Startseite / Krankheiten und Behandlung / Hautkrankheiten / Keloid = Narbenwucherung

Keloid = Narbenwucherung

Fachartikel zum Thema Keloid = Narbenwucherung

Kurz und bündig

Überschießende Narben können sich nach Unfällen, Verbrennungen, Schnittverletzungen und nach Operationen bilden.

Ursachen

Keloide bilden sich nur bei Menschen, die eine Veranlagung zur Keloidbildung haben.

Feststellen der Erkrankung

Keloide sind bereits bei der Betrachtung als solche zu erkennen.

Beschwerden

Die Narben können rot, wulstig, dick und kosmetisch störend sein. Bei großen Narben mit Keloidbildung kann es zu Narbenverziehungen und zu Funktionsstörungen von Gliedmaßen kommen, wenn z. B. die Narben über Gelenke verlaufen und die Gelenkfunktion beeinträchtigen.

Behandlung

Spontanheilungen kommen vor. Zur Narbenbehandlung stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung. Kleinere Keloide kann man mit einer Kortisonlösung unterspritzen. Auch Kryotherapie (Eis) oder Lasertherapie steht zur Verfügung. Man kann auch nochmals eine operative Korrektur vornehmen und Kortison in die Operationswunde einbringen und danach sofort eine Röntgenbestrahlung durchführen. Vor eingreifenden Maßnahmen lohnt sich jedoch immer ein Versuch mit einer örtlichen Behandlung und der Anwendung von Cremes. Es stehen Narbencremes zur Verfügung, mit Ichtholan oder Hirudoid kann ein Versuch über längere Zeit gemacht werden. Wichtig hierbei ist die Konsequenz der täglichen Behandlung.

Erfahrungsberichte zum Thema Keloid = Narbenwucherung

  • Neuester Erfahrungsbericht vom 12.03.2017:

    Mit 17 Jahren habe ich die ersten Keloide (2-5mm) nach Pickeln etc. auf dem Brustbein bekommen und keine einzige Therapie hat geholfen. Kryotherapie war nur schmerzhaft und vielleicht sind 2-3 Minikeloide nach Monaten blasser geworden, dafür sind die anderen Keloiden wieder gewachsen. Nach Kortisonspritzen hatte ich mal für 1 jahr Ruhe,aber dann sind sie noch stärker gewachsen und ich konnte quasi zuschauen.
    Salben etc.und Laser haben auch nicht geholfen. Ich bin nur ärmer geworden mit Lasern.3-4 Hautärzte waren auch überfordert und hatten selber wenig Erfahrung mit Keloiden.

    Mit 30 u 32 J bin ich schwanger geworden und die Keloide sind in die Länge gewachsen und ich habe ca 4 grosse Keloide -alle über dem Brustbein-,die nun an die 3,5 cm *2cm quer wachsen-spindelförmig ,wie ein Tausendfüssler! Ekelig aber so sieht es wirklich aus mit den Narbenrändern..
    Es waren starke Schmerzen währen der Schwangerschaften,weil sich auch die Haut mitdehnt aber direkt nach dem Kaiserschnitt hatte ich dann auch Ruhe mit den Schmerzen.Es lag also an den Hormonen.

    Jetzt bin ich 37 J alt und die Keloide verblassen an einigen Stellen! Natürlich sieht man die Röte etc.,aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass alle Keloide mit der Zeit verblassen. Alle Keloide auf dem Brustbein sind in den letzten 17 Jahren in die Höhe gewachsen und breiter geworden, aber so langsam verblassen andere..

    Meine Kaiserschnittnarbe war natürlich eine Keloidnarbe aber jetzt nach 5 Jahren ist es nur noch wulstig und reizlos.Mich stört es nicht mehr.

    Ich werde nie einen Bikini anziehen, noch schulterfrei rumlaufen und aktuell hab ich wieder ein Minikeloid hinterm Ohr- aber ich verzichte auf Behandlungen.Ich würde nur eine Kombitherapie machen, wenn meine Bewegung eingeschränkt wäre .
    Mittlerweile habe ich mich damit abgefunden..Bei mir ist es genetisch und mein Sohn neigt auch zu Keloidnarben.
    Definitiv spüre ich diese bei Wetterumschwüngen und Hormonschwankungen (PMS)-da schwellen diese auch tageweise an. Sie führen ein Eigenleben.
    Ich wünsche Euch allen Mut und hoffe, dass die Medizin in diesem Bereich Fortschritte macht!

    Liebe Leserin,

    das wäre wünschenswert. Es ist ein wirkliches Problem mit den Keloiden. Wir danken Ihnen jedenfalls sehr für Ihren Bericht. Liebe Grüße

    Ihr Biowellmed Team
  • Erfahrungsbericht vom 29.06.2016:

    Liebe Leute, habe etwas neues gefunden! https://www.youtube.com/watch?v=vl9Jpa0FCmk Falls jemand 25.000€ für mich hat würd ichs probieren ;) LG...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 18.06.2016:

    Liebe Keloidpatienten, das könnte euch helfen! Ich habe selber 2 Keloide im Gesicht die nach einer Operation aufgetreten sind (glaube das die Infektion nach der Operation der Katalysator dafür war). So wie ihr stöbere ich wöchentlich das...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 21.03.2016:

    Hallo! Ich bin 16 Jahre alt. Ich habe am rechten Ohr ein keloid genau an meinem zweiten Ohrloch. Am Anfang habe ich immer etwas perlenförmiges am Ohr gefühlt habe mir aber nichts dabei gedacht. Es ist aber immer...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 03.01.2016:

    Hallo, Ich habe vor vier Jahren einen Unfall gehabt und mit dem Oberarmkopf zertrümmert und eine Platte rein bekommen. Die Narbe war damals zwar lang aber ok, obwohl ich Angst vor Keloidbildung hatte weil mir das bekannt war das...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 03.06.2015:

    hallo hab seit neun jahren permanent make up augenbrauen vor fünf jahren aufgefrischt und nun seit februar auf beiden seiten laut hautarzt keloide ca ein cm lang und 3mm hoch verschrieb mir ein silicon gel blaue tube bis jetzt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 06.05.2015:

    Hallo, Ich bin 16 Jahre alt und habe einen Keloid genau am Kinn/Mund seit einem Jahr.. er ist und bleibt rot - einfach nur schrecklich! Das Lasern, welches öfters wiederholt wurde brachte leider nichts. Danach wurde mir...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 19.01.2015:

    Hallo! Ich hatte Freitag eine kleine Op. Mir wurde ein kleines Keloid entfernt (dieses kam nach dem Stechen eines zweiten Ohrloches) Heute war ich zur Kontrolle. Alles war gut,trage aber noch ein Pflaster.die Fäden sollen erst nächsten Montag...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 17.10.2014:

    hallo, ich habe 4 grosse Narben am dekolletebereich. bis jetzt habe ich pflaster drauf aber was ist besser kryotherapie oder laserbehandlung. bin dunkelhautig und 24 jahre alt. wo kann man mich operieren lassen? Liebe Leserin,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 12.08.2014:

    Ich habe am linken Ohr (oben, Ohrknorpel) ein Keloid. Soweit ich weiß gibt es für Ohrläppchen Druck-Clips zur Narbenkompression, gibt es sowas auch für das Ohr im Bereich des Ohrknorpels? Ich war auch schon in einigen Orthopädiefachgeschäften, leider konnte mir...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 02.07.2014:

    Mal ein Bericht über eine erfolgreiche Keloidbehandlung zur Abwechslung. Ich, 24 Jahre alt, weiblich, leide seit 10 Jahren an einem stetig wachsenend Keloid am Ohrläppchen. Habe an konventionellen Therapien schon so ziemlich alles ausprobiert, was...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 25.06.2014:

    Ich bin 36 Jahre alt und habe seit 10 Jahren ein ca. 8 cm großes keloid im Dekollté. Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt mit der intraläsionalen Kryotherapie die federführend von Dr. Zouboulis in Dessau angeboten wird?...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 28.04.2014:

    Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich Ihnen einen Ausschnitt aus einem selbst wiederfahrenden Werdegang meiner Keloidbehandlungen und selbst erstellten Bericht darlegen. bin 26 Jahre und und seit ca. 9 Jahren in Behandlung...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 13.02.2014:

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine kleine Keloied stelle auf der Brust! ich habe über ein Jahr so ca alle 4 Wochen eine Kältebehandlung mit Stickstoff bekommen,hat bei mir nichts gebracht! Ich habe...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 06.02.2014:

    Hallo, Ich bin 21 Jahre alt und hab seit 7 Jahren ein Keloid auf der linken Seite am Hinterkopf, ist damals entstanden durch eine Operation da ich ein Loch im Schädelknochen hatte. Die Narbe ist im...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 22.01.2014:

    am 21.11.13 wurde ich zum 2. mal an Morbus Ledderhose unter dem linken Fuß operiert. Am Anfang sah alles gut aus. Aber nach einigen Wochen bildete sich unter der Narbe, also im Fuß innen, eine ich weiß nicht was, jedenfalls...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 17.08.2013:

    Hallo ich bin 19 Jahre alt und ich habe seit dem ich 16 bin mehrere Keloide an den Ohren durch Piercings. Habe schon 4 Operationen hinter mir, die letzten 3 Operationen haben nichts gebracht, außer das es schlimmer wurden...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 18.02.2013:

    Ich habe mehrere Keloide am den schultern. Sie Jucken und sind sehr störend. Seid 12 Jahren leide ich darunter gehe weder schwimmen noch sonstiges. Da ich mich sehr schäme. Ich habe alles mögliche versucht. Cremes, Spritzen, Laser nichts hat geholfen....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 10.02.2013:

    Hallo beisamen ! Ich habe mir vor ca. 3 Jahren ein anker am Dekoltee setzen lassen , leider ist der nach kurzer Zeit wieder rausgewachsen und dann ist fleisch drüber gewuchert aber nur weiße haut mit hügel !...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 24.01.2013:

    Heyho, ich habe mir mit 16 Jahren ein Piercing im rechten Ohrknorpel schießen lassen. Danach war das Loch jahrelang immer mal wieder entzündet und vor anderthalb Jahren hat sich dann nach und nach ein Keloid gebildet. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 01.10.2012:

    Ich brauche dringenden Rat. Habe einige Keloide auf beiden Schultern, trotz mehrmaligen Kortisonspritzen hat sich nichts verbessert. Jetzt wurde mir empfohlen sie wegzuschneiden und mit Silikonpflaster weiter zu behandeln. Aber die Gefahr ist, das es ja wieder kommen kann, wenn...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 12.09.2012:

    hallo.. ich bin 28 jahre alt. habe keine keloide. auch in der familie hat niemand keloide. wie weiss man, ob man zu keloiden neigt? ich möchte mir ein nackentattoo entfernen lassen. hatte einige beratungstermine und alle ärzte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 08.09.2012:

    Hallo, seit 1991 habe ich eine sehr stark gewucherte Narbe auf meinem linken Schulterblatt. Erst war sie ganz klein, nun ist hat sich einen Durchmesser von fast 6 cm. Entstanden durch einen aufgekratzten Mückenstick. Es wurde vereist,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 03.09.2012:

    Hallo, ich abe seit über 20 Jahren Keloide. An der Schulter ist es extrem schlimm..2Euro stück Groß geworden,nadem sie mir vor 15 Jahren mal rausgeschnitten wurde,vom Unfallarzt) . Seit fast 2 Jahren bin ich beim Hautarzt in Behandlung...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 08.06.2012:

    JETZT MAL EINE POSITIVE NACHRICHT!! Nach einem ständig entzündeten Helix Piercing am Ohrknorpel haben ich ein sehr großes Keloid bekommen! Ein Jahr lang schämte ich mich unglaublich dafür und trug meine Haare nur noch offen. Ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 14.03.2012:

    Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Talgdrüsenverstopfung auf der linken Schulter lasern lassen. Der Arzt laserter mir, weil eine dicker Talgbeutel unter der Haut war, ein ca. 3 mm tiefes und 4mm breites Loch. Ich hatte vor ca....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 12.03.2012:

    Hallo, ich bin nun 25 und leide seit meinem 14 Lebensjahr an spontanen Keloiden. Ich habe 4 im Dekoltee und über 10 auf dem Rücken/ Schultern. Die einzige Therapie die ich bis jetzt versuchte war eine Kombinationen aus Vereisung...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 12.03.2012:

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mir vor neun Jahren Ohrlöcher stechen lassen und zunächst gar keine Schwierigkeiten gehabt. Vor vier Jahren dann trug ich eine Weile kaum noch Ohrringe, woraufhin sich Keloide bildeten. Diese gingen immer wieder...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 28.02.2012:

    Hallo bin 53 Jahre alt.Nach einer komplett OP der Gebärmutter, im Jahre 2004 hatte ich nach 2 Monate Schmerzen im Bauchnabel(Endoskopie). Damals habe ich eine Ambulante OP machen lassen (Keloid). Nach 5 Monate wieder diese Schmerzen, mein Hausarzt überwies mich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 13.02.2012:

    Hallo, ich leide bereits seit ca. 5 Jahren an keloiden am ohrläppchen. Hatte bereits 2 Operationen. Dadurch wurde es aber nur noch schlimmer. Keiner der Ärzte Rat mir zu einer Nachbehandlung! Nach eigenen Recherchen hab ich gesehen was es...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 17.01.2012:

    Hallo meine Frage an Sie lautet folgendermassen. Ist ein Keloid eine narbenwucherung auf der Narbe oder kann die Narbe äusserlich flach sein und das Narbengewebe wuchert innwendig? Vielen Dank für Ihre Antwort. Liebe Besucherin unseres Gesundheitsportals, es...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 20.12.2011:

    Hallo, ich (männlich, 35 Jahre) leide schon seit Jahren unter diesen Keloiden. Damals war ich 15 Jahre alt. Ich hatte im Schulterbereich Akne und ging zum Arzt. Dort bekam ich Salben und Tabletten. Beides nahm ich regelmäßig. Als sich dann...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 10.12.2011:

    Hallo, ich bin 20 Jahre alt und habe seit 3 Jahre, 8 Keloide am Decollte und 15 kleinere an der schulter die spontan auftauchten. Zuerst hatte mir der Hautarzt gesagt das dies Akne sei, er hatte mir Pillen gegen das...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 10.06.2011:

    ich hab am ganzen Körper, Keloide, d.h. ein pickel und nen Mückenstich auf den Brüsten hat sich soweit verändert das ich dort im Durchmesser, einen 1 cm großen Keloid und auf der anderen seite einen 2,5 cm großen Keloiden habe......
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 03.05.2011:

    Nach einer Unterleibs-OP 2009 habe ich eine ca. 20 cm lange Narbe am Bauch. Diese ist immer noch sehr rot und geschwulstig, vor allem im unteren Bereich der Narbe befindet sich ein richtig harter 'Knuppel', bedingt durch eine Entzündung nach...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 21.04.2011:

    Hallo! ich hätte eine (für mich)wichtige Frage. Aaaalso: Im Jahr 2007 bin ich erstmals an der Schilddrüse operiert worden(Sie sollte komplett entfernt werden mit Knoten zusammen) Kurz nach der OP sah meine Wunde echt gut aus aber...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 21.04.2011:

    Hallo, ich wurde vor ca. einem Jahr an der Innenseite des Fußes operiert. Ein paar Monate später bildete sich ein Keloid auf meinem Fußrücken. Als ich damit beim Arzt war, meinte der nur das ich es mit Silikonpflastern probieren...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 18.04.2011:

    Ich leide an agressiv wuchernden Keloiden am Oberkörper. Vor allem an den Schultern und Brustbereich. Pickel, die nicht sofort ausgedrückt werden, können sich zu Kloiden aufpilzen. Vor ca. 11 Jahren habe ich die Behandlung abgebrochen. Diverse punktuelle Injektionen zur Behandlung...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 03.03.2011:

    Hallo, ich habe vorher hier über mein Keloid am Ohrläpchen beschrieben....und gefragt gehabt,welche Art der Methode am besten seien könnte. Mir wurde gesagt,dass eine Operation/ ENtfernung des ganzen Keloid mit nachträglicher Behandlung mit einer Injektion. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 23.02.2011:

    hallo, ich wurde vor 2 Wochen am Bauch operiert. Die Narbe ist senkrecht und etwa 7 cm lang. Bisher schone ich mich und trage eine Art Kosett, um die Narbe so wenig wie möglich zu belasten. Morgen werden...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 20.01.2011:

    Hallo Leute! Ich habe mir vor ca. 2 Jahren meine Ohren anlegen lassen. Damals habe ich mich wegen meiner abstehenen Ohren geschämt und dachte es sei das Beste. Nach der Op hatte ich starke Narbenwucherungen hinter meinen Ohren. Der Arzt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 25.12.2010:

    Hallo, nach einer Operation am rechten Unterarm (MuskelBRUCH) hat sich nun eine Keloidennarbe gebildet, die sehr, sehr schmerzhaft ist. Tabletten und unterspritzen helfen nicht. Mein Allgemeinarzt meint, es könnte sein, dass die Nerven eingewachsen sind und es deswegen so...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 21.12.2010:

    Hallo Ich hatte einen blauen Leberfleck am rechten Oberarm den der Hautartzt mir rausgeschnitten hat.Nicht so gut,daraus entstand ein Keloid!Ich dachte anfangs es wäre normal da grade eine Operation hinter mir hatte,als es dann nach 1 jahr immer noch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 20.11.2010:

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich leide seit Jahren an ein Keloid an ein Ohr. Ih ließ mir ins Ohr Ohrlöcher stehen als ich Kind war. Alles lief gut und heitle perfekt ab. Als ich älter war trug ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 25.09.2010:

    Hallo an alle ich bin Natascha 27 Jahre ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 17.06.2010:

    Erst mal hallo an alle. Ich möchte euch ein bißchen Mut machen und Kraft geben, auch wenn meine Geschichte nicht auf den ersten Blick danach klingt: Ich bin 29 und habe seit ca. 17 Jahren Keliode. Bei mir gings in...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 07.06.2010:

    Habe seid 5 Jahren keloiden im brustbereich binn 25 jahre, davor hatte ich problemme mit Akne und so entstand beim mir keloiden. Am anfang habe mir beim meinem Hautarzt 4 mal untersprietzung machen lassen, dann habe ich mit salben versucht...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 25.05.2010:

    Ich habe vor 2 Jahren einen Lipom entfernen lassen. Die Narbe war gleich nach der OP entzündet und nun habe ich ca (2 x 3 cm) dicke wulstige Narbe an der Schulter. Ich habe bereits zahlreiche Cremes (Contractubex, Narbenplaster, Vereisung)...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 18.05.2010:

    Hallo, ich habe auch ein Keloid am Ohrläppchen und am Bauchnabel da ich das Piercing nicht vertragen habe.Damals wusste ich nicht dass ich gegen Nickel allergisch bin. Meinen sie, dass sich ein Keloid auch bilden kann wenn ich mir ein...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 11.05.2010:

    Hallo, ich habe Spinabifida occulta wurde vor 6 Jahren das zweite mal operriert und seit ca 1 Monat spuere ich an der Narbe ein starkel druecken und Schmerzen. ich war auch beim Arzt aber der hat gesagt das erstmal (roentgen?)Bilder...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 11.05.2010:

    Ich leide unter sehr starken schmerzen nach einer Hüftop (Endoprothese) Es wurde der Verdacht einer Narbenwucherung geäussert. Was kan man tun?47 Lieber Besucher unseres Gesundheitsportals, Keloide sind Hautnarben. Sie meinen jedoch vermutlich innere Narben. Nicht selten, jedoch typisch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 26.03.2010:

    Während meiner Schwangerschaft haben sich am Rücken aus einigen Aknenarben Keloide gebildet. Wie kann ich dem während der Schwangerschaft und Stillzeit entgegenwirken? Kann ich auch bereits während dieser Zeit mit einer Kortisonbehandlung beginnen? Was wäre Ihre Empfehlung zur Entfernung dieser...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 24.03.2010:

    Ich hatte vor 2 Jahren eine gutartige Basaliom-OP am rechten Ohr. die auch gut verheilt ist. Es wurde eine Hauttransplantation aus dem Halsbereich vorgenommen. Im November des letzten Jahres habe ich festgestellt, daß sich hinter dem Ohr eine gutartige Wucherung...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 03.09.2009:

    jetz hab ich mal ne frage und zwar kann ich nen keloid auch einer brsutvergrößerung bekommen? leide sehr unter der kleinen brust und würde es mi t21 machen lassen wenn sie noch so klein sind hab aber allerdings ein keloid...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 11.08.2009:

    hallo Ich bin 16 Jahre alt und kämpfe schon seit einigen Jahren gegen meine Narben Ich habe an beiden oberschenkeln Keloide durch Verbrennungen wurden da 1Mal Operriertes wurde besser aber nicht gut genug. In zwischen komm ich damit einigermaßen klar...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 19.07.2009:

    Meine keloide lassen mich verzweifeln, manchmal lässt die Rötung und das jucken und sogar die größe (damit mein ich die schwällung oder wie man dazu sagt) nach. Ich hatte mehrere termine in einer hautklinik und jedes mal das selbe wenn...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 15.06.2009:

    Hallo ! Vor ca.20 Jahren wurde ich geimpft und seid dem habe ich einen Keloid auf dem Arm . Vor ca.3 Jahren haben angefangen sich neue zu bilden , jetzt habe ich 12 ins gesammt . Ich war schon bei...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 10.06.2009:

    Hallo, ich habe auch ein recht großes Keloid am Ohrläppchen (bedingt durch Ohrringe und ein leichtes Einreißen). Erst habe ich es mit Volon bis zu einer leichten Verkleinerung unterspritzen und dann entfernen lassen, wobei prinzipiell die Möglichkeit bei mir...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 23.04.2009:

    Hallo, ich habe auch durch Ohrringstechen am rechten Ohrläppchen ein Keloid das sich vor ca. 7 Jahren auf einmal bildete. Das wurde nun auch schon 2 mal in einer Artzpraxis ambulant entfernt und dann einmal in einer HNO Klinik....
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 27.03.2009:

    Ich habe nach jeder operation( Knie, Brust, Fuß )einen keloid bekommen, welche sich nach ca 3 jahren von alleine wieder zurückgebildet haben. Deswegen bleibe ich erst mal ruhig bevor ich mich erneut operieren lasse, denn es wird eh wiederkommen. vor...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 24.03.2009:

    hallo! ich habe seit 1996 stark ausgeprägte Keloide im bereich des dekoltee's, beide arme, sowie am oberen rücken....viel zuviele eben....mit der ezit sind sie verwachsne und bilden besonders am oberkörper einen riesenkeloid...ich laufe seit jahren von arzt zu arzt...therpaie...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 21.03.2009:

    Sehr geehrte Damen u. Herren, Ich hatte vor 17 Jahren eine Kaiserschnittgeburt. In den Jahren danch ist es mir gelungen bedeutsam abzunehmen. Seitdem ist mir eine geschwulstartige Nrbenwucherung unterhalb der Haut aufgefallen. Welche Frau hat ähnliche Erfahrungsberichte zu berichten?...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 04.03.2009:

    Ist jemand bekannt, ob man Keloide auch mit Radiofrequenztherapie behandeln kann? Sind Erfolge oder Verbesserungen mit RF zu erwarten?...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 02.03.2009:

    Hallo, Ich habe 2007 eine Fettabsaugung mit Bauchstraffung machen lassen nach paar Monaten ist eine Keloid aufgetreten. Ich habe in dem Portal die Behandlungsmöglichkeit gelesen. Wo kann man sich im Bayern mit der Röntgenbestrahlung behandeln lassen? ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 26.02.2009:

    Ich bin letztes Jahr am Knie operiert worden, ich habe en neues Teil- kniegelenk bekommen ( Schlittenprothese).Die Wunde wurde nicht genäht sondern mit Wundkleber und Klammerpflaster geschlossen. Die Narbe war nach 4 Monaten immer noch nicht geschlossen. Die Ärtzte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 27.01.2009:

    Guten Tag, ich hatte vor 20 Jahren eine OP wegen abstehender Ohren. Gleich darauf bildeten sich beidseitig dicke Narben und die Form der Ohrmuscheln wurde sehr unschön. Ich wurde oft angesprochen, ich hätte Ohren wie Mr. Spock. Darauf wurde eine...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 27.12.2008:

    Ich habe seit 5 Jahren an beiden Ohren Keloide die schon 4 mal operiert wurden.Anfang Jänner habe ich den nächsten OP Termin.Dazu bräuchte ich spezielle Ohrclipse zur Nachbehandlung.Wo kann ich so etwas bekommen.Ich bitte um Information. ...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 08.12.2008:

    Ich wurde mit 14 Jahren von einem Kaninchen im Bereich der rechten Brust gekratzt .Die Folge war ein ca 3 cm häßlicher, schmerzender Keloid. Nach ca einem Jahr qualvoller Vereisungsfolter, hat mein Hautarzt die Narbe unterspritzt. Nach kürzester Zeit, ich...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 01.09.2008:

    Ich habe auch seit ca. 15 Jahren ein Keloid auf dem Dekollte sowie zwei Neue, eins am Arm und eins unter der Achsel. Habe schon mehrere Methoden ausprobiert wie Vereisung, Cremes, Druck. Nun haben mir viele von der Cortison-Behandlung erzählt,...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 27.08.2008:

    ich leide schon über 30 jahre an keloid bildung habe schon etliche behandlungen wie op vereisung und salben hinter mir es hat leider nichts geholfen kann mir einer einen ratschlag geben was man...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 19.08.2008:

    ich habe seit ungefähr einem Jahr ein Keloid an meinem Ohrknorpel und mich jetzt entschlossen es operativ entfernen zu lassen.wobei die chancen der behandlung eher schlecht aussehen!gibt es den keine methode, es wirklich so zu behandeln das es nicht wieder...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 10.08.2008:

    Hallo bin 31 Jahre alt und habe auch ein riesen Problem mit Keloiden. Erst war es ein Pickel und dann bildete sich ein Keloid und damals bin ich mit diesem Problem zum Hautarzt gegangen und der mich an dieser...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 27.07.2008:

    Keloidnarbe auf dem Dekolleté: Als ich 14 war, hatte ich, soweit ich mich erinnern kann, einen Pickel auf dem Dekolleté, an dem ich ziemlich stark herumdrückte, ihn dann aber irgendwann in Ruhe ließ. Monate später fiel mir auf einmal...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 22.07.2008:

    hey leute also ich hab auch son kleines problem mit der keloidbildung jetz wollte i mal wissen ob ich des au im mudn bekommen kann weil ich jetz meien 4 weisheitszähne rausbekomm Liebe Besucherin unseres Gesundheitsportals, wenn...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 14.06.2008:

    Hallo, ich habe seit ca. 2,5 Jahren an meinem Daumen ein Keloid. Zumindest glaube ich, dass es eins ist. Ich bin männlich, 18 Jahre, und hab meinen Hausarzt diesbezüglich schon 2 mal aufgesucht. Er hat mir eine Kortisonsalbe verschrieben, die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 04.06.2008:

    Was sollte man vor der Entfernung eines Leberflecks (Rücken) zur Keloidvermeidung tun? - Danke. Liebe(r) Leser(in), Sie sollten auf peinliche Sauberkeit bei der Wundbehandlung achten, die Fäden zeitgerecht, jedoch nicht zu früh entfernen lassen, Sport etc. vermeiden, damit...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 28.05.2008:

    Sehr geehrte Damen und Herren, nach einer Tattooentfernung im Dekolleté bildete sich bei meiner Freundin ein 2 cm langes und schmerzendes Keloid. Der sie behandelnde Arzt versäumte uns im Aufklärungsgespräch auf dieses Risiko hinzuweisen. Vielmehr versprach er uns eine...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 17.05.2008:

    hi also ich hab auch seit 3 jahren son sch*** ding am ohr knorpel oben. Das wurde jetz schon 2 mal Operriert einmal wurde es ganz entfernt und beim 2 mal nua ein keil aus der Mitte entfernt begründubg: wenn...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 01.05.2008:

    Nach einer Schilddrüsen-OP hat sich bei mir ein Keloid gebildet, welches auch nach einem Dreivierteljahr noch regelmäßig schmerzt. Es wurde schon vieles unternommen (unterspritzen mit Kortioson, Gel-Pflaster, Massagen), aber es wird nicht besser. Obwohl optisch nicht schön, stören mich mehr...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 28.04.2008:

    Habe ebenfalls Keloide vom Ohrlochstechen, 2 am rechten und 1 am linken Ohr. Heute war ich nun ein zweites Mal beim Hautarzt, der mir erklärt hat, man müsse um den Keloid herumschneiden (dreieck?!) und die neuen Enden zusammennähen, allerdings verkürzt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 06.03.2008:

    Meine Nichte hatte sich vor drei Jahren mit heißem Wasser verbrannt. Es mussten Transplantationen vorgenommen werden mit denen die verbrannten Stellen im wesentlichen abgedeckt wurde. Trotz Kompressionkleidung haben sich an den Randbereichen dicke Wülste gebildet, die dunkelrot...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 05.03.2008:

    Hallo, ich bin auf der Suche nach Informationen von Keloidbildung und bin hier auf diese Seite gestossen. Ich habe mir 2006 einen Keloid am rechten Ohr entfernen lassen und das zum 2 mal mit einer daruffolgenden Strahlenbehandlung über 3 Tage...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 01.03.2008:

    Hallo, ich habe nun bereits seit 25 Jahren einen Keloid an meinem rechten Ohr, der Ursprung war ein einfaches Ohrloch vom Ohrlochstechen. In diesen 25 Jahren habe ich folgende Therapien abgehandelt: - Kobalt-Röntgen-Bestrahlung - Lasertherapie - Kältetherapie...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 25.02.2008:

    Hallo C., bei frischen Keloiden ist eine wöchentliche Therapie normal, dann wurden bei mir die Intervalle größer, also dann 14-tägig, dann 1 x im Monat. Ich war insgesamt 10 Jahre ambulant in Behandlung, aber hatte auch viele Narben und Intensiv-Behandlungen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 12.02.2008:

    Mein Sohn hat sich mit heißem Wasser verbrüht (vor 4. Jahren) da uns bis jetzt nichts helfen konnte hoffe ich auf Hilfe oder ein Tip aus dem Net. Die Keloide sind am Oberkörper und linker Arm.Falls jemand ähnliche Erfahrungen hatte...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 11.02.2008:

    Hallo, ich bin 18 Jahre alt und habe auch ein Keloid im Dekolletebereich. Eine große Narbe und mehrere kleine. Ich habe schon Pflaster, Laiserungen und Kortisonspritzungen hinter mir. Jetzt versuchen sie es nochmal mit Kortison und Vereisung gleichzeitig...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 09.02.2008:

    Ich kenne Keloide seit 25 Jahren, leider von mir selbst. Bei mir hat Kryotherapie allein oder in Verbindung mit Kortison geholfen. Und natürlich die Zeit, denn die muss man schon haben um Erfolge zu sehen. Meine Keloide sind durch die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 27.01.2008:

    ich habe die selber probleme wie die patientin anja, habe auch keloide am linken und rechten ohr, auch durch ohrstecher wurde mal operiert aber keine chance habe alles versucht, silikon gel, narbengel.....jetzt habe ich gehört es soll eine pflaster-oder...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 21.01.2008:

    Ich habe eine 4jährige Tochter, die wurde letztes Jahr an einer Zehentrennung operiert, dannach bekam sie riesige Narben (Keloide), wir haben seit 3/4 Jahr unuterbrochen massiert und mit Silikon behandelt, vergebens. Kann mir jemand helfen was ich sonst machen kann?...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 08.01.2008:

    Seit nun fast 35 Jahren kämpfe ich gegen meine Keloidnarben. Mehr oder weniger erfolgreich. Mit 12 Jahren bekam ich Monate nach dem Ohrlochstechen ein Keloid am Ohrläppchen was erfreulicherweise nach dem Entfernen auch weg blieb. Fast zeitgleich bildete sich am...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 31.10.2007:

    Unser Sohn J. (geboren August 2003) hat sich im Februar 2005 mit heißem Teewasser Verbrennungen I. und II. Grades im Bereich der rechten Gesichtshälfte und des rechten Armes zugezogen. Mit der Wundversorung und -heilung waren wir soweit sehr zufrieden, bis...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 24.10.2007:

    Ich habe Keloide am rechten und am linken Ohr.Sie sind aus Ohrlöchern entstanden,d.h. ungefähr zwei Jahre nachdem ich mir im rechten Ohr ein ohrloch stechen lassen hab und im LInken zwei sind nach weiteren zwei jahren,nachdem es immer wieder geeitert...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 23.10.2007:

    Hallo! Habe seit meinem Kaiserschnitt eine Narbe die schon gar nicht mehr war ist, rot ,riesig geschwollen juckt oft und ist ein absoluter Liebestöter.War nach 8 Monate gestern endich beim Arzt weil ich immer hoffte das heilt noch...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 18.09.2007:

    hallo, mein sohn 7 ist auch 2004 an den ohren operiert worden und hat seitdem keloid ! es wächst und wächst, er ist 2006 dann nochmals operiert worden und seitdem ist es noch schlimmer zurückgekommen.Ich weiß kein rat mehr,sie erzählten...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 17.09.2007:

    Mein Zwillingsschwester hat seit ihrer Blinddarm-OP Keloidbildung. Vor 6 Jahren wurde ihr auf Grund von Schilddrüsenkrebs die Schilddrüse entfernt. Nach ein paar Wochen hatte sie eine schlimme Keloidbildung direkt am Hals. Für sie war es sehr schlimm da wildfremde Menschen...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 09.08.2007:

    sehr geehrte damen und herren, ich bin ein junger mann und 20 jahre alt. ich habe akne, die sich auch in der pubertät über meinen brustbereich ausgbreitet hat. seit 3 jahren habe ich nun unzählige keloide auf meiner brust die...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 31.07.2007:

    Meine Tochter (13) leidet seid einer ohrenOp an Keloid , es bildet sich immer direkt auf dem Ohr oben drauf. Sie trägt ihre Haare nur offen. Ist jetzt schon 3mal entfernt worden ( Pflaumengross) . Müsste jetzt wieder entfernt werden...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 18.07.2007:

    Bin bei der Suche im Web nach Keloid zufällig auf diese Seite gestoßen, und ich hätte nicht gedacht das es soviele Menschen gibt, die genau wie ich darunter leiden. Ich habe am linken Ohrläppchen ein größeres Keloid was auch schon...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 16.07.2007:

    Hallo ich bin 15 Jahre alt und bin schon jetzt keliod-veranlagt. ich wurde vor drei jahren am linken knie operiert und trage seit dem eine 12 zentimeter lange und bis zu 1,3 zenrimeter breite narbe mit mir herum. Da diese...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 03.07.2007:

    Habe Keloide am Ohr vom Ohrlochstechen. Wurden Anfang April das 4 mal entfernt. Kortison hat es verschlimmert. zur zeit wird mit Kälte bestrahl. Das immer eine Wunde hinterläßt und ca. 3 Wochen braucht bis es abheilt. Trage seit ein paar...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 06.04.2007:

    Ich habe nach der ersten OP am Karpalkanal ständig Schmerzen im linken Handgelenk. Bei zwei weiteren Operationen wurde der Nerv freigelegt und das Narbengewebe entfernt. Aber anscheinend wuchert das Gewebe immer weiter. Ich habe fast die Hoffnung aufgegeben jemals wieder...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 28.03.2007:

    Habe mehrere Keloide, und zwar 2 Stück im dekolte, 2 am Rücken, und ein Keloid ist am Arm , er ist auch der grösste und der älteste.Ihn habe ich seit ich baby bin und er wird immer grösser. Jetzt war...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
  • Erfahrungsbericht vom 19.10.2006:

    Meine Keloide sind äusserst merkwürdig, denn sie ändern sich seit sechs Jahren jahreszeitlichbedingt. Das heißt: Anfang Herbst und Anfang Frühjahr werden sie dick und extrem rot, nach einigen Wochen wird die Haut an diesen Stellen wieder fast normal. Mein Hausarzt...
    Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung.
Wir machen Urlaub! Bitte haben Sie Verständnis dafür dass Ihnen unsere Formulare in der Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Ihr Bericht zum Thema Keloid = Narbenwucherung

Ihre Angaben sind freiwillig. Wenn Sie nicht Ihren Namen angeben möchten, geben Sie bitte 'anonym' in das Feld 'Name' ein. Die anderen Felder können Sie je nach Belieben ausfüllen oder leer lassen.

Name:

Email (optional):

Ort (optional):

Ihr Bericht:

Anmerkungen

Bitte haben Sie Verständnis dass wir nicht jede Frage beantworten können, da eine persönliche Beratung zu Krankheiten nicht erlaubt und auch nicht sinnvoll ist. Jede individuelle Beratung setzt eine eingehende Betrachtung der Krankheitsgeschichte und eine gründliche Untersuchung voraus. Wir veröffentlichen Ihren Bericht, da es anderen Betroffenen helfen kann, mehr Informationen zu ihrer Krankheit zu erhalten und sich dadurch mehr Möglichkeiten ergeben, Fragen an Ihren behandelnden Arzt zu stellen, um die Vorgehensweise oder Behandlung besser zu verstehen. Aus diesem Grund sind auch die Erfahrungen anderer Menschen, die an dieser Krankheit leiden, wertvoll und können dem Einzelnen nützen. Wir freuen uns daher über jeden Bericht. Die in unserem Gesundheitsportal zugänglichen unkommentierten Erfahrungsberichte von Betroffenen stellen jedoch ungeprüfte Beiträge dar, die nicht den wissenschaftlichen Kriterien unterliegen. Wir übernehmen daher keinerlei Haftung für die Inhalte der Erfahrungsberichte, auch nicht für den Inhalt verlinkter Websites oder von Experten zur Verfügung gestellter Beiträge. Wir haften auch nicht für Folgen, die sich aus der Anwendung dieser wissenschaftlich nicht geprüften Methoden ergeben. Benutzern mit gesundheitlichen Problemen empfehlen wir, die Diagnose immer durch einen Arzt stellen zu lassen und jede Behandlung oder Änderung der Behandlung mit ihm abzusprechen. Wir behalten uns auch das Recht vor, Beiträge zu entfernen, die nicht vertretbar erscheinen oder die mit unseren ethischen Grundsätzen nicht übereinstimmen. Alle Angaben oder Hinweise, die wir hier machen, sind hypothetisch, da sie nicht auf einer Untersuchung beruhen, sind nicht vollständig und können daher sogar falsch sein. Auch dienen unsere Erörterungen nur als Grundlage für das Gespräch mit Ihrem Arzt und sind niemals als Behandlungsvorschläge oder Verhaltensregeln zu verstehen. Ihr Bericht ist für die Veröffentlichung im Internet und über anderen digitalen Kanälen von Ihnen freigegeben.
Ich habe die Anmerkungen gelesen und akzeptiert.
Ziffern_kombination
Bitte geben sie die Prüfziffer ein: