich um solche Dinge zu kümmern, legen diese Kriterien fest und es ist gut, ihnen zu folgen. Die Entfernung sollte so früh wie möglich geschehen, da man nicht weiß, ob Mikrometastasen vorliegen. Dies weiß man erst nach Untersuchung der Wächterlymphknoten. Nehmen Sie diese Fürsorge, die man Ihnen anbietet, an. Liebe Grüße

Ihr Biowellmed Team


  • Erfahrungsbericht vom 06.09.2016:

    Sehr geehrte Damen und Herren, mir wurden nun im Hautkrebszentrum 4 veränderte Muttermale entfernt.Bei 3en kam Entwarnung, jedoch wird das 4.zusätzlich untersucht, welches eine zusätzliche Woche Geduld in Anspruch nimmt. Worauf wird das zusätzlich untersucht und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.06.2016:

    Guten Tag, ich habe mir vor kurzem einen flachen Leberfleck am Rücken aufgekratzt, so dass an dieser Stelle eine kleine Narbe entstanden ist. Ca. zwei Wochen später wuchs aus dieser noch geschwollenen Narbe eine kleiner brauner Pigmentfleck...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 09.06.2016:

    Hallo liebes Biowellmed-Team, ich war vor zwei Tegen bei einer Hautärztin zum Screening, welche an meiner Ohrmuschel "etwas Schwarzes, das nicht zu mir gehöre und das rausgeschnitten werden müsse" (Original-Ton) entdeckte. Auf meine Nachfrage...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 03.05.2016:

    Hallo, bei mir wurde vor zwei Wochen an der Fußsohle ein Muttermal entfernt das zum Glück gutartig war. Die Wunde ist gut verheilt sieht auch gut aus, leider habe ich aber immer noch Schmerzen wenn ich den Fuß belaste....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.04.2016:

    Ich (33 Jahre alt) habe am 1. März die Diagnose Malignes Melanom (Typ SSM, 0,6 mm nach Breslow, Clark Level II, keine Ulzeration, Mitoserate 1 / mm2, Lokalisation - Oberschenkel) bekommen (6 Tage nach der Geburt meiner Tochter! )...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.03.2016:

    Hallo, bei meiner Tochter (38 Jahre) wurde im Februar dieses Jahres ein MM festgestellt Diagnose: Malignes Melanom der Bauchwand (C43.5, G) Pathalogisch-Anatomische Diagnose: Im Gesunden excidiertes malignes Melanom vom Typ SSM der...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 30.12.2015:

    Am 20.1.2015 habe ich sie wegen der 10Jahres Prognose Melanom,Clark Level3,Stadium3a gefragt und da haben Sie mir geschrieben es seien 75% lese jetzt aber was von 28%???? Liebe I., Sie sollten sich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.08.2015:

    Liebes Team, vor ca. 4 Wochen hatte ich einen Fleck mit schwarzer Oberfläche. Diesen habe ich abgekratzt, bis auf einen kleinen braunen Fleck ging alles weg und ich dachte es war nur eine Kruste. Vor ein paar Tagen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 07.06.2015:

    Bei meinem Mann wurde ein Malignes Melanom der oberen Extremität(C43.6/V festgestellt.Er bekam eine Überweisung in die Hautambulanz des Klinikums Mannheim.Was bedeutet das und ist dies eine schlimme Diagnose? es liegt das Wochende dazwischen,kann das nicht weiterwachsen? auf der Überweisung steht,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.04.2015:

    hallo meiner mama wurde vor kurzem ein melanom entfernnt nun die diagnose malignes melanom pt3b breslow2,2mm clark4 wir leben im balkan die ärzte hier haben sehr...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 16.04.2015:

    Liebes biowellmed Team. Ich habe schon 10 Jahre lang ein dunkelbraunes erhabenes Muttermal auf dem Rücken könnte es hautkrebs sein? Liebe S., das kann Ihnen nur ein Hautarzt nach Begutachtung beantworten. Die lange...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 13.04.2015:

    Hallo, Ich bin 45 Jahre jung , im April 2012 wurde bei mir ein roter winziger Punkt am rechten Unterschenkel entfernt. HistoBefund : desmoplastisches malignes Melanom, clarklevel IV , pt2a, 1,4mm. Bisher auch alle Nachsorgeuntersuchungen o.B....zum Glück. Nun meine...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 27.03.2015:

    Müssen längtstreifen auf dem Fingernagel immer ein tumor sein??? Ich hatte ihnen wegen meinem Mann geschrieben und habe jetzt panik bekommen... Was kann es denn noch sein es hat sich seit Monaten nicht verändert vielen dank Liebe...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.03.2015:

    Hallo! Mein Mann hat eiinen schwarzen Strich auf seinem Finger(länglich) im Dezember wurde Gewebe entnommen. Es hieß das es nur ein Hämatom ist. Es wächst aber nicht raus sondern nach. Kann es sein das es auch was...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 02.12.2014:

    Hallo liebes Biowellmedteam, ich bin 24 und habe schon seit Jahren ein ca 2 mm großen, erhobenen, fast schwarzen Muttermal, dass bläulich wirkt und meiner Ansicht nach in der Mitte dunkler ist... Ich wurde von meinem Hausarzt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 05.11.2014:

    Hallo! Ich hatte ihnen schonmal geschrieben. Mein Mann hat einen schwarzen länflichen Strich am Finger. Es wurde Gewebe entnommen. Jetzt steht im Befund, dass es nur ein Nagelhämatom ist ( Gott sei dank). Kann man sich auf diese Vefunde...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.09.2014:

    Hallo. Ich hab seit Jahren schon ein dunkles Muttermal am rechten Oberarm gehabt. Da ich den Eindruck habe, das es sich verändert hat, bin ich daraufhin zum Hautarzt. Die Ärztin hat diesen mit einem Auflichtmikroskop (wenn es so...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.07.2014:

    Guten Tag, ich bin 27 Jahre alt und mir wurde vor ca. 4 Wochen ein Muttermal entfernt...spätere Diagnose ergab, dass es sich um ein malignes Melanom handelte. Jetzt wurde es letzten Dienstag noch mal großflächiger entfernt...Im Internet steht...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 13.01.2014:

    Hallo, habe vor ca. 1/2 Jahr das Ergebnis malignes Melanom TD 0,58mm, Clark Level III, keine Mitosenrate, keine Metastasen bekommen. Es wurden alle Staging-Untersuchungen gemacht, es war alle glücklicherweise i.0. Ich stehe allerdings kurz...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 17.08.2013:

    Guten Tag, ich bin 52 Jahre alt und mir wurde im Mai dieses Jahres ein MM, 1,8mm,CL4, nicht ulzeriert,Mitoseindex >1mm,1 Mikrometastase, am Oberschenkel entfernt. Das Staging hat keine weiteren Befunde ergeben. Ich werde nun 1/4jährlich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 18.07.2013:

    Hallo,bei mir wurde ziemlich genau vor einem Jahr mm.am Fußsohle diagnostiziert.cl level V ,4,9mm,pT4b...mit Satelliten metastase ,ulzeration mitose 2/mm,Stadtium III C.um Moment mache ich 18monate lang interferon Therapie.(vertrage ich schlecht)können sie bitte ihre Einschätzung über die Prognose sagen? Danke...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 03.02.2013:

    Hallo! Ich (27)mache mir zur Zeit sehr viele Gedanken: mir wurde im Dez 2009 ein SSM Melanom 0,7 mm Clark Level III, pt1a, an der re. Gesässhaelfte entfernt. Welches allerdings erst nach ,,nochmaliger Untersuchung' zu solch einem würde da...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 23.11.2012:

    Hallo, mir wurde letzte woche am rücken ein Muttermal entfernt. Befund heute : Malignes Melanom, TD: 0,4 mm, LMM, Clark Level II, pt1a, Nx, Mx Was heisst das genau ? kann es...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.10.2012:

    Hallo, vor 2 Monaten entdeckte ich einen geschwollenen Lymphknoten unter der rechten Achsel. Ging zum Arzt dieser machte Ultraschall. 3mm und 5 mm große Lymphknoten. Nach etwa 2 Wochen gingen sie wieder zurück. Eine anderer Arzt (...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 25.09.2012:

    Bei mir soll eine Stanzbiopsie an der rechten Schläfe (3mm) gemacht werden. Ich habe dort seit vielen Jahren eine Art 'Warze', die soll zur Sicherheit kontrolliert werden. Jetzt bin ich ein ängstlicher Typ - wie tief geht so eine...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 08.09.2012:

    Ich, 54-jährig hatte vor etwa 20 Jahren mein erstes Melanom (Schulter), das 2. folgte wenige Monate später (Rücken). Gott sei dank ohne Metastasen. In der Zwischenzeit wurden mir über 30 verdächtige Muttermale entfernt, von denen voriges Jahr wieder ein...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 23.08.2012:

    liebes Team, ich hatte an meinem Fußknöchel gestern einen neuen kleinen schwarzen erhabenen Fleck ca 1mm groß mit kleinem rotem Vorhof entdeckt. Versehentlich hab ich mir diesen aber weggekratzt. Jetz iaat da nur mehr ein 1mm roter Fleck...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 21.08.2012:

    Hallo Biowellmed. Erstmal wollte ich sagen, dass ihr eine echt super Seite habt und für alle da seit. Ich habe an meinem Zeigefinger einen dunklen Streifen der mit der Zeit dünkler und etwas größer wurde. Der Arzt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 19.12.2011:

    Bei mir wurde ein malignes Melanom 0,8 mm Tiefe, im Gesunden,Abstand 1 mm entfernt(Ohrbereich). MRT der Lympfknoten war unauffällig .Ebenso die Blutuntersuchung . Nun soll noch mit einem Sicherheitsabstand von 1 cm nachoperiert werden. Meine Frage : Ist diese Nachoperation...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 28.07.2011:

    Ich bin 21 Jahre alt und habe schon seit vielen Jahren (seit meiner Pubertät) mehrere Leberflecken, wegen denen ich immer wieder Angst habe. Einer der Leberflecken ist ca. 8-9mm groß, nicht erhaben, ist in der Mitte rötlich nach außen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 17.05.2011:

    Hallo, im September wurde bei mir ein desmoplastische Melanom aus dem Unterarm weiträumig entfernt. CL V 1,84 mm. Die Sentinel vor der OP ergab 3 Lymphknoten, die mit dem Tumor verbunden waren. Allerdings konnten diese trotz Gammasonde...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 16.05.2011:

    Hallo, bei mir wurde im September im Unterarm ein desmoplastisches Melanom Cl V, 1,84 operiert. Die Sentinel hat 3 Lymphknoten angezeigt, die jedoch so tief lagen, das sie bei der OP nicht mit entfernt werden konnten, es wurde mit der...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 15.04.2011:

    hallo,ich habe holgendes problem:mein alter:64.ich habe oberhalb des mundes syeit der geburt ein muttermal,das ich hin und wieder kontrollieren ließ.es wurde als harmlos eingestuft.im oktober des vorjahres schnitt ich mal beim nassrasieren ordendlich hinein,blutete stark,aber es heilte gut.es gibt nun...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 01.01.2010:

    Hallo, bei mir wurde im September August ein malignes Melanom mit Tumordicke 1,14 mm CL IV sowie der Lymphknoten entfernt. Der Lymphknoten war nicht befallen. Im Krankenhaus auf der Station hat mir der Arzt dann geraten eine Interferon Therapie...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.07.2009:

    Ich habe schon seitdem ich klein bin einen leberfleck an der fusssohle. vor einem halben jahr habe ich gemerkt, dass dieser größer geworden ist. nun war ich vor einer woche beim hautarzt. dieser meinte, ich solle in einem halbe jahr...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 17.05.2009:

    Liebes biowellteam, habe eine Problem, dass mir den Schlaf raubt. Es geht um die Diagnosesicherheit. Ich, 46 Jahre alt, hatte vor ca. 10 Jahren ein melanom, kaum Eindringtiefe und entsprechend beste Prognosen. Jetzt wurde ein 'Spitztumor' 'abgeschält'. Diagnose gutartig,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 13.02.2009:

    Hallo, ich habe vor kurzem auf der Stirn einen roten Fleck entdeckt (so direkt am Haaransatz). Der Fleck: rund, ca. 0,4 cm groß, und warscheinlich eine leichte Erhebung die aber auch von der Kopfhaut her sein könnte und könnte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 24.10.2008:

    hallo ich hatte vor kurzem einen bericht hier geschrieben, über ein melanom in situ an der stirn und die angst vor dem erhöhten s100 protein werten im blut. ein weiterer Bluttest ergab ( alles ok ) freude, es geht doch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 29.09.2008:

    meine blutuntersuchung beim hausarzt, war ok. ich hatte diesen husten, er stellte eine bronchitis fest, schickte mich aber noch zum röntgen,auch da alles ok.also eine bronchitis, ich bekam antibiotika.zum abschluss wollte ich von hausarzt eine überweisung zum hautarzt, weil ein...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 22.10.2007:

    weiblich 55 Jahre alt, hellhäutig und rothaarig Entfernung eines schon 30 Jahre bestehenden Hautanhängsels im Juli 2007, darin wurde eine Melanom-Metastase entdeckt daraufhin komplett durchuntersucht (einige CTŽs und MRTŽs, PET-Untersuchung, Knochenbiopsie): gefunden wurden Metastasen an der Lenden- und...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 17.08.2007:

    habe seit ein paar jahren ein schwarzen fleck am rücken der sich aber noch nie verändert hat.Der blutet nicht,juckt nicht,keine auffälligkeiten mir gehts auch körperlich ziemlich gut,was könnte das sein ich mach mir immer sorgen dadurch ich bin 20...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 16.04.2007:

    Liebes Biowellmed team....... ich mache mir da so ein paar sorgen und zwar habe ich vor ca. 1 wocher ein normal braunfarbendes muttermal abgepult dieses muttermal war nicht besonders breit aber man hat es schon ein bisschen gespürt .... als...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
  • Erfahrungsbericht vom 25.01.2007:

    Eine Freundin von mir hat seit einer Woche in der Aghselhöhle ein Hühnerei großes Gebilde und schwammig ist. Können Sie mir sagen was das sein kann? Liebe Besucherin unseres Gesundheitsportals, Sie werden verstehen, dass wir aus...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Malignes Melanom.
Wir machen Urlaub! Bitte haben Sie Verständnis dafür dass Ihnen unsere Formulare in der Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Ihr Bericht zum Thema Malignes Melanom

Ihre Angaben sind freiwillig. Wenn Sie nicht Ihren Namen angeben möchten, geben Sie bitte 'anonym' in das Feld 'Name' ein. Die anderen Felder können Sie je nach Belieben ausfüllen oder leer lassen.

Name

Email (optional)

Ort (optional)

Ihr Bericht

Anmerkungen:

Bitte haben Sie Verständnis dass wir nicht jede Frage beantworten können, da eine persönliche Beratung zu Krankheiten nicht erlaubt und auch nicht sinnvoll ist. Jede individuelle Beratung setzt eine eingehende Betrachtung der Krankheitsgeschichte und eine gründliche Untersuchung voraus. Wir veröffentlichen Ihren Bericht, da es anderen Betroffenen helfen kann, mehr Informationen zu ihrer Krankheit zu erhalten und sich dadurch mehr Möglichkeiten ergeben, Fragen an Ihren behandelnden Arzt zu stellen, um die Vorgehensweise oder Behandlung besser zu verstehen. Aus diesem Grund sind auch die Erfahrungen anderer Menschen, die an dieser Krankheit leiden, wertvoll und können dem Einzelnen nützen. Wir freuen uns daher über jeden Bericht. Die in unserem Gesundheitsportal zugänglichen unkommentierten Erfahrungsberichte von Betroffenen stellen jedoch ungeprüfte Beiträge dar, die nicht den wissenschaftlichen Kriterien unterliegen. Wir übernehmen daher keinerlei Haftung für die Inhalte der Erfahrungsberichte, auch nicht für den Inhalt verlinkter Websites oder von Experten zur Verfügung gestellter Beiträge. Wir haften auch nicht für Folgen, die sich aus der Anwendung dieser wissenschaftlich nicht geprüften Methoden ergeben. Benutzern mit gesundheitlichen Problemen empfehlen wir, die Diagnose immer durch einen Arzt stellen zu lassen und jede Behandlung oder Änderung der Behandlung mit ihm abzusprechen. Wir behalten uns auch das Recht vor, Beiträge zu entfernen, die nicht vertretbar erscheinen oder die mit unseren ethischen Grundsätzen nicht übereinstimmen. Alle Angaben oder Hinweise, die wir hier machen, sind hypothetisch, da sie nicht auf einer Untersuchung beruhen, sind nicht vollständig und können daher sogar falsch sein. Auch dienen unsere Erörterungen nur als Grundlage für das Gespräch mit Ihrem Arzt und sind niemals als Behandlungsvorschläge oder Verhaltensregeln zu verstehen. Ihr Bericht ist für die Veröffentlichung im Internet und über anderen digitalen Kanälen von Ihnen freigegeben.
Ich habe die Anmerkungen gelesen und akzeptiert.
Ziffern_kombination

Bitte geben sie die Prüfziffer ein: